Grunewald ... von unten...

Cam Underfoot: Auf dem Niveau einer Maus. Ich war die letzte Woche im Grunewald. Hatte ich schon erzählt. Hier Ich hatte mit dem Wetter wirklich Glück. In den letzten Tagen haben wir echtes Aprilwetter. Eben hat noch richtig schön die Sonne geschienen und im nächsten Moment schüttet es wie aus Eimern. Meistens kalt, manchmal lauschig frühlingshaft warm. 
  

Der Hund meiner Eltern hat sich sehr gefreut, mal wieder einen längeren Ausflug mit mir zu machen. Und ich hatte nichts besseres zu tun, als stets nach schönen Blicken Ausschau zu halten. Manchmal half Melli mir auch, indem sie sich mir in den Weg stellte und ich über sie stolperte. 


Da gewinnt man eine ganz neue Perspektive, wenn man einen Baum von den Wurzeln her anschaut. Beim Stöckchen aufheben, fiel mir dieser Blick ins Auge. Dort ist ein ziemlich tiefes Tal (ja, haben wir auch! Der Berliner übertreibt übrigens immer wieder gerne mal gewohnheitsmäßig!) 


Nicht, dass du glaubst das war alles. Ich habe noch einige mehr gemacht, aber alle auf einmal, möchte ich dir nicht zumuten. Ich brauche ja auch noch ein paar Ausblicke für den nächsten Mittwoch bei Siglinde. Ändere selber mal deine Perspektive. Nicht nur in der Fotografie einen Ausflug wert. Die Sicht auf die Dinge kann sich dadurch maßlos verschieben.

Viel Spaß beim ausprobieren,
Andrea

Kommentare:

  1. Stimmt Andrea,
    man sieht alles ein wenig anders. Nun habe ich tatsächlich Odenwald statt Grunewald gelesen.
    Und dachte, was macht sie da?

    Egal,
    "im Grunewald im Grunewald ist Holauktion" oder bald "radeln wir durch den Grunewald geschwind"

    Super!

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Morgens und Kommentare schreiben
    es soll

    "Holzauktion"

    Tschüssle, ich gehe jetzt laufen, der Tag ist auch bald wieder vorbei.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diese schönen CU Aufnahmen aus dem Grunewald
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese schönen CU Aufnahmen aus dem Grunewald
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Blickwinkel verändern kann ganz erstaunte Blicke erzeugen.
    Im Grünewald war ich leider noch nie, daher kann ich nicht sagen wie tief es dort ist!
    Aber die Bilder sind schön, das letzte sogar klasse aufgenommen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Bild ... sozusagen: Back to the roots!
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Aufnahmen liebe Andrea.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Da wäre ich gerne eine Maus. Sehr schöne Bilder!!!
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Perspektiven, immer eine Ansicht wert!
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,

    das ist ein sehr guter Rat. Punkt.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag deine Maus-Perspektiven-Bilder sehr gerne! Tolle Aufnahmen!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  12. Im Grunnewald war ich schon ewig nicht mehr! Superschöne Fotos hast du wieder gemacht.
    Mal schauen, vielleicht begegnet mir in der kommenden Woche ja auf Sylt auch was underfootmäßiges :-))

    Eine schöne Zeit für dich!
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Große Blog, ich mag die Tatsache, dass alles speziell geschrieben und objektiv. Ich würde empfehlen!

    AntwortenLöschen
  14. Man könnte meinen EINS zu werden mit der Wurzel!
    Tolle Fotos!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Die Baumwurzel ist gigantisch, besonders aus dieser Perspektive !

    Mein CU...
    Einen lieben Gruß schickt
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    wunderbare CU-Fotos hast Du gemacht!
    Gerade im Wald verzaubert einen die CU-Perspektive total, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea, das sind wunderbare Fotos. Toll so ein Perspektivenwechsel.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea,
    die Mausperspektive ist dir prima gelungen! Wunderschöne Bilder, die auch noch Lust auf´s Rausgehen machen!
    Liebe Grüße
    Solveig

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    manchmal möchte ich auch Maus sein:)
    Schöne und vor Allem sonnige!
    Fotos hast du in dieser Perspektive gemacht!
    Ganz liebe Mittwochsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    manchmal möchte ich auch Maus sein:)
    Schöne und vor Allem sonnige!
    Fotos hast du in dieser Perspektive gemacht!
    Ganz liebe Mittwochsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. die wurzeln sind wirklich beeindruckend. ich freue mich auf die vielen anderen bilder voom grunewald. immer schön häppchenweise zum genießen :)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,
    das sind tolle Bilder! Vorallem das Zweite ist genial!
    Ganz lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrea,

    für diesen Blick habe ich absolut was übrig. Tolle Fotos. Im Grunewald habe ich das zwar noch nicht gemacht, aber am Müggelsee. Diese alten Bäume mit ihrem mächtigen Wurzelwerk sind einfach faszinierend.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  24. ....wie sich doch so vieles "gigantisch" zeigt, wenn den rechten Blickwinkel dazu wählt - gut gelungene Bilder!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrea,
    wow...wow....ich hab das Gefühl ich bin noch kleiner!!!! Deine tollen Bilder animieren mich immer mehr auch am Boden rum zu kriechen und zu knipsen!
    Wünsche dir jetzt schon ein schönes Osterfest......und bin gespannt auf die Eierbilder von dir!!!!
    Drückerli und Herzensgrüassli aus Gibraltar
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Andrea,
    besonders die Baumwurzeln haben es mir angetan, sie wirken aus dieser Perspektive gigantisch!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Berlin und seine Gebirge...
    Und so tief wie die Berliner Täler, so gigantisch scheinen auch die Bäume. Man muss nur die richtige Perspektive haben.
    Schöne Fotos.
    Lieben Gruß und einen schönen Karfreitag
    Katala

    AntwortenLöschen
  28. Tolle CU´s.

    Frohe Ostern und Lg Anett

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.