Samstagsplausch {50.16}


WAAS? schon der zweite Advent? Das kann doch nicht sein...So wird das nichts, So werde ich nicht fertig. Diese Woche habe ich meine Eltern besucht. Nicht das sie sonderlich weit weg wohnen, aber ich habe es die letzten Tage einfach nicht geschafft. Ich habe gewerkelt, geputzt, mich verabredet, wunderbar gefrühstückt, genäht und was weiß ich sonst noch. Ich laufe wie immer in Monat Dezember, schlichtweg allem hinterher. Meine Leserunde, mit dem Buch "Geister" ist bei mir ins stocken geraten. Ich habe das Lesen sträflich vernachlässigt. Dafür habe ich ein Sockenstrickbuch von einer Freundin geliehen, das mir die Finger vor Aufregung jucken. Die Nadeln klappern auf Hochtouren, nur werde ich nicht fertig! Ach du jeh, wohin soll das noch führen. Ich habe am Montag einen tollen Film mit Mario Adorf gesehen. Sehr spät kam der erst. Ich weiß gar nicht, warum die immer die wirklich guten Filme erst so spät bringen. Als wollte die nicht, das man sie anschaut. "Der letzte Mentsch" hieß der Film. Leider kann man den Film in der Mediathek nur bis zum 4.12 sehen . Ein poetischer Roadmovie. Lohnt sich aber. Meine Freitagsblumen sind diese Woche, wegen Ermangelung einer Schnittblume, leider ausgefallen. Das passiert eben manchmal. Aber nächste Woche bin ich wieder dabei. Gestern kam ein Buchgewinn von Rowolt, mit einem lustigen Schafslesezeichen bei mir an. Wann ich das lesen kann, kann ich noch nicht sagen. Nun bin ich mal gespannt, was du so erlebt hast. Gab es bei dir wenigstens etwas aufregendes?





Kommentare:

  1. Ein Buchgewinn tönt für mich aufregend genug. Ein schönes 2. Adventswochenende wünsche ich dir. Möge es gaaaaanz lange andauern. Regula

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Andrea,
    herzlichen Glückwunsch zum buchigen Gewinn! Deine Woche ist dich ausgefüllt und aufregend. Hört sich eher so an, als müsste sie mehr Stunden haben ;-)
    Ich wünsche dir ein wunderbares zweites Adventswochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. In den letzten Jahren habe ich weder das Haus geschmückt, noch hatte ich irgendeine Vorfreude auf Weihnachten. Aber in diesem Jahr ist das etwas anders. Erstens weil ich die Wohnung für den Besuch meiner Schwester schmücken möchte, und natürlich auch wegen dem Weihnachtsmarkt.........
    Allerdings kann man die Stimmung für sich selbst nicht erzwingen.........., entweder sie ist da oder nicht.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Es sind ja noch drei Wochen bis Weihnachten und in dieser Zeit läuft noch viel Waser in den See!
    Eins nach dem andern ist da meine Devise.
    Wünsche einen erfolgreichen zweiten Advent, Pia

    AntwortenLöschen
  5. Ja leider schon der zweite Advent. Die Zeit rast und auch ich komme nicht so recht voran. Blöde Dienstreisen :-(

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Na da bin ich ziemlich befreit, dass es mir nicht nur allein so geht. Schön mit dem Buchgewinn. Das ist doch mal was schönes. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei all Deinen Tätigkeiten. denk auch mal an Dich einen schönen zweiten Advent. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Ist doch alles völlig normal in dieser Jahreszeit! Meine größte Aufregung: ein Hexenschuss! Brauch ich auch nicht, wo ich eh schon so herumkrauche...
    Bis morgen!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Zumindest dein Bild sieht aber sehr gemütlich aus! Ich komm im Moment auch zu wenig zum Lesen oder Handarbeiten. Gestern ist aber ein "frisches" Paket Wolle angekommen und ich habe mir vorgenommen, in diesem Jahr doch zumindest ein selbst gefertigtes Weihnachtsgeschenk noch fertig zu bekommen. Mal sehen, ob es klappt!
    Viele Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  9. Guten morgen. Dir ein tolles 2.Advents Wochenende.
    Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,

