Samstagsplausch {16.16}


Frühling ist's. Manchmal,... vielleicht... wenn der Regen denn mal nachlässt. Diese Woche hat uns der Wetterdienst immer wieder schlechtes Wetter angesagt und dann hat die Natur sich anders entschieden. Wenn ich die Regenjacke eingepackt habe, dann schien die Sonne. Wenn ich aber ohne Jacke unterwegs war, dann haben sich die Schleusen des Himmels so weit geöffnet, dass ich patschnass nach Hause kam. Eben so richtig April! Meine freien Tage habe ich so richtig ausgenutzt, auch mal wieder Freundinnen getroffen, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe. Ich habe ein wenig gestrickt und bin inzwischen etwas mehr in mein derzeitiges Buch abgetaucht. Ich möchte doch bis zum 21.4. meine Rezension zu diesem Werk fertig schreiben, damit ich bei der Blogparade bei Leckere Kekse ebenso glänzen kann, wie die schon veröffentlichten Blogpost. Ich habe ein wenig in unserer Wohnung gebastelt, unseren Mini-Teich mit einer Seerose bestückt und bin im Regen joggen gewesen. Alles Dinge, die ich nur für mich gemacht habe! Am letzten Wochenende habe ich mit meinem Kerl den Kunsthandwerkermarkt in Spandau besucht und die Bratwurstmeisterschaft verpasst. (Habe ich wohl überlesen, da ich selber schon seit langem kein Fleisch mehr esse) Ich habe mir die blühenden Kirschbäume in den Gärten der Welt  angesehen. Bei vollem Sonnenschein. Ist empfehlenswert. Bis zum 17.4. gibt es noch eine Ausstellung von LEIKO IKEMURA im Haus am Waldsee, wäre auch eine Option, zumal es dort bestimmt trocken ist. Ich werde sehen, vielleicht hat ja auch mein Kerl einen Vorschlag.
Jetzt bleibt mir nur noch, 
dir ein schönes Wochenende zu wünschen.
Andrea


Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,
    ja, das Wetter, ich werde auch sehen, was heute mit dem See wird. Im Moment wird es ganz ganz schwarz.
    Da sehe ich auch schwarz, mal sehen, dann ist eben das Studio dran, was ich gar nicht mag. Aber Bewegung brauche ich einfach. Das macht sich wirklich bezahlt.
    Buchgeschmack ist halt bei jedem anders und das ist ja auch gut so. Wie beim Musikgeschmack auch.
    Die Gärten der Welt, ja, da denke ich gerne zurüch ins Jahr 2011, da waren wir bei einem orientalischen Abend in dem arabischen Garten, so heißt der glaube ich und haben Maunuel de Falla gelauscht und Texte von Garcia Lorca gehört.
    War sehr schön.

    Wüsnche dir ein schönes Wochenende, leider oder ist auch gut so,
    kann man am Wetter nichts ändern.

    Lieben Gruß Eva

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Pardon:

