Unser Weihnachtsbaum - Bunt ist die Welt

Unseren Weihnachtsbaum schmücken wir üblicherweise am 24.
Dazu haben meine Monsterkinder und ich uns jeweils eine neue Kugel gekauft. 
Seit 20 Jahren machen wir das schon so. Weshalb unser Baum, von Jahr zu Jahr bunter wird. Es gibt auch keine elektrischen Kerzen. Es müssen Echte sein. 





Lotta hat die Fotoaufgabe "Weihnachtsbaum" gestellt. 
Ich bin mit dem beleuchteten Baum nicht zufrieden, und doch wollte ich ihn euch zeigen. 

Ich hoffe Lotta macht nächstes Jahr mit ihren Aufgaben weiter. 
Und ich möchte ihr hier noch einmal für ihre Mühe danken. 

Eure

Kommentare:

  1. Ich hab' meinen Baum auch heute zu Lotta geschleppt ;-)
    Und toll wär's, wenn es weitergeht!
    Ach, ärgere dich nicht, Bilder mit künstlichem Licht werden meist doof. Du kannst es aber mal mit einem anderen Weißabgleich probieren und den Fokus auf mittenbetont. Dann sollte es scharf und nicht gelb werden. Deine schicke Kamera kann das nur mit deiner Hilfe ;-)
    Klasse Idee, dass jeder jedes Jahr eine neue Kugel für den Baum kauft. So bleibt er immer und ewig ein ganz besonderer Baum!

    Unkumpelig übrigens, dass du nicht für mich mitläufst ;-)

    Relaxte Grüße an die Leseratte ... Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    ich finde die Idee Klasse, das jeder von Euch eine neue Kugel kauft. Mir gefällt de Baum wirklich richtig gut.
    Wir haben dieses Jahr zum ersten (allerdings auch zum letzten mal) auf einen Baum verzichtet (allerdings waren wir auch kaum Zuhause)
    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Abend
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner stattlicher Baum, bunt geschmückt.
    Aber die Pyramide im Hintergrund die gefällt mir sehr gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Jedes Jahr eine neue Kugel...eine wundervolle Tradition! Dann braucht ihr über die Jahre einen immer größeren Baum...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    ihr habt aber auch einen wunderschönen Baum und eure Kugelsammlung wächst von Jahr zu Jahr,toller Brauch!
    Das letzte Bild mit der einzelnen Kerze find ich besonders stimmungsvoll!
    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ihr habt aber auch einen wunderschönen Baum und eure Kugelsammlung wächst von Jahr zu Jahr,toller Brauch!
    Das letzte Bild mit der einzelnen Kerze find ich besonders stimmungsvoll!
    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    so einen Baum zu fotografieren ist gar nicht so einfach finde ich.
    Das mit der jährlichen Kugel ist eine wunderbare Idee!
    Vielen Dank für deine liebe Weihnachtskarte, darüber habe ich mich wahnsinnig dolle gefreut.
    Mach es dir noch schön gemütlich.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    einen sehr hübschen Baum habt ihr. So buschig. Unser ist heuer leider etwas dünn-beastet.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Echte Kerzen am Baum finde ich ja wunderschön....ich mag ja gar keine Kabelleuchten, traue mich aber auch nicht, es mal mit echten Kerzen zu versuchen. Schön, eure bunte Kugelsammlung!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. hallo andrea,
    auch ein sehr schöner baum. ja, ich mag auch echte kerzen, aber bei diesen kabellosen hat man fast auch das gefühl von echten kerzen. ich weiß, was passieren kann und man muß es selbst entscheiden.
    ich mag es halt, wenn der baum den ganzen tag "brennt" und ich nicht aufpassen muß. man kann ihn auch noch etwas "dürr" nutzen.

    natürlich sind echte kerzen schön schöner, aber ..., nein kommt für mich nicht in frage.

    einen lieen gruß sendet eva

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    das ist eine schöne Idee, das deine Kinder und du in jedem Jahr ein neue Kugel dazu kauft. Sicher hat dann jeder von euch so eine besondere Erinnerung daran.
    Bei uns kommen auch nur echte Kerzen an den Baum. Ich mag das elektrische Licht im Tannenbaum nicht. Er wird angestellt wie eine Lampe und brennt ungeachtet vor sich hin. Bei Wachskerzen ist das doch ganz anders.
    Mir gefällt dein Baum auch mit den brennenden Kerzen! Schön!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit zwischen den Jahren!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube, Lotta wird noch erschlagen von all den tollen Bäumen.
    Echte Kerzen gibt es bei uns auch nur, schon immer.
    Und jedes Jahr neue Kugeln dazu finde ich eine schöne Idee. Das sind wunderbare Erinnerungen.
    Dir einen guten Wochenstart, liebe Grüße
    Nicole
    deren Kinder auch nur noch Heiligabend spielen, ansonsten, nein danke!

    AntwortenLöschen
  13. ...welch schöne Tradition, liebe Andrea,
    jedes Jahr eine neue Kugel zu kaufen...das gefällt mir...und der Baum insgesamt auch,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. ganz einigartig uns so besonders. dein baum kann eine lange geschichte erzählen. ich finde ihn sehr schön.
    einen guten start ins neue jahr
    gusta

    AntwortenLöschen
  15. Die Kugelsammelidee finde ich klasse.
    Versucht ihr euch dann auch zu erinnern, wer was gekauft hat?
    Da gibts es ja auch keine Frage, wie der Baum dieses Jahr geschmückt werden soll?
    Ich wünsche dir einen schönen Jahreswechsel und schon mal alles Gute für 2016, Jana

    AntwortenLöschen
  16. ......da wünsch ich euch allen ein recht langes Leben, damit der Baum noch "kugeliger" wird !!!
    Hoffe schöne Festtage gehabt zu haben und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    dein Baum gefällt mir sehr :-)
    Ganz viele liebe Silvestergrüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  18. Ein schöner Baum und die neue Kugelntradition gefällt mir. Wir haben schon seid ein paar Jahren keinen Tannenbaum mehr. Mir tat es immer leid, wenn er erst extra geschlagen und später entsorgt wurde, die Kids wollten auch nicht unbedingt mehr einen und so steht bei uns schon seid ein paar Jahren jedes Jahr ein Bäumchen aus geflochtener Weide.
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.