Samstagsplausch {4.16}

Ahhh, schon wieder Samstag...Ist das nicht herrlich, meine Woche war ganz schnell wieder vorbei. Ich habe so viel erledigt und abgearbeitet, dass ich nicht gemerkt habe, wie die Zeit verging. Einziger Nachteil, ich bin schon wieder gealtert, ohne es zu merken. ☺ Berlin hatte sich ja unter einem Schneetuch zugedeckt. Für die Berliner Autofahrer am ersten und zweiten Tag einfach nur gruselig. (Eine Freundin benutzt gerade das Wort "Monströs" so gerne, ...würde hier bestimmt auch gut passen) Ich habe mich aber gar nicht beirren lassen und bin Anfang der Woche vor die Stadt zum Stricktreffen gefahren. Dienstag war ich mit einer Freundin im Wald. Der Hund durfte auch mit und hat sich an dem gefrorenen See gefreut. Es sind eine Menge Fotos entstanden und viele wieder entsorgt worden. Ach war das ein Wetterchen. Mittwoch und Donnerstag streiche ich aus meinem Kalender, waren doofe Tage. Stimmt nicht ganz, da habe ich nämlich ein neues Buch bekommen, "Der goldene Sohn" von Shilpi Somaya Gowda. Ein Buch, auf das ich mich schon wieder sehr freue. Aber erst muss ich noch "Schmale Pfade" zu Ende lesen. Das werde ich aber bestimmt heute noch schaffen. Ein tolles Buch! Die Rezension könnt ihr dann in meinem Lesezimmer lesen. Bei bzw. über Instagram, bin ich über einen lustigen Blog gestolpert. Techniktagebuch...müsst ihr euch unbedingt mal ansehen. Gestrickt habe ich ein paar Socken, die nächsten sind schon auf den Nadeln und der Plan 2016, 16 Paar zu stricken nimmt Form an. Im Kaffeeböhnchenmuster. Dann gibt es noch ein Tuch, das mich dahin schmelzen lässt, Rheinlust von Melanie Berg. Ach ja, letztes Wochenende waren wir keine Kostüme kaufen. Ein ausgedehnter Spaziergang musste reichen. Jetzt habe ich euch aber genug vollgequatscht. Habt ihr auch etwas schönes zu erzählen? Schließt euch an, nehmt teil am Samstagsplausch. 





Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,
    das bin ich seh froh, dass wir vom Schnee verschont geblieben sind. NOCH! Ich mag auch diese Pampe nicht. Heute soll ja Glatteins sein. Habe gerade rausgeschaut und die Autos fahren recht flott. Es regnet und mal sehen. Jedenfalls werden wir jetzt gemütlich frühstücken, den Mann habe ich Brötchen holen geschickt, mal sehen, was er berichtet.

    16 Paar Socken, auch eine Aufgabe. Ich kann keine stricken das hat meine Oma nicht geschafft mir ds beizubringen und die vielen anderen Leute, die auch nicht. Also lass ich es und kaufe sie. Allerdings trag ich eh keine Wollsocken. Alles muß ich auch nicht machen und können.
    Die Bücher hören sich interessant an, aber ich habe hier noch so viele Biografien liegen, die muß ich erst mal verarbeiten.

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende ohne Schnee und wo bitte alterst du, Du junger Hüpfer.
    :-)))

    Lieben Gruß eva
    die dir ein schönes Wochenende wünscht

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    na,da hast du ja genug Lektüre fürs Wochenende!
    Hier war auch noch so schönes Winterwetter und es sind noch einige Fotos entstanden.
    Bin auf deine Strickprojekte gespannt und wünsch dir ein schönes Winterwochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Na, das hört sich doch nach einer guten Woche an.. ich mag es auch wenn die Wochentage schnell rum sind und man entspannt ins Wochenende wieder starten kann, Andrea! Deine Lektüre schaut interessant aus.. lächel!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Nachdem wir bisher kaum Schnee hatten, versinken wir gerade darin. Der Schnee wird aber vermutlich nicht liegen bleiben, denn es sind noch heute 6 Grad angesagt...Ich bin ja froh, dass es nicht mitten in der Woche ist, dann wäre jetzt ein Verkehrschaos vorprogrammiert...;-). Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea, danke sehr für den link zu den Kaffeeböhnchen.Wieder ein hübsches Muster das verstrickt werden möchte.
    Deinen anderen Empfehlungen werde ich so nach und nach folgen, sonst komm ichja zu nichts hier ;-)
    Schönes Wochenende Petra