    Manuel de Falla

    heisst er.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hier herrschte auch klassiches Aprilwetter...meine Töchter kamen gleich zweimal völlig durchnässt nach Hause, nachdem sie bei schönstem Sonnenschein hier gestartet sind. Ich wüsnche dir ein wunderschönes und erholsames Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Das war wohl die Woche von uns Frauen ;-). Deine Woche hört sich doch gut an.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  5. In Gera war auch Frühling! Nur am Mittwoch Abend hat es geschüttet, was das Zeug hält! Aber da saß ich ja nähenderweise auf meinem Bett :-))
    Und der Samstagsplausch ist jetzt ein Wochenendeplausch???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ach, die Woche war das Wetter aber echt nicht so dolle. Immer wenn wir was im Garten vor hatten, war es schlecht. :)
    Schade, in die Gärten der Welt dürfen leider keine Hunde.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Hach, da sind wir ja mal wetterberichtmäßig gut bedient worden!- schön, dass du deine freie Zeit so zufriedenstellend nutzen konntest!
    Ob Leiko Ikemura was für Kerls ist, weiß ich nicht. Ist echt ne Künstlerin für Frauen, finde ich. Aber probieren geht über studieren...
    Viel Freude!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    das hört sich nach einer entspannten Woche an. Das freut mich für dich.
    Dass du bei jedem Wetter läufst, finde ich super. Ich muss meinen Hintern auch wieder öfters hochbekommen.
    Die blühenden Kirschblüten hätte ich mir auch nicht entgehen lassen, soo schön.
    Wenn sich das Wetter bessert, besuche ich vielleicht mal den Chinagarten in Stuttgart.
    Ein schönes Wochenende und viel Freude beim Lesen deines aktuellen Buches wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. So, so.. Du hast die Bratwurstmeisterschaft verpasst.. grins breit! Die Ausstellung am "Haus am See" hört sich klasse an, Andrea! Wir müssen jetzt los.. es geht zum Brunchen. Meine Schwiegermama hat einen Tag nach meinem Osel Geburtstag! Und heute Abend rennen hier 7 StarWars-Fans herum.. Übernachtungsparty! Meine Zeit ist heute also gezählt ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. ... ich komme heute Abend zum quatschen, ich muss los ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,
    da war deine Woche ja super ausgefüllt.
    Hier hat das Wetter auch gemacht, was es will...anscheinend hört es keinen Wetterbericht ;-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrea, heute bin ich endlich auch wieder einmal dabei bei deiner Kaffeerunde. Da hattest du ja eine tolle Woche! Wir haben hier auch Aprilwetter. Eigentlich wollte ich heute im Garten wühlen, aber irgendwie ist es mir zu feucht draußen ;0)
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea
    Genau, es heisst nicht umsonst; April macht was er will! Mein Mann hatte diese Woche Urlaub. Wir konnten gerade eben das machen, was wir uns vorgenommen haben. Aber auch nicht mehr. Das Wetter hat einfach nicht mitgespielt... Auch Garten wäre dringend nötig. Aber wenns immer wieder regnet macht es auch keinen Spass. Ist halt alles so nass...
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  14. Alle schimpfen über das Wetter, dabei wird es doch draussen abgehalten!
    Drinnen bin ich der Chef und mache es mir einfach gemütlich, lese gerade Die Frauen von La Pricipal.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    für das Foto war es wenigstens trocken:)
    Hier hat es gerade endlich mal aufgehört zu regnen.
    Du hast deine Woche gut genutzt und hast Einiges geschafft.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. liebe Andrea, da hast du aber eine aufregende Woche gehabt. und die Kirschbäume sind ganz wunderbar!
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  17. Diese wunderschönen rosaroten Blüten sind ja der absolute Augenschmaus, liebe Andrea,
    und zum Wetter sage ich nur: April, April, da müssen wir durch und warten auf den bezaubernden Wonne-Monat Mai ;-)))

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Drosselgartengrüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen
  18. Die blühenden Kirschbäume in den Gärten der Welt wollte ich mir schon lange, lange mal angucken, war bisher immer im Herbst dort, wenn die Ahorns so schön gefärbt sind, auch toll ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  19. Ich hatte immer Glück und bin nie in den Regen gekommen, entweder hat es vorher oder kurz nachher geregnet;-)
    Bist hoffentlich noch zum lesen gekommen.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  20. Moin Andrea,
    meine Woche war nicht so spektakulär aber das muss auch mal sein. Dafür wird die nächste wieder spannender. Schöner Bericht von dir.
    Bis Montag liebe Grüße Betty

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea,

    wir haben hier auch immer mal wieder Frühling...
    So zwischen stürmischen Böen und dicken Regengüssen.
    Aber zumindest sieht man der Natur den Frühling an :)
    Daher: Dein Ausblick mit Kaffeebecher ist umwerfend schön!
    Blöderweise pustet hier der starke Wind momentan schon all die hübschen
    Blüten von den Bäumen... Pöh!
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und liebsten Dank für die tollen
    Worte unter Fraukes Post heute :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,
    die blühenden Zweige sehen herrlich aus.
    Schön, dass auch unser Kirschbaum trotz Regen blüht,
    kann man sich auch von innen gut ansehen,
    aber die Kinder würden gern rausgehn.
    Schönen Sonntag, Jana

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrea, was für tolle Farben dieser Kirschbaum hat! Wahnsinn! Ich hüpfe auch noch schnell mit etwas Verspätung an den Kaffeetisch :)

    LG,
    Hadassa

    AntwortenLöschen
  24. Hui, das sind aber eine Menge Verlinkungen - Chapeau! Toll, dass es so vielen BloggerInnen Spaß macht, dabei zu sein. Fühlt sich klasse an, gell? ;-)
    Für was hast du dich entschieden? Remmidemmi oder Faulenzen?
    Ich habe den Großteil des Samstags damit zugebracht, die Auffahrt zu Ende zu kärchern, jetzt ist sie endlich fertig. Am späten Nachmittag noch ein bisschen Bau- & Gartencentershopping mit der Mutter und abends: nichts!
    Ich war so platt, dass ich nicht mehr wie versprochen wiedergekommen bin ...

    Das Treffen mit Julia war so so so toll! Bis Mitternacht haben wir zusammengesessen und hätten auch länger bleiben können. Ihr zwei würdet auch kaum ein Ende finden ...

    Jetzt aber endlich auf zu den Blümchen!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrea,
    um die freie Zeit beneide ich Dich ja...und um die Kirschbäume. Die sehen so blühend einfach wunderschön aus.
    Diese Woche hatten wir Glück mit dem Wetter aber zum Treffen am Samstag soll es sogar schneien...grr.
    Nun bin ich auch schon wieder weg, die Sonne und der Garten rufen, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.