Über den Boden in der Biosphäre Potsdam... (CU)

Am Mittwoch richte ich den Blick gerne auf, nein über den Boden. Die Biosphäre in Potsdam hatte mich eingeladen, durch ihre Halle zu streifen. Und wenn meine Speicherkarte nicht an diesem Tag beschlossen hätte, den Geist aufzugeben, dann hätte ich bestimmt noch sehr viel mehr Bilder gehabt.
Die Wege durch den Hallendschungel sind übrigens wunderbar begehbar. Selbst Rollifahrer müssten hier gut durchkommen. 


Es gibt da allerdings die ein oder andere Treppe, die für die Räder nicht geeignet sind. Aber der Großteil ist befahrbar. (Ich habe da auch Fahrstühle gesehen. Ob man da auf die höheren Ebenen kommt. Ich denke schon!)


Habe ich schon erwähnt, dass es dort ziemlich warm ist und man seine Jacke besser abgibt und seine Sachen in ein Schließfach einschließt? Macht wirklich Sinn. 


Das ist der Zugang zum Restaurant. Direkt dort oben ist auch der Koi-Mangroven-See. Den zeige ich dir nächste Woche... Mehr Cam Underfoot Bilder findest du bei Siglinde. Geh mal auf die Knie runter,  um mal eine andere Perspektive zu erhalten, das macht wirklich Spaß.

Ich wünsche dir noch einen
Schönen Tag
Andrea

Kommentare:

  1. Schön, ich freu mich, bald bin ich auch da ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    so eine Holzbrücke ist immer wieder etwas Besonderes, herrliche CU-Fotos hast Du gemacht.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessante underfood Bilder sind dir wieder gelungen.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea, ich mag diese Sichtweise der Fotografie sehr. Schöne Fotos! Dein Blog ist sehr interessant und ich komme gern wieder.
    Freundliche Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja schrecklich...die Speicherkarte hat an dieser Stelle den Geist aufgegeben...Wenn bei mir die Kamera ausfällt, versuche ich es dann noch mit dem Handy. Ist mir schrecklicherweise auf Mainau auch passiert. Ich liebe diese Perspektive...einfach mal anders. LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    sehr interessant mal alles aus diesem Blickwinkel zu betrachten. Die Bilder sind klasse!
    Hab eine schöne Zeit!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Toll muss es dort sein. Das erste Foto sieht wirklich fast ein wenig wie im Dschungel aus.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Hach so ein botanisches Glashaus - das liebe ich auch. Wir haben in Tübingen auch 2 große Häuser - eines ist Regenwald zugeordnet, das andere der Wüste. Da fällt mir ein, wie lange ich schon nicht mehr dort gewesen bin - das muss ich bald ändern. Vielen Dank für die Bodenführung durch den Dschungel (hätte da eigentlich Schlangen und ähnliches Getier erwartet ;-))) LG Marion

    AntwortenLöschen
  9. Das Grün lässt auf Wärme und Dschungelatmosphäre schließen, schade dass die Speicherkarte nicht mehr durchgehalten hat - beim nächsten Mal.
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Mir fällt der Glanz der Blätter auf, wer da wohl abstaubt!
    Gelungene Fotos die man nicht jeden Tag sieht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja wieder toll die Fotos! Ganz besonders schön finde ich das letzte Foto.
    Und in die Biosspäre könnte ich eigentlich auch mal wieder gehen! Ich weiß schon gar nicht mehr wie lange das her ist!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,

    tolle CU-Fotos hast Du gemacht. Die könnten auch von mir sein und erinnern mich daran, wo ich überall in die Hocke gegangen bin.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    Biosphäre Potsdam, noch nie gehört ...
    Ein toller Ausflug, schön ist es dort.
    Deine Fotos sind wieder mal der Hammer.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hach...da würde ich jetzt gern mal schlendern gehen...so viel Grün...das tut gut nach dem Winter. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. sehr interessante und gelungene Aufnahmen, den Blick über die BRücke finde ich besonders schön
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich mal ne ganz andere Perspektive :o) Schöne Bilder, sieht sehr schön da aus! Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  17. Prima Fotos, mal sehen, vielleicht komme ich auch mal nach Potsdam. Aber erst geht es nach Bayern und
    dann nach Krakau.
    Schaun mer mal.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  18. Klasse, besonders das Bild von dem Weg zum Restaurant.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen
  19. Grossartige CU Bilder, gefallen mir sehr.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Ein Gefühl von Dschungel vermitteln deine Bilder.
    Herrlich grün.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea, deine Aufnahmen sind toll... der Weg über die Brücke, die von den Gewächsen "verschlungen" wird, gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn - man meint gerade du wärst im Urlaub - sooo schön. Die Wege sind ja herrlich und die Brücke erst! Danke fürs mitnehmen. Bin schon gespannt auf den Blick in den Teich.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  23. ....schon die "liegenden" Ansichten sind klasse, wie mag da der Augenschmaus erst in Augenhöhe sein ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  24. Ja, deine Kniefotos bieten einen ganz anderen Anblick auf die Zoowelt!
    Die warme, schwüle Luft in diesen Hallen kann ich mir auch gut vorstellen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Oh, das sieht schön dort aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht ja nach Urlaub aus. Schöne Fotos.
    Es ist klasse, welche Blicke diese Perspektive offenbart.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.