Samstagsplausch {33.16}


Ich habe eigentlich gedacht, dass wir Hochsommer haben. Stattdessen muss ich mir Socken stricken, damit ich keine kalten Füße bekomme. Diese Woche beschäftige ich mich mit einem Buch, das mich sehr mitnimmt. "The Girls" hat es in sich. Die Rezension kannst du demnächst in meinem Lesezimmer nachlesen. Ich habe einen Bücherstau, der unbedingt aufgelöst werden muss. Ich habe aber gar nicht so viel Zeit. Einige Geburtstage sind mir dazwischen gerutscht. Schwupps, waren sie einfach da. Fast so, wie Weihnachten. Zum Stricken, bin ich heute nur einmal mit Magda gekommen. Wir hatten uns auf einen Geburtstagskaffee getroffen, so dass ich auch mal kurz an der Whippet weiterstricken konnte. Ansonsten drängt sich die Arbeit dazwischen. Dem Älteren geht es so gut, dass er inzwischen zur Geriatrischen Reha verfrachtet wurde. Hoffentlich bleibt das so. Denn er hat sich ein großes Ziel gesetzt. Ich drücke ihm die Daumen. 
Ich gehe heute Abend wieder auf einen Geburtstag. Einen Runden. Plus Hochzeit. Da werde ich mich wohl mal in Schale werfen. Und das Geschenk heute noch fertig basteln. Sonntag, will ich nichts machen. Einfach endlich mal die Füße hochlegen und stricken. Denn letztes Wochenende, bin ich noch ganz spontan in die Heckmannhöfe gefahren und habe die Strickrunde von Herrn U. besucht. Eine wirklich illustre Runde war das. Anschließend bin ich durch die regennasse Stadt geradelt und hatte dabei super viel Spaß und schmutzige Klamotten.
Was ist dein Plan heute? Schließ dich unser Quasselrunde an. Es würde mich sehr freuen.



Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea!
    Meine Woche ist Gott sei Dank um, ich verbuche sie mal unter "eigentlich nicht stattgefunden".
    Aber jetzt habe ich drei Wochen und einen Tag Urlaub vor mir - eine wunderbare Zeit wird das werden! Ich mache nämlich nur, was mir Spaß macht (so der Plan). Gleich fahre ich nach Bremen zu einem Bloggerworkshop, ich bin schon ganz gespannt!

    Fein, dass es deinen Lieben wieder besser geht!
    Ich wünsche dir einen feinen Tag und lass dir liebe Grüße hier ... Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    na dann viel Spaß und viel Freude. Alle frieren, ich freu mich, dass es nicht so warm ist.
    :-)).
    Ich frage mich, was zieht man da an, wenns richtig kalt ist. Bleibt man da zuhause?

    Der Sommer kommt zurück und wie.

    Heizung, was ist das????? :-))))

    Lieben Gruß Eva
    und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, ich setze mich mal zu dir und schreibe gleich meinen Post. Eine schöne Feier wünsche ich dir. Und zu gerne würde ich dich mal in Schale geworfen sehen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Nach deiner Spätschicht schon wieder da... Ach ja, die Zeit, manchmal flutscht sie einem auch ohne "Anlässe" unter den Fingern weg. Aber ich brauche mich da nicht mehr zu grämen, liegt doch das Hauptberufsleben hinter mir. Dass es deinem Ältesten nicht gut geht, hatte ich gar nicht mitbekommen, war wahrscheinlich in einer meiner Web-Abwesenheiten. Ich wünsche ihm und euch jedenfalls, dass die Genesung weiter gut fortschreitet. Und dir ein entspanntes Wochenende. Hier draußen ist es heute morgen einladend warm, schon 18°..., wir sitzen in unserer Gartenecke, musste nur die Regentropfen abwischen ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Andrea,
    hört sich nach einer schönen Woche an, die du hattest! Ich wünsche dir viel Spaß mirgen beim Nichtstun und hoffe, dass das Wetter netter ist, als hier. Ich hatte eigentlich vor nach Sankt Peter-Ording zum Drachenfest zu fahren, aber es regnet. So macht das dann ja auch keinen Spaß. Ich werde also weiter in meinem Haus arbeiten und ein bisschen nähen. Ich bin mit einer Tischdecke für die Adventszeit angefangen.
    LG und einen schönen Samstag
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Die große Geburtstagsrunde haben wir zwar erst einmal hinter uns, aber trotzdem jagt auch bei uns ein Termin den anderen...;-). Ich wünsche dir viel Spaß beim "In-Schale-werfen" und auch sonst ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für deine tolle Karte...hach ist die schön! Ich werde mich revanchieren, vorausgesetzt, ich finde dein Impressum...;-). Hab eine schöne Woche! Liebe Grüße, Lotta.

