Samstagsplausch {53.16}


FROHE WEIHNACHTEN!

Diese Woche habe ich mich wohl richtig rar gemacht. Am Montag hatten wir unser monatliches Strickschlemmen. Es war ein Geschenkerausch. Betty hatte Geburtstag und wir haben ihr eine Tasche geschenkt, die Marion genäht hat. Betty hat sich riesig gefreut. Auf Marion's Seite kannst du Fotos sehen. Als ich auf dem Weg nach Hause war, hörte ich von dem fatalen Amoklauf am Ku-damm. Vor Schreck habe ich sofort nach meinem Monstermädchen telefoniert. Glücklicherweise war sie in Sicherheit. Die restliche Woche habe ich mich um die Weihnachtsvorbereitungen gekümmert. Dabei immer wieder Nachrichten gehört. Meine Konzentration war nicht die Beste. Ich habe mir den Hund meiner Eltern geholt. Der Wald gab meinem Kopf ein wenig Erholung. Gestern habe ich mich dann mutig in den Supermarkt gewagt. Was für ein Erlebnis. Beim Gemüse standen zwei Frauen, offensichtlich Mutter und Tochter. Die jüngere schimpfte auf die Ältere, warum sie ihr Handy nicht mitgenommen habe, sie hätte ihres ja auch nicht dabei, aber dort wäre das Rezept gespeichert... Tja, sie konnten ja nicht mal jemanden anrufen. An der Fleischtheke wickelte sich die Schlange einmal um die Regale. Komischerweise waren die Anstehenden vollkommen gelassen. Fast 10 Minuten mussten wir anstehen. Die Verkäuferinnen hatten Heiligenscheine. Die sahen sehr niedlich aus. Und auch gute Laune. Dazu musst du wissen, ich war am Morgen dort. Wie die wohl am Nachmittag drauf waren,...? Hast du denn noch viel vorzubereiten?  Ich denke, heute werden nicht viele beim Plausch dabei sein.

Ich wünsche dir besinnliche Tage. Lass dich auch ein wenig verwöhnen. 




Kommentare:

  1. ich wünsche dir auch besinnliche schöne tage
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Dir und deiner Familie ein besinnliches und frohes Fest.
    Ich hab 20 Jahre im Einzelhandel gearbeitet. War oft stressig.
    Liebe grüße Marnie W

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Andrea,
    ich wünsche dir und deinen Lieben wunderschöne Weihnachtstage und einen fleißigen Weihnachtsmann! Habt eine entspannte Zeit, wir sehen und im nächsten Jahr zum Samstagsplausch wieder.
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin dabei. Wenn man als Tochter das Glück hat ins Hotel Mama zu gehen, dann hat man nichts vorzubereiten:-)
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest!
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir und deiner Familie friedvolle und frohe Weihnachten.
    Wir sind heute auch alle bei meinen Eltern, vorbereiten muss ich erst am 26. wenn die Familie meines Mannes kommt.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  7. Frohe Weihnachten, liebe Andrea!
    Herzliche Grüße von der ANi

    AntwortenLöschen
  8. Fröhliche Weihnachten. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  9. Wie viel angenehmer das "stressige" Einkaufen vor den Feiertagen doch ist, wenn alle Geduld beweisen und die gute Laune nicht verlieren ... Nach den Nachrichten zum Wochenanfang ist es kein Wunder, dass du etwas Zeit mit Hund im Wald gebraucht hast. Ich hoffe sehr, dass keine weiteren solchen Taten auf uns zukommen und wünsche dir wunderschöne und erholsame Feiertage mit deinen Lieben. Genießt die gemeinsame Zeit und lasst es euch gut gehen!

    Bei uns ist es über die Feiertage immer sehr geruhsam. Die Familie wird zum Monatsanfang schön mit Paketen versorgt, morgen Vormittag wird viel telefoniert und ansonsten genießen mein Mann und ich die ruhige Zeit zu zweit mit Dingen, an denen wir beide Freude haben und die wir zusammen tun mögen. Nachdem ich viele Jahre im Buchhandel gearbeitet habe, bin ich froh, dass ich nicht mehr am 24. bis zum Nachmittag im Laden stehen muss und stattdessen gemütlich in die Feiertage starten kann.

    AntwortenLöschen
  10. ich habe mal an weihnachten im einzelhandel gearbeitet. da war nachmittags und am heiligabend krieg. gruselig. allerdings hat es dabei wirklich geholfen immer scheißfreundlich zu bleiben und sich nicht vom stress anstecken zu lassen.
    ich wünsche dir auch ruhige tage.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    für dich und deine Lieben auch ein wunderbares Weihnachtsfest!
    Ich kann gut verstehen, dass du mit deinen Gedanken ganz woanders warst.
    Jetzt sind wir beide auch schon wieder ein Jahr älter und dieses Mal hab ich an dich gedacht (dann bist du nächstes Jahr wieder dran *grins*).
    Fein, dass dir das neue Outfit vom Blog gefällt, das freut mich sehr! Das Logo hab ich selbst gemacht, méine liebe Kollegin hat es in die finale Form fürs Netz gebracht. Jetzt muss ich nur noch umziehen ;-)
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,

    auch dir wünsche ich eine frohe Weihnachtstage und ein gutes gesundes Neues Jahr.

    Liebe Grüße
    Andrea ☺

    AntwortenLöschen
  13. Heilig Abend richten es unsere beiden Töchter und Schwiegersöhne ein und schenken uns ihre kostbare Zeit im trauten Familienkreis. Mein persönliches Weihnachtsgeschenk.
    Auch ich wünsche dir mit der Familie gesegnete Weihnachtstage.
    Danke für die Link-Party bei dir, bin gerne bei dir zu Gast immer wieder Samstags.
    Liebe Weihnachtsgrüsse, Pia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    ich hoffe,dein Kopf ist wieder einigermaßen frei nach diesem tragischen Ereignis in deiner Stadt.
    Ich wünsche dir und deinen Liebsten auch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. ...eine freud- und friedvolle Weihnachtszeit mit deinen Lieben wünsche ich dir, liebe Andrea,
    hab eine gute Zeit,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Eine erholsam- schöne Weihnachtszeitr wünsche ich Dir! Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  17. Erholsame Tage für dich und deine Familie, liebe Andrea! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch einen schönen 2.Weihnachtsfeiertag🎄
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.