Sonniges Gelb - Freitagsblumen No. 53

Kommt näher schaut sie euch an.
Sie sind Gelb! Orange...
Farben,die üblicher Weise nicht in meiner Wohnung zu finden sind.



Ihre Blüten leuchten, und das war mir wichtig.
Die orangenen Disteln,
die Goldrute
und der Rainfarn.
Sie strahlen um die Wette.
So haben wir wenigstens die Sonne in der Wohnung



Meine Glasvase kommt wieder zum Einsatz.
Ich schaue mich ständig nach neuen Vasen um,
ich finde aber keine.
Meistens sind sie doch wieder aus Glas.



Bei Holunderblütchen finden wir noch mehr sommerliche Schönheiten.



Bis morgen beim Samstagsplausch
Eure



Kommentare:

  1. Wer braucht bei so einem Strauß noch die Sonne...;-)? Lustigerweise sind meine Vasen immer aus Ton...bei Glasvasen tue ich mich schwer...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe es gerade Andrea auch Geld Orange. :-)))
    Die Goldrute ist auch dabei, wie schön. Das sind für mich Kindheitserinnerungen.
    Bei uns ist die Goldrute noch nicht soweit, sie kommt aber noch und der Rainfarn, ich mag ihn.
    Allerdings ist er bei mir mehr auf dem Balkon, weil er doch auch ein wenig riecht.
    Sehr sehr schön.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  3. total sonnig schön :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. .... ja, die Sache mit den Vasen ... liebe Andrea - die ist so eine. Entweder man hat nicht die richtige oder für alle Blumen die gleiche - geht mir auch immer so. :-)
    Lass die Sonne in Dein Haus, mehr fällt mir zu Deinen schönen Blumen nicht ein. :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Gelb wie die wiederkehrende Sonne!
    Rainfarn wächst jetzt auch in meinem Garten. Unkrautähnlich.
    Ich muss auch mal ein paar Stengel hereinholen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    Deine Blumen sind wirklich ein Sonnenersatz.
    Und wenn sie jetzt wiederkommt, strahlen die Blümchen bestimmt noch mehr.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich sehe Sonne...
    Ich sehe Sommer...
    Also zumindest auf deinen Bildern!
    Vielleicht locken sie ja die Sonne auch zu uns... ;)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Warum finden sich diese Farben bei dir nicht. Als Blumen sind die total schön. Richtig doll sommerlich!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo liebe Andrea :)))
    Danke für deine lieben Worte bei mir. ♡
    Gelbe Blumen mag ich, weil sie immer so etwas sommerliches und leichtes an sich haben.
    Ich finde sie jedenfalls sehr hübsch.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße dich ganz herzlich, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  10. Glasvasen sind auch schön, ich neuem meine auch gerne. Deine Sommerblumen leuchten um die Wette, Du hast recht, die eine bunter als die andere.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Sonne pur - richtig fröhlich und sommerlich!
    Glasvasen sind aber auch immer schön, meistens genau richtig.
    Ich versuche morgen nochmal mein Glück mit der Cloud - irgendwann muss e.s ja klappen. Und meinen Vermieter kriege ich mithilfe deiner Daumen bestimmt becirct ...
    Bis morgen, ich werde berichten!!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Eine rustikale Tonvase hätte Heimatmuseum aus dem Strauß gemacht. So ist 's besonders...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Andrea, obwohl so gar nicht meine Farben ;)) sieht dein Strauß wunderschön aus ❤️ Richtig sommerlich!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Die Farben holen Dir wirklich die Sonne ins Haus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea!

    Da sind sie ja auch, die Goldruten-Stiele. Und wieder sieht es wunderschön aus :-)

    Hab einen schönen Sonntagabend und sei ganz lieb gegrüßt
    Xenia

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.