Samstagsplausch {51.16}


Advent, Advent, das dritte Lichtlein brennt. 

Ich werde wohl heute endlich mal Kekse backen müssen. Nachdem ich diese Woche schon die Lütticher Waffeln gebacken habe, bin ich auf den Geschmack gekommen. Hier duftet es definitiv zu wenig nach Kekse. Letztes Jahr habe ich so einige gebacken, Na gut, da hat das Monstermädchen auch fleißig geholfen. Aber seit die Monster nicht mehr bei uns wohnen, lässt einiges nach. Demnach werde ich jetzt meinen "faulen" Hintern erheben und mal die Küche zur Backstube umfunktionieren. Bäckst du schon? 
Am Nikolaustag stand bei uns ein Körbchen mit Hyazinthen vor der Tür. Wer der Nikolaus war, habe ich noch nicht ergründet. Aber revanchieren muss ich mich dafür noch. Das mache ich meistens erst zum ersten Weihnachtsfeiertag. Damit habe ich noch ein wenig Luft. Am Mittwoch habe ich mich nicht aus dem Haus gerührt, außer zum Einkaufen. Das hat mir auch schon gereicht. Für den Donnerstag hatte ich mir so viel vorgenommen, dass ich natürlich nicht alles schaffen konnte. Blöderweise, musste ich ja auch noch arbeiten. Den Freitagnachmittag, habe ich mit einem Teil meiner Strickfreundinnen bei Stoff&Stil verbracht. Demnächst kann ich dann bestimmt mehr dazu erzählen. Immer diese Geheimniskrämerei vor Weihnachten. Zum Lesen komme ich gerade eher weniger. Was daran liegt, dass ich "Geister" etwas zäh, oder ich nicht die Ruhe finde. Außerdem liegen hier noch so einige Bücher herum, die endlich gelesen werden wollen. So habe ich das Buch "Wir brauchen viel mehr Schafe", "Der Schneekimono" und "Montana" hier liegen, die mich schon richtig grimmig anschauen. Obendrauf, habe ich auch noch ein Malbuch geschenkt bekommen, das ich rezensieren möchte und das Sockenbuch will ich dir auch noch vorstellen. Du merkst schon, ich habe einen endlosen Plan und werde doch nicht fertig...
Wie sieht deine Planung aus. Setz dich doch, was kann ich dir anbieten???





Kommentare:

