Hochsommer...Freitagsblumen No. 51

Da mal wieder Freitag ist, gibt es Blumen!
Helga sammelt unsere Beiträge...
Bei mir findet ihr heute Hortensien.
Die mit den kleinen Blüten.


Als ich durch die Kolonie meiner Eltern nach Hause gefahren bin,
lagen diese Blüten am Boden.


Vom Regen niedergestreckt.
Normaler Weise würde ich nie bei den Nachbargärten einfach Blüten abschneiden.
Diese hier, lagen vor dem Garten im Dreck.


Zu Hause habe ich sie dann in die Karaffe gestellt.
Immer noch liegt meine Häkeldecke auf meinem Tisch.
Ich wollte mir längst mal eine Neue gemacht haben.
Aber irgendwie finde ich nicht die Zeit.
Zuviele hübsche Dinge habe ich auf den Nadeln.


Beim Fotografieren, habe ich ein wenig mit der Blende gespielt.
Schon erstaunlich, was man da für schöne Bilder dabei herausbekommt.


Außerdem wollte ich mich noch bei Pamy bedanken, für dieses schöne Schmuckstück


Ich sehe euch hoffentlich morgen wieder zum 
Samstagsplausch, 
Eure 


Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    diese Blümchen sind zauberhaft, ich hoffe sie halten bei dir länger als bei meiner alten Dame. Die hat die Annabell (so heißen die glaube ich)
    auch im Garten und sie sind so schön prall und groß. Aber in der Vase nix isch.
    Wunderschön.

    Lieben Gruß Eva
    hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist die Annabell. Für die Haltbarkeit in der Vase ist es wichtig, daß die Hortensien nicht zu jung geschnitten werden. Wenn sie schon wieder grünlich werden, kurz abgeschnitten mit wenig Laubblättern trocknen sie in der Vase irgendwann schön ein.
      Ein schönes Wochenende!
      Birgit

      Löschen
  2. Gut, dass du sie gerettet hast. So keine Blüten und dann noch in weiß:da mag sogar ich Hortensien!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Hortensien sehr gern in der Vase...sie sind so dankbar...halten viele Tage lang. Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Gut, dass du die aufgehoben hast. Sie sehen so schön aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    hell und freundlich sieht es aus bei Dir, das passt die Blume perfekt.
    Schönes Wochenende Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Die kleine Glaskugel von Pamy schaut wirklich zauberhaft aus, liebe Andrea!! Da war ich richtig neidisch ;)) hihi. Hach, ich mag Hortensien soo gerne.. und freue mich schon darauf, wieder welche auf dem Tisch stehen zu haben. Deine weißen Hortensien sind hinreizend ;)) liebe Freitagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    Du Blumenretterin!! Gut hast Du das gemacht!!!
    Die Hortensien werden es Dir danken. Wunderschön!!
    Mit der Blende kann man wirklich toll "spielen", mir macht das auch immer großen Spaß.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    was für ein hübsches Geschenk!
    Und Deine geretteten Hortensien schmücken den Tisch sehr schön.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    wie ich sehe, ist die Kette gut angekommen. Nun hoffe ich, sie gefällt und vor allem, dass Du ganz lