Freitagshyazinten...

Geht es euch auch so, 
dass ihr den Überblick verloren habt, 
welchen Tag wir gerade haben?
Gestern war ich noch schnell mit meinem Monsterjungen etwas einkaufen, da fiel mir ein, dass morgen, also heute Freitag ist! 
Und was gibt es Freitag's  immer :
Blumen bei Helga 
bzw. dann auch bei mir.

Gegenüber von unserem kleinen Supermarkt steht 3 x die Woche ein Blumenstand. So wie auf einem Markt. Der bietet gebundene Sträuße an und auch lose Schönheiten. Nichts besonderes. Gestern gab es Rosen, Tulpen, Amaryllis... Und eben diese Hyazinthen. Alle standen in Eimern, nur die Hyazinthen nicht. Die klemmten, in Papier gewickelt, liegend, zwischen den Eimern.


Die Farbe hat mich fasziniert! Obwohl sie noch geschlossen waren, sahen sie schon schön aus.


"Von denen hätte ich gerne."
"Die gibt es nur im Fünferpack!"
"Ja dann geben sie mir eben fünf!"
Es war ein junger Mann, der bestimmt nicht oft an dem Stand half. Er zählte mir dann fünf Bunde ab. Naja, vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt! 
"Ähh, ich wollte nur fünf Stück!"
Umständlich, nahm er den Riesenstrauß wieder auseinander. 
Dann ging es ans in Papier wickeln. Umständlich rollte er das Papier um die Hyazinthen, klebte noch einen Streifen Klebeband dran.


Das bezahlen war dann ähnlich umständlich. Der eigentliche Verkäufer stand schmunzelnd daneben. Ich konnte mir auch das Grinsen nicht verkneifen. Mein Monsterjunge kniff die Augen zusammen. Er ist kaum älter als der junge Mann. 


Jetzt stehen die Hyazinthen auf meinem Adventstablett. Die Kerzen werden die nächsten Tage noch abgebrannt. Bis zum 6. Januar, bleibt noch alles stehen. 
Ich hoffe ihr seid gut ins Neue Jahr gerutscht. 
Ich jedenfalls freue mich auf ein neues Bloggerjahr mit euch. 
Eure
   

Kommentare:

