Sonnige Freitagsblume


Mein Mann vernachlässigt es, mir Blumen mitzubringen. So muss ich mich wieder selber versorgen. Auf dem Markt habe ich einen großen Eimer voller Sonnenblumen gesehen. Sonnenblumen sind doch so sommerlich. Und das brauche ich jetzt auch. Denn der Sommer macht wieder Pause. Nicht, dass es regnen würde, aber kalt ist es. 


Die große grüne Vase braucht doch auch mal wieder einen Auftritt. Und die Sonnenblume hat genau die richtige Länge. Begleitet wird die Helianthus annuus von einem Gras, das mir die Marktfrau nicht benennen konnte. Ist das Hafer?


Stadtgeschichten

Gestern war ich im Einkaufszentrum. Ich brauchte unbedingt eine neue Batterie für meine Uhr. Davor habe ich noch einen kurzen Abstecher zum Kaffeegeschäft gemacht. Frisch gemahlen, in meinem Fahrradkorb verstaut, trug ich nun den Kaffee spazieren. Zuerst noch kurz in dem großen Elektrofachmarkt vorbeigeschaut und ein kleines Geschenk besorgt, stand ich bei der Verkäuferin, die den Bezahlschein in ihren Computer tippte. Der Duft des Kaffees, zog gemächlich an unseren Nasen vorbei. Sie sagte allerdings nichts und guckte nur immer wieder irritiert. An der Kasse dann, stellte ich meinen Korb auf die Ablage für Taschen und die Kassiererin schnupperte in die Luft. "Haben sie gerade bei T... eingekauft?" Ich muss grinsen, denn ich rieche den frisch gemahlenen Kaffee selber gerne. "Ja, riecht lecker, nicht wahr?" Wir unterhielten uns beim kassieren noch über Kaffee, dann zog ich weiter. Im Kaufhaus beim Batteriewechsel, stellte ich wieder meinen Korb auf die entsprechende Ablage und der Kaffeeduft waberte wieder aus meinem Korb. Die Uhrmacherin schaute und schnupperte. "Waren sie gerade beim T....?" Ich muss wieder grinsen. Warum alle Kaffee mit T... verbinden. "Ja, duftete herrlich, oder?" "Ich mag ja keinen Kaffee, allerdings in dieser Form sehr." Wieder war der Kaffee Thema. Ich musste noch durch einige andere Läden, jedesmal wurde ich auf den Duft angesprochen. Warum gibt es eigentlich kein Parfum, das nach Kaffee riecht? Magst du diesen Geruch auch so gerne?


Mehr Blümchen gibt es bei Helgas Holunderblütchen zu sehen. Sie bietet uns Freitags immer eine Möglichkeit, gemeinsam Blumen zu sammeln.

Kommentare:

  1. Ich rieche auch gerne frisch gemahlenen Kaffee, auch wenn ich ihn ja selber nicht trinken mag. Aber als Parfüm?! Nee lieber nicht. Das wäre dann doch zuviel des Guten.
    Und schön sind deine Sonnenblumen. Ich mag die ja auch gerne!

    Gruß Mario n

    AntwortenLöschen
  2. Kaffeeduft ja, Sonnenblumen eher nicht - das in Kürze meine Vorlieben....
    Einen schönen Tag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh jaaaaa, liebe Andrea!
    ich liebe den Duft von frischem Kaffee, aber ich verbinde ihn nicht mit T..... sondern eher mit George Clooney :-)))))
    Hoffen wir auf ein sonniges Wochenende, auch hier ist es bewölkt und eher frisch!
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Kaffeeduft. Das löst so viele Assoziationen aus. Meine Oma, die den Kaffee zu Kuchen zelebriert, Feiertage, tolle Gespräche im Cafe.... Einfach viele schöne Dinge, die ich so mag und an die ich mich gerne erinnere. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Der Duft von frisch gemahlenen Bohnen ist eine Wohltat für die Nase! Ich habe ja beim großen T in der Konzernzentrale gearbeitet. Das war böse 😊 aber trinken... Das sollen mal die anderen 😂

