Jetzt wird's Tulpig {Freitagsblumen}

Es ist Freitag und da bin ich immer wieder gerne bei 
Dazu muss man am besten irgendwann im Laufe der Woche vor die Tür.
Noch besser in Richtung eines Blumenladens oder Marktes.


Ich hatte es euch glaube ich schon mehrmals erzählt,
dass es in meiner Gegend Unmengen von Blumenhändlern gibt.
Diesmal habe ich den Blumendiscounter besucht.
Üblicherweise stehen die Blumen bei denen vor der Tür.
Nur diesmal nicht, ist ja auch viel zu kalt draußen.
In dem Laden ist nicht viel Platz und das Auge wird sofort nach rechts auf die Treppe mit den Tulpen und Hyazinthen, Freesien und  Chrysanthemen gelenkt.
Nimm 2 zahl nur...


Und schwupps, hatte ich einen Arm voller Tulpen.
Recht schmale Dinger zart Rosa mit einem Hauch von Weiß.
Hmm, nicht ganz meine Farbe, alle anderen Blumen haben mir gar nicht gefallen.
So nun noch etwas Gestrüpp dazu.
Und beim schweifenden Blick durch den Laden,
blieb ich an den lilafarbenen Tulpen unter dem Ladentresen hängen.


Allein schon die Farbe hat mich in ihren Bann gerissen.
Und dann kostete der Bund auch noch weniger als die kleinen Mickrigen.
Die Verkäuferin guckte mich schon merkwürdig an, als ich die Bunde gegeneinander austauschte.
Scheinbar waren die Lilanen nicht mehr so verkäuflich,
oder warum hatte man sie so versteckt hingestellt?


Ich habe dann noch einen Bund Blaubeere mitgenommen.
Große Kommunikation fand nicht statt.
Und eine Beratung schon gar nicht.
Zu Hause fand ich dann noch einen kleinen Zettel mit dem Hinweiß auf Valentinstag in dem Einwickelpapier. Sie hätte mir das aber auch direkt sagen können. Solche Briefchen finde ich eigentlich nur schön, wenn darauf steht: 
"Sie haben Gewonnen, holen sie ihren Gewinn umgehend ab!"


Gestern noch, hingen die Schönen etwas in ihrem Glashafen.
Als wäre ihnen der Spaziergang, vom Blumendiscounter nach Hause, etwas schwer gefallen.
Aber heute strahlen sie richtig.
Eines habe ich allerdings gelernt.
Dieser Laden ist nur für schnelle Ware zu empfehlen.

Und was habt ihr heute in den Vasen?
Eure



Kommentare:

  1. TULPEN habe ich in der Vase. Ich kaufe mir fast jede Woche einen Strauß beim Discounter. Hier im Dörfchen haben wir keinen Blumenhändler.
    Tulpen mit Gestrüpp sehen toll aus. ;-))
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind eine Pracht, deine Tulpen - ein echter Gewinn ;-)

    Schönes Wochenende, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    die Farbe ist toll, gefällt mir.

    Mit dem Disconter habe ich so meine Probleme, keine Ahnung warum.

    Ich kaufe meine Blumen hier vielfach in der Gärtnerei, die wir hier haben. Ist nicht weit.
    Da kann man sogar mit dem Rad hinfahren. Die Gärtnerei Vahldick hier hat immer sehr schöne Blumen.
    Nachdem nun beim geliebter kölle im Breungerland schließen wird, werde ich wohl hier öfters hingehen.
    Auch in Bietigheim am Bahnhof gibt es einen wunderbares Blumengeschäft.
    Der Herr des Ladens bedient mich immer und wir haben uns bislang immer gut verstanden.
    Also es herrscht hier kein Mangel.

