Wenn es kalt ist in Berlin ...

...kommt die Stadtmaus aus dem warmen Madrid zurück. Und natürlich flitze ich, ohne meine Ränzlein auszupacken, zu meinen Verwandten, in den Gleisdreieckpark. Kalt ist es in Berlin. Der Frost hat Glitzer auf den Wiesen verteilt.  


Die Sonne scheint zwar ein wenig, aber sie wärmt nicht mehr richtig. Ich werde mir wohl etwas Speck zulegen müssen oder einen warmen Pullover anziehen. 


Ich habe während des Rückflug darüber nachgedacht, dass ich mich dir ja noch nie gezeigt habe. Es wird wirklich mal Zeit. Ich werde meinen kleinen Neffen bitten, ein Bild von mir zu machen. 


Jetzt muss ich nur noch den Hügel dort hinauf und bin bei meiner Familie, die haben bestimmt eine schöne Schokolade für mich. Dann kann ich mich zurück lehnen und von meiner Reise erzählen. 

Verlinkt mit


Kommentare:

  1. oh ja... auf deinen bildern spührt man förmlich die kälte, auch wenn die sonne scheint.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich mal gespannt wie das Foto von dir aussieht.
    Aber deine Menschen Mamma ist ja eine begabte Strickerin und bald ist Weihnachten:-)
    Ganz toll fotografiert.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Schön, die angerosteten Blätter im matten Sonnenlicht! ich hoffe, du hast ein wenig Wärme mitgebracht :)

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Eisige Zeiten auch in Berlin ... nicht nur für Stadtmäuse.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  5. ...wenn die Sonne das Eis so glitzern lässt, liebe Andrea,
    das ist eine schöne Stimmung für den Empfang der Maus,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht so wunderschön aus, wenn die Kälte solche Zaubereien hinterlässt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder. Auch wenn es heißt, dass es eisig ist.

    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Du kleine Maus,dann komm gut durch den kalten Winter und lass dir die Schokolade schmecken!
    Bin schon auf ein Bild von dir gespannt :)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Aufnahmen und hoffentlich ein gelungenes wiedersehen mit der Familie 😉
    LG siglinde

    AntwortenLöschen
  10. Huuu, du armes Mäuslein,
    das ist doch so kalt hier - wärst du lieber in Madrid geblieben ;-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet Urte

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.