    AntwortenLöschen
  6. Bei Kaffeeduft denke ich an die Kaffeerösterei Momo in Freiberg, bei Sonnenblumen an so manche, die mir die Kinder - geklaut vom Feld - nach Hause gebracht haben ;-) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. ...ja wieso gibt es eigentlich kein Kaffee-Parfum? Gute Frage liebe Andrea.
    Ich mag den Duft von frisch gemahlenem Kaffee auch wahnsinnig gern.
    Aber deine Sonnenblume ist auch total schön.

    ganz liebe Gruß und einen schönen Freitag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ...ja den Duft mag ich auch gerne, liebe Andrea,
    so gerne, dass ich mir vor Jahren eine Filtermaschine mit Mahlwerk gekauft habe und nun vor jedem Kaffeegenuß diesen Duft habe...und ein Genuß ist dieser Kaffee wirklich...so frisch gemahlen und gefiltert wie früher...
    deine Sonnenblume bringt Sommerfeeling und gute Laune,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Deine schöne Sonnenblume holt den Sommer zurück .
    Man merkt es heute schon , das es wärmer werden wird
    und Sonne strahlt auch schon .
    Kaffeeduft , mhhh , aber auch nur riechen , trinken nee ,
    auch mag keinen Kaffee . Auf Arbeit muss ich ja hin und
    wieder die Kaffeedose auffüllen und dann lass ich die leere
    Tüte immer noch stehen , damit ich schnuppern kann .
    Wünsche dir einen schönen Freitag , hoffentlich kannste den
    Sommertag genießen .
    Liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  10. Ah ja, wieder eine deiner schönen Geschichten aus der Stadt. Ja, ich mag den Duft viel lieber, als das Getränk. Schon als Kind habe ich die Nase unheimlich gerne in das frisch gemahlene Pulver gesteckt, manchmal so tief, dass ich ihn eingeatmet habe - dann war meist genug geschnuppert. Auch heute schnuppere ich gerne, trinken tu ich aber schwarzen Tee viel lieber! Danke für die tolle Geschichte und die schönen Sonnenblumenbilder LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Also ich mag Kaffee aber ungemahlen und ich kaufe ihn schon seit Jahren ungemahlen, auch als ich noch keine so
    eine Kaffeemaschine hatte. Auch meine Mutter kaufte ihren Hochlandkaffee immer ungemahlen und bewahrte ihn im Kühlschrank auf, wie ich auch.

    Kaffeesorten gibt es so viele und ich mag frischen guten Kaffee, wirklich guten Kaffee.

    Deine Sonnenblume sieht so schön aus und ich sags ja Gelb zusammen mit Grün ein Gedicht.

    Ich will auch so eine Vase, bekomme sie leider nicht.

    Lieben Gruß vielleicht bis morgen
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich hoffe, dass man versteht, dass ich den Kaffee selbst mahle und nicht die Kaffeebohnen zerkaue. :-)))

      Löschen
  12. Wie du vielleicht noch weißt, trinke i h Kaffee nur, wenn es sein muss und dann mit viiiiiiel Milch und Zucker. Aber den Duft von frisch gemahlenem Kaffee und geröstete Kaffeebohnen zerkauen, das mag ich unheimlich gern.
    So geht das aber nicht - erst in die Bloggerwelt reinschnuppern und dein keine Blumen mehr anschleppen! So nicht!
    Hab einen hoffentlich warmen Sommertag und fühl dich lieb gegrüßt ... Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Hoffentlich liest dein Mann deinen Blog und versteht den Wink mit dem Zaunpfahl!
    Sonnenblume solitär mit wenig grün mag ich auch am liebsten.
    Leider verströmt mein Kaffee beim kaufen kein Duft durch die Kapseln, aber beim aufbrühen dafür mehrmals am Tag.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee die Sonnenblume in eine Ballonflasche zu stecken. Sieht klasse aus. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. ich muss bald mal aufs fahrrad steigen und am sonnenblumenfeld einen stopp einlegen!! das sieht so schön bei dir aus. und wenn ich wieder in der stadt bin, hol ich mir bei c. frisch gemahlenen kaffee und mache dann deinen dufttest!! mal sehen, ob das in bs auch klappt!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    so eine hübsche und strahlende Sonnenblume ist jetzt genau das Richtige!
    Hier hat sich der Sommer auch mal wieder verabschiedet...
    Frisch gemahlenen Kaffee rieche ich auch zu gerne,aber ich bin gar nicht so der Kaffeetrinker.
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.