    DAS dachte ich auch: Waaas?
    Schon das zweite Adventswochenende?
    Also mal eben fix so machen Termin gestrichen,
    um einfach mehr Zeit zu haben ;)

    Ich wünsche dir und deinen Süßen
    ein tolles, tolles Adventswochenende!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    im Moment gibt es bei mir nichts Aufregendes, außer dass Die Zeit rast und man meint, man bekommt nichts fertig...
    Toll ist Dein Buchgewinn.
    Dir ein ruhiges und gemütliches Adventswochenende
    und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Mei, so sehr ich Weihnachten auch vermisse in Israel, so wenig beneide ich euch um den Stress der Vorweihnachtszeit. Ihr tut mir wirklich leid. *knuddel*

    Viele liebe Grüße und ein bisschen Besinnlichkeit,
    Hadassa

    AntwortenLöschen
  13. ...jede Woche was Aufregendes, liebe Andrea,
    würde ich gar nicht verkraften ;-)...immer schön in Ruhe, Schritt für Schritt...

    einen erholsamen 2. Advent wünsche ich dir,
    mit lieben Grüßen Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Aufregendes gab es nicht, ganz im Gegenteil. Ich entschleunige gerade, jeden Tag und jeden Tag ein bisschen mehr. Wenn ich morgen Lust habe, dann gibt's einen Post dazu und darüber ;-)
    Ich wünsche dir eine unaufgeregte Nacht!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    der Dezember ist mir auch immer zu rasant und mit vielen Dingen vollgestopft...
    Das mag ich auch nicht so...
    Im Kopf rattert es auch andauernd,damit man ja nix vergisst bis zum Fest.
    Einen gemütlichen 2.Advent wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrea,
    mit den Filmen sprichst du mir aus dem Herzen.
    Ich denke mir auch so oft warum die tolle Filme
    erst so spät Abends kommen.
    Einen schönen 2. Advent und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen

  17. Das mit den guten Filmen verstehe ich auch nie... und ich sage dir durch den Tag ist es noch viel schlimmer, da ich letzte Woche mit Grippe zu Hause war, konnte ich es wieder mal feststellen...so war meine Woche, im Gegensatz zu deiner, sehr öde...
    Wünsche dir einen wunderschönen 2. Advent
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  18. wieder viel los bei dir ! das sockenstrickbuch würde mich mal interessieren, da ich immer auf der suche nach neuer inspiration bin ;-)
    einen entspannten 2. advent wünsche ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    man möchte so viel tun und die Zeit rast dahin.
    Eben überlegte ich, ob wir heute einen Weihnachtsmarkt besuchen sollen oder nicht, aber eigentlich würde ich nach der hektischen Woche lieber bissel basteln oder schon mit der Weihnachtspost beginnen.
    Ich denke, ich entschleunige das Ganze und entscheide mich für letzteres.
    Dass gute Filme und Reportagen erst so spät gezeigt werden, ärgert mich auch sehr.
    Viel Vergnügen beim Lesen und beim Stricken und was du sonst noch alles vor hast. :-)
    Einen schönen 2. Advent wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. einen schönen 2.Advent wünsche ich! das Lesen habe ich leider auch sträflich vernachlässigt. ich wünschte, ich hätte mehr Zeit.
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea,
    irgendwie hab ich gestern verdaddelt, dass Samstag ist - nun hab ich mich erst heute verlinkt. Ich hab mein Leben vor ziemlich genau drei Jahren entschleunigt, so kann ich die Adventszeit immer genießen und tue das auch. Gut, in der Woche abends mache ich meist nichts großartiges mehr, aber dafür habe ich die Wochenenden frei und kann auch mal - so wie jetzt - einfach faulenzen, backen und zum Sport gehen.

    Ich wünsche allen einen schönen zweiten Advent !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.