Gemüseküchlein zum Stricktreffen


Wenn wir uns treffen, dann bringt jeder etwas Leckeres mit. Ich backe wahnsinnig gerne, weiß aber, dass das für die Figur nicht unbedingt zuträglich ist. Da kann es dann vorkommen, dass ich etwas herzhaftes zauber, das möglichst wenig weißes Mehl beinhaltet. Das Schöne ist, die Mädels eignen sich hervorragend als Versuchskaninchen. Diesmal habe ich wohl ins volle getroffen und sie haben gleich nach dem Rezept gefragt.


Gemüseküchlein

1 mittelgroße Zwiebeln  
2 Knoblauchzehen
4 Spitzpaprika
1 kleine gelbe Zucchini
Alles klein würfeln und in der Reihenfolge mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Mit mediterranen Kräutern, Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen und abkühlen lassen. 
8 mittelgroße Champignons klein würfeln und auf Muffinförmchen verteilen (reicht für 12 Förmchen) Das abgekühlte Gemüse ebenfalls auf die Förmchen verteilen.


2 mittelgroße Eier
1 Becher saure Sahne
60 gr Mehl
Salz, Pfeffer, Paprika
gut verquirlen und auf die Gemüsemischung bzw. die Förmchen gießen. Drei kleine Tomaten in Scheiben schneiden, auf die Mitte der Muffinförmchen legen und das ganze im Ofen bei 150°C Umluft ca 30 Minuten backen.

Die Küchlein schmecken warm und kalt. Zu Salat oder einfach nur für sich. Die Mädels waren jedenfalls angetan. Was es noch Leckeres gab: Frisch gebackenes Brot von Chrissi, Lauchsalat und Hüttenkäsecreme von Marion. Von Betty gab es noch eine Frischkäsecreme... Ach war das wieder lecker! Und eine lustige Runde...


Kommentare:

  1. Das ist aber eine hübsche und leckere Idee!
    Bon appetit!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Sag mal liebe Andrea,
    bei den vielen Leckereien...kommt ihr da echt auch zum stricken,grins?
    Deine Muffins werde ich direkt am Montag mal ausprobieren, da hat mein GG Geburtstag und die Verwandschaft kommt, die dürfen dann mal herzhaft schleckern.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße nach Berlin
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    das Rezept klingt echt lecker! Das werde ich mir gleich mal abspeichern!

    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. hmmm das klingt lecker und sieht obendrein noch gut aus. Das muss ich auch mal probieren.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Das Rezept hört sich wirklich gut an und simple ist es auch noch, also perfekt für mich. ;-))
    Es ist schön, wenn man im Kreise Gleichgesinnter seinem Hobby frönen kann und Spaß hat.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt habe ich Hunger, liebe Andrea !!!
    Die Gemüseküchlein sind genau mein Fall !!!
    Ich liebe herzhaftes Gebäck, wird sofort ausprobiert !!!
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Die Gemüsemuffins werde ich auch ausprobieren; sehen lecker aus und unser nächstes Stricktreffen kommt...
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße, Charly

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    deine Gemüseküchlein sehen ja sowas von lecker aus :-)
    Die werde ich auf alle Fälle auch backen!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    das liest sich schon lecker. Werde ich bald mal ausprobieren. Danke für's Rezept.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. Ohja, das war so lecker. Und wir sind tolle Versuchskaninchen! Ich nutze euch auch immer wieder dafür!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Mmmh, sehr pikant! Versuchskaninchen sind doch praktisch!!
    Da hat das Treffen bestimmt viel Spaß gemacht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. ...das ist auch gut für unterwegs, liebe Andrea,
    oder ein Picknick im Grünen, habs mir gleich mal abgespeichert, das wird probiert...danke,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Mhh sieht das lecker aus!
    Und jetzt sagst du auch noch es ist kalorienarm, also dann ist es einfach perfekt!
    Wobei mit so ein bißchen Käse drauf...
    Liebe Grüße
    Jutta, die jetzt großen Hunger hat!!

    AntwortenLöschen
  14. Mh, war das lecker und es war wieder so schön mit euch!
    Danke für das Rezept, werde ich am Freitag gleich mal machen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  15. Das hört sich lecker an! Danke für das Rezept...wird ausprobiert. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Die waren sowas von lecker, da bin ich gerne Versuchskaninchen!
    Und der Kuchen erst den du gebacken hast! Danke dafür.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  17. meine liebe Andrea, im fernen schönen Berlin! :-)
    Hach....da wäre ich auch gerne dabei gewesen!!! Natürlich nur wegen deinen Backkünsten :-) die Stricknadeln hätten bei mir im Körbchen geruht :-))))
    Herzensgrüassli und Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht sehr lecker aus.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea, beim Anblick deiner Gemüseküchlein bekomme ich gleich Hunger... ;-). Ich backe ja sehr gerne Muffins und hatte auch schon immer mal vor, die kleinen Förmchen mit etwas Herzhaften zu füllen. Dein Rezept kommt daher genau richtig. Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und schicke dir ganz liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    Tolle Idee und super mit wenig Mehl.
    Außerdem sieht es wirklich sehr köstlich aus :-)
    Werd ich mal nachbasteln.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße
    Sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  21. Sieht super lecker aus! Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.