      Löschen
  7. Man soll die Feste ja feiern, wie sie fallen! Und Grund zum Feiern gibt´s bei euch wie´s aussieht ja genug - und das gönn´ ich dir!
    Freu mich, dass du das Leben wieder in vollen Zügen genießen kannst!
    Liebe Grüße und ein wunderschönes genussreiches Wochenende!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  8. Die letzten zwei Tage warich auch froh um Socken, aber heute und die nächsten Tage wird es wieder richtig hochsommerlich...
    Also wenn ich mal in Berlin sein sollte, werde ich sicher bei Herrn U. Vorbeigehen. Sowas finde ich richtig toll.
    Dir wünsche ich heute viel spass beim Feiern und morgen einen tollen faulenzer Tag.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  9. ach meine sockenstrickerei könnte ich auch mal wieder aufnehmen. als die temperaturen die 20 durchbrachen, habe ich sie bei seite gelegt.... aber ich will das eigentlich noch gar nicht.
    ich wünsche dir dennoch ein schönes wochenende!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea,
    das hört sich nach einer ausgefüllten Woche an.
    Bei uns ist es auch eher herbstlich, eigentlich mag ich es.
    Aber dicke Socken im August sind schön seltsam...

    Ich wünsche dir eine schöne Feier und ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Gerade eben habe ich zu meinem Mann gesagt, solche Wochen wo 4 Tage fehlen habe ich nicht gerne.
    Auf einer Hochzeit war ich letzten Samstag, es war die letzte von 3 jetzt reicht es für eine weile.
    Manchmal tut es gut sich so richtig von Kopf bis Fuss zu Stylen.
    Viel Vergnügen wünscht, Pia

    AntwortenLöschen
  12. Du bist wohl unter die Fotoexperimentierer gegangen....
    Dann wünsche ich dir schöne Feiern!
    Bis morgen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea
    Auch ich trug meinen Faserpulli diese Woche sehr oft. Und ich dachte, dass ich einfach zu schnell friere. Da ist es mir ein kleiner Trost, dass ich nicht ganz so alleine bin... ☺
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  14. Geburtstag und Hochzeit, dann wünsche ich dir einen schönen, 'chicen' Abend. Die warmen Socken können wir heute wieder ausziehen, der Sommer ist zurück. Für Morgen wünsche ich dir einen feinen Sonntag und deinem Älteren alles Gute!!!
    Herzliche Grüsse von Katja

    AntwortenLöschen
  15. Meine Daumen sind auch gedrückt!

    AntwortenLöschen
  16. In der letzten Woche war es wirklich sehr herbstlich. Für mich war es perfekt und das Beste an einer anstrengenden Woche, aber ich kann verstehen, dass du dich nach Sommer sehnst. Heute sind es bei uns 28 Grad, der Himmel ist blau und die Nachbarn sind alle in den Garten geströmt. Ich wünsche dir für morgen einen entspannten und erholsamen Sonntag mit dem Strickzeug und dem Buch ("The Girls" klingt auf jeden Fall interessant)! Bei mir pausiert das Sockenstricken gerade - ich habe keine Wolle mehr dafür - stattdessen zücke ich gleich die Häkelnadel und versuche mich an einem Kissenbezug für den Balkon.

    AntwortenLöschen
  17. Oh, das Bild von der Kaffeetasse ist aber toll geworden! Sehr schick!

    Traurig, dass du dicke Socken stricken musst, statt den Sommer zu genießen - hier war es die letzte Woche einige Tage richtig warm, heute auch wieder....

    Ganz liebe Grüße,
    Hadassa

    AntwortenLöschen
  18. sommer mäßig sind wir hier wohl oft am wärmsten und sonnigsten dran, geregnet hat es relativ selten in der letzten woche. ich hoffe, du hattest einen schönen abend
    lg und "gut strick" anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    wow, da hast du ja wieder ordentlich zu tun gehabt und dann gestaltest du auch noch so hübsche Sommergrüße...
    Ich habe mich riesig darüber gefreut und sende dir ein ganz herzliches Dankeschön.
    Die Wochen sind auch bei uns stets ordentlich ausgefüllt.
    Da die große Tochter auf großer Reise ist, nutzen wir die Zeit und renovieren die Jugendzimmer. Damit haben wir uns diese Woche ordentlich abgeplagt und haben auch noch ein Weilchen zu tun. Trotz aller Mühe haben wir Freude an der Werkelei.
    Heute Morgen habe ich es ganz entspannt und gemütlich angehen lassen. Nachher werde ich allerdings noch ein wenig herum wurschteln. ;-)
    Alles Gute für deinen Sohn!
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  20. Und hast du es auch geschafft heute die Füsse hoch zu legen und zu stricken.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  21. Ich könnte auch ein paar Stunden mehr pro Tag vertragen, liebe Andrea. Trotzdem hört sich deine Woche nach entspannten Momenten an.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  22. Also ich habe auch gleich was für meine kalten Füße gestrickt, liebe Andrea!
    Ich habe mir ein Muster ausgedacht mit dem Namen "Kindheitserinnerungen"!
    Vielleicht ist das auch was gegen deine kalten Füße.
    ich wünsche dir einen erholsamen und sonnigen Urlaub!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.