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja die Rheinlust lässt mich auch dahinschmelzen! Wir könnten ja einen KAL machen :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. klingt wirklich nach einer schnellen woche ;-)
    auf die nächsten socken bin ich schon gespannt und schau mir jetzt mal das techniktagebuch an :-)
    lg und dir ein wunderbares wochenende
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea, du hattest wohl Geburtstag???
    Schön, dass die Woche im Fluge vergangen ist! Hier hängen immer noch die Erlebnisse an Silvester allen in den Knochen und in den Gedanken. Deshalb habe ich auch heute einen sehr nachdenklichen Beitrag verlinkt. Würde mich interessieren, wie andere dazu stehen...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. 16 Paar socken sind für mich unmachbar, aber bei dir wird das ratzfatz gehen. Genieße das Wochenende. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hier ist gerade auch Neuschnee gefallen... Nach "Pampe" sieht es nicht aus, sondern wunderschön. Solange das so ist, werde ich es genießen. Denn wie ich an meiner Freude über das Weiß der letzten Woche gemerkt habe, hatte ich richtigen Winter tief im Innern sehr vermisst... Alles Liebe - Ghislana

    AntwortenLöschen
  11. 16 Paar Socken - was für ein Plan. Ich wäre schon froh, wenn ich endlich mal eines stricken würde. Aber gelesen habe ich trotz vieler Arbeit auch- in eine schöne Geschichte einzutauchen, das ist doch immer wieder eine wahre Wohltat. Ich wünsche dir noch viele, viele Muße-Lesestunden. lg mila

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrea
    Auch bei uns war der Beginn der Woche durch Schnee und Eis eine sehr rutschige Angelegenheit. Da war ich doch gerne mal "per pedes" unterwegs.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!
    Viel weg zu schaffen gibt einem doch immer wieder ein tolles Gefühl, oder!?
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    du bist aber fleißig......16 paar Socken, alle Achtung.....
    Viel spaß beim lesen, ich hoffe nächste Woche auch mal wieder ein Buch zu lesen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen, die es heute endlich mal wieder geschafft hat....

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Andrea!
    Ich danke dir für den Verweis auf 'Techniktagebuch'!
    Das ist ja absolut meins!!! :-)))
    Schönen Sonntag,
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    du hast aber wieder eine volle Woche.
    Zu meiner fällt mir gar nicht so viel interessantes ein.
    Aber ich habe heute mal mit geplaudert :-))
    Wünsche dir noch einen fantastischen Sonntag.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea,
    schön, dass Dir der Schnee gefällt. Eigentlich mag ich Schnee auch, nur nicht in Massen. Zum fotografieren finde ich Schnee aber großartig. Die Bilder haben immer eine so ruhige Stimmung.
    Viel Spaß bei Deinen neuen Büchern!
    Liebste Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  18. So, jetzt hatte ich auch Zeit dir zuzuhören :-)
    Die 16 Paar Socken bekommst du locker hin, da bin ich mir sicher !!!!
    Gestern abend sah ich eine sehr schöne Sendung auf Arte (24 Stunden Deutschland) und dort wurde auch über den Berliner "Flughafen" Tegel berichtet und gezeigt, wie er nun genutzt wird >> suuuuuuper !!!!!! Ihr Berliner habt es echt raus und drauf !!!!!!! Ins Lesezimmer komme ich später und schau jetzt noch nach deiner Farbe :O) ....

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,

    ein paar verspätete Grüße zu dir ;)
    Da ich am Samstag früh nach Köln bin, war nicht viel Zeit und Muße...
    Hab einen schönen und guten Start in die Woche!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.