  1. Gerne einen Chai Latte. Vielen Dank. :-) Ans Guetzlibacken habe ich heute Morgen auch gedacht. Mal schauen, ich muss nicht ... werden dann sicher in der Schule das Vergnügen haben. Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte bitte einen schönen heißen schwarzen Tee :-) Und schön war es gestern!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. gutes gelingen beim backen ! selbstgemachte plätzchen schmecken soo gut
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir steht heute auch backen und kochen auf dem Plan.Töchterchen entert heute die Nähmaschine, ihr Liebster will heute Kinderdienst bis auf die Stillzeiten, übernehmen.Ich selber will heute mal nicht nähen nach dem Debakel von gestern, Bericht folgt ;-)
    Ich nehm ein feines Käffchen heiß und schwarz bitte.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. ja, kekse backen könnte ich auch mal. pfefferkuchen. nom! hab ein schönes wochenende!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  6. Mit den Plätzchen bin ich auch total hinerher. Gerade mal Lebkuchen habe ich gebachen. Wenigstens 2-3 Sorten muss ich schon noch machen. Viel Erfolg bei deinen Bemühungen!
    Liebe Grüße und schönen 3. Advent
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Also ich bräuchte einen starken Espresso zum wach werden, wurde doch recht spät (oder fast früh) gestern.
    Plätzchen kann ich dir anbieten darfst aussuchen im Moment sind noch genügend da.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Wir haben gestern gebacken. Das WE machen wir es unsgemütlich, ohne Verpflichtungen. Morgen schauen wir uns einen Adventsmarkt (in einem Schloss) an.
    Habs fein
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Backen müsste ich auch noch. Aber nicht zuviel... Die Geschenkten von meiner Mutter sind dieses Jahr beängstigend schnell alle geworden. Irgendwie habe ich grad so eine planlose Zeit...
    Ich wünsche dir gutes Gelingen.
    lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    ein wenig hab ich auch schon gebacken, aber es mangelt einfach an der Zeit, um viele verschiedene Sorten zu backen.
    Hast du Stoff und Stil in deiner Nähe? Ich kenne es ja nur vom Internet, aber da finde ich es schon richtig klasse. Wolle hab ich dort beim letzten Mal bestellt, dass ging super schnell und die Qualität ist auch super.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß in deiner Backstube und hab einen schönen 3.Advent!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das kenne ich! Ohne Kinder hat das alles keinen Sinn! Ich habe auch noch nicht gebacken, aber wir haben soo viel Süßkram von Muttern, das können wir eh gar nicht aufessen. Aber so zwei Sorten werde ich auch noch hinkriegen.
    Aber deine Plätzchen rieche ich bis hier!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Ist das nicht ein Kreuz mit den Plänen?
    Mir geht es oft so, dass, wenn ich mir zuviel für einen Tag vornehme, am Ende so wenig davon geschafft ist, dass ich fristriert bin. Ich werde zwar morgens schon super früh wach (mein Kopf will dann wohl wirklich alles erledigen), fühle mich aber so matsche, dass ich nix hinkriege ...
    Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Na, da bin ich aber mal gespannt was Du mit Deinen Freundinnen ausgetüffelt hast, liebe Andrea! Ich liebe diese Geheimniskrämerei.. bei uns werden sogar die Geschenke für Omas und Opas heimlich besorgt.. es soll für alle eine Überraschung sein. Ganz liebe Grüße und ein geheimnisvolles drittes Adventswochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Viel Post habe ich geschrieben die letzten Tage..., gebacken wird morgen zum ersten Mal ;-), zwei Tütchen Selbstgebackenes hatte ich aber schon, von der Cousine, von der Nachbarin... und mit Genuss zu einem heißen Kakao aufgefuttert... Lieben Gruß und morgen einen schönen 3. Advent, und die Pläne so, wie es kommt, bloß keinen selbstauferlegten Stress ;-) - Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea, bei uns klappt das Keksebacken diesesn Jahr ganz gut, vor allem, da die Mädchen hier schon sehr viel selbst machen können und auch wollen. So hatten wird schon jede Menge Keksduft, aber die Weihnachtsstimmung ist irgendwie noch nicht so da. Nur die Vorfreude auf das Geschenke-Überreichen steigt. Das finde ich immer all allerschönsten :-) Glg, Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,

    immer diese Pläne...
    Also ich setze mich erstmal, nehme einen Kakao und vielleicht
    noch eine dieser grandiosen Waffeln von Donnerstag?
    Es ist WAHNSINN, dass schon fast drei Kerzen am Adventskranz brennen.
    Also ich hänge meinem Backpensum in diesem Jahr auch hinterher...
    Aber dann ist es eben so ;)
    Mit zwei Minis artet das nämlich immer schnell aus...
    Inklusive Renivierung der Küche ;)

    Sei herzlich gegrüßt!
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Andrea ich trinke erst mal einen Tee und vielleicht hast du ja gebacken? Ich bin keine Bäckerin und überlasse es gerne meiner Mutter.
    Ja das mit den Plänen ist so eine Sache, gelingt mir nämlich auch nie und im Moment habe ich überhaupt kein Zeitgefühl...
    Wünsche dir einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen, Andrea! Endlich kann ich mich dazusetzen....
    Ich hoffe, du kommst zum Backen, damit es bei dir weihnachtlich duftet. Nähen hinterlässt ja nur tausend Fäden auf dem Fußboden...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    Plätzchen gebacken habe ich bis jetzt auch noch nicht...
    Aber gestern haben wir den Weihnachtsbaum gekauft.Wieder was erledigt:)
    Einen gemütlichen 3.Advent wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Ich lese, auch du schreibst vom Backen. Es ist viel Arbeit und ich muss mich immer überwinden, damit anzufangen, aber dann macht es Spaß und es duftet so gut und schmeckt so lecker.
    Liebe, etwas verspätete Grüße, Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.