  1. Ich habe was die Tage betrifft vollkommen den Überblick verloren. ;-))
    Ist aber auch mal schön, so in den Tag hinein zu leben.
    Deine Hyazinthen sind ein Traum. Ich liebe diese Blumen und ihren Duft.
    So, nun gehe ich eine Runde joggen und später werde ich es mir bei einem schönen Buch gemütlichen machen.
    Sei lieb gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbarer Strauß für den Jahresanfang! Und welche Farbe...;-). Frohes neues Jahr! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe zum Geburtstag eine weiße im Topf bekommen, die blüht jetzt auch langsam auf- ich freu mich auf den Duft! Die Farbe von deinen ist schön frisch, intensiv. I
    ch habe zu allem Überfluss auch noch Urlaub, da kommen eh immer alle Tage durcheinander ;-)
    Ich will dann mal lieber gar nicht auf die Idee komm, den Blog zu schließen, wenn ich es dann mit dir zu tun bekomme - ist mir zu riskant;-)
    Hab einen schönen 1. Januar und mach's dir fein ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farbe, aber mir duften die meist zu intensiv.
    Ich wünsche dir ein tolles Jahr!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann deine Blumen fast bis zu mir riechen.
    Ich mag sie sehr und den Duft noch mehr.
    Ein schönes Neues Jahr wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist eine kräftige Farbe, aber nicht unflott nach dem ganzen Rot und Grün und Silber von Weihnachten.
    Ich liebe den Duft von Hyazinthen und habe mir welche aus Holland vor drei Wochen mitgebracht, die jetzt voll erblüht sind und auch voll riechen, wie meine Männer meinen....grins.
    Dir wünsche ich einen schönen Start ins neue Jahr, viel Spaß mit den Blumen und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wie herrlich dieses Blau! Ich möchte mir gleich morgen auch Hyazinthen besorgen! Sie gehören zwingend zum Januar! Danke für die Inspiration.
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Wie herrlich dieses Blau! Ich möchte mir gleich morgen auch Hyazinthen besorgen! Sie gehören zwingend zum Januar! Danke für die Inspiration.
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  9. eine herrliche Farbe haben deine Hyazinthen und duften sicherlich ganz toll. die Bilder schreien förmlich nach Frühling - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  10. so ein himmlisches Blau !! Das tut richtig gut, hier ist das Wetter Grau in Grau ! (Ui das reimt sich)
    Ich wünsche Dir ein gutes Neues Jahr in Gesundheit und Zufriedenheit. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Heute mal hanz blau liebe Andrea... gefällt mir supergut!! ♥ Ich habe auch den Überblick verloren...hanz schlimm war es über Weihnachten....lach
    Ganz liebe Grüße und dir ein wunderschönes 2016!
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    mir ist es heute wie Sonntag...
    Deine Hyazinthen sind ein schöner Farbklecks.
    Meine Weihnachtsdeko steht auch noch.
    Ein wunderschönes Jahr 2016 wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. ...da schaut ein bisschen Frühling in den Advent, liebe Andrea,
    einen guten Start in das neue Jahr wünsche ich dir, dass es ein freud- und friedvolles für dich werden möge,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea!
    Die Hyazinten sehen sooooo toll aus - die bringen irgendwie den Frühling mit sich ;)
    Auch wenn der Winter noch gar nicht da war :P
    Der Strauß sieht auf jeden absolut traumhaft aus.
    Bei uns wird auch nächstes Wochenende die Weihnachtsdeko und auch der Baum wieder abgeräumt und ich sags dir, so sehr ich die Weihnachtszeit liebe, so gerne räume ich die Deko auch wieder weg um Raum für den Frühling mit seinen hellen, erfrischenden Farben zu schaffen. In der Übergangszeit liebe ich es dann mit Farben zu dekorieren, die in den restlichen Jahreszeiten nicht so gut passen ;)
    Ich wünsche dir einen wundervollen Start in ein neues Jahr :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbar blau - deine Hyazinthen liebe Andrea! Ich bin ganz in diesen Tagen verkommen und habe auch den Blumentag noch nicht richtig realisiert.
    Alles Gute im neuen Jahr
    wünscht Katja

    AntwortenLöschen
  16. Blau ist die Hoffnung, auf ein wohlgesinntes für uns alle.

    L G Pia

    AntwortenLöschen
  17. Moin Andrea,
    ich wünsche dir einen gesunden und kreativen Start ins Jahr 2016! Ich freue mich schon auf ein baldiges wiedersehen!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  18. Das ist das schönste Blau der Welt...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea,
    durch die Feiertage und meinen Urlaub habe ich den FFD verpennt! Deine schönen frühlingshaften Hyazinthen würden mir auch gefallen, ich mag den Duft. Wenn ich dann am Dreikönigstag entweihnachte schaue ich mich auch nach
    Frühlingsblumen um.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Ingrid

    AntwortenLöschen
  20. Schön fast ein bisschen frühlingshaft bei dir. :-) lg Regula

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea, hier bin ich wieder. Schließlich bin ich viel zu gerne bei dir, als dass mr da ein paar Post`s *durch die Lappen gehen* *lach*
    Deine Hyazinthen sehen klasse aus. Besonders wie sie im fotografischen Licht ihre Zartheit präsentieren *****
    Tja, aller Anfang ist schwer, auch am Blumenstand *lach*
    und weiter geht`s :O) .....

    AntwortenLöschen
  22. Hyazinthen und Kieferngrün, was für eine wundervolle Kombination, liebe Andrea !!! Und wieder so eine schöne Geschichte :-))
    Ganz herzliche Grüsse und alles Gute für das Jahr 2016, helga

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.