    :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Tulpen und das am liebsten pur, ohne Grün. :)
    Tolle Farbe hast du dir ausgesucht. Bei mir blüht noch die Amaryllis so wunderbar.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    schön sind die Tulpen allemal und die Farbe ist super!
    Da kann man mal über die fehlende Beratung hinweg sehen....
    Hab gar keine Blumen im Moment,aus Angst,sie könnten bei der Kälte erfrieren a.d. Nachhauseweg.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    schön sind die Tulpen allemal und die Farbe ist super!
    Da kann man mal über die fehlende Beratung hinweg sehen....
    Hab gar keine Blumen im Moment,aus Angst,sie könnten bei der Kälte erfrieren a.d. Nachhauseweg.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    tolle Farbe!!
    Meine Deko ist noch weiß - winterweiß - und in der Vase habe ich Lenzrosen. Ich lese deine launigen Beiträge immer so gerne und denke dann oft - gut, dass ich in einer kleineren Stadt lebe. Hier ist es doch beschaulicher und ruhiger und es gibt sogar im Gartencenter eine Beratung.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich...ich mag Tulpen...sehr. Und die Farbe ist auch super...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. ...bei mir auch Tulpen, liebe Andrea,
    schneeweiß...und schon recht lange, weil ich sie knospig gekauft habe...die Farbe deiner Tulpen passt gut zu den Heidelbeerzweigen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Tulpen im Hafen - es sieht sehr, sehr schön aus! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  11. Was für wunderbare Fotos! Meine Vasen sind wie immer leer :-((( Aber in der kommenden Woche habe ich bestimmt auch Blumen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea, es wird Zeit, dass ich auch mal wieder einen lieben Kommentargruß bei dir hinterlasse. Wie das so ist, gelesen und geschaut wird oft, aber geschrieben... Auf den Fotos schaut es so aus, als ob du dir gleich ein ganzes Tulpenmeer gekauft hast. Wunderbar! Du wirst sicher viel Freude damit haben. Zum Wochenendbeginn habe ich mir auch ein kleines Sträußchen gegönnt (gepostet noch nicht) und ein paar erste Frühlingsblüher mussten auch mit nach Hause.
    Ganz liebe Grüße. Christine
    PS.: Sorry fürs Löschen, aber der Fehlerteufel hatte sich gleich mehrfach eingeschlichen.

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe auch Tulpen mit Gestrüpp ...lach und ich liebe es! ♥ Wunderschön sind deine Tulpen liebe Andrea!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschöner Farbtupfer!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    was für schöne Bilder! Genau mein Geschmack, jetzt kann der Frühling kommen.
    Liebste Grüße und ein tolles Wochenende.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  17. Sowas aber auch, Tulpen in der Vase ;-)
    Eine tolle Farbe und so voll! Die Kombi mit den Zweigen ist toll.

    Beim ersten Mal hat der Friseur super Arbeit geleistet und toll geschnitten, aber gestern, das war echt Horror. Farbe kann der sowas von gar nicht!
    Ich werde ihn töten müssen. Oder so.

    Liebe Grüße und bis morgen!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea, ich finde die Farbe der Tulpen ganz toll. Vor allen Dingen sind sie schön fotografiert. Wenn sie denn nicht sooo lange halten, hat sich der Sonderpreis schon wegen der Fotos gelohnt. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  19. Die sehen aber schön aus in dem Glashafen.
    Sie leuchten richtig, tolle Fotos.
    Und gut, dass Du diese Tulpen gerettet hast, nicht die anderen.
    Vielleicht waren sie so gut versteckt, weil die Verkäuferin sie selbst haben wollte???
    Dir einen schönen Samstag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Ich mag ja diese gefüllten Tulpen so gerne !!! Und das Tänzchen, das sie vollführen, jeden Tag stehen (oder hängen) sie anders in der Vase, das liebe ich !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Winterwochenende, helga

    AntwortenLöschen
  21. ..... hab ich mir`s doch gedacht, dass sind Tulpen in deiner Farbe und ich finde sie auch wuuuuuunderschön !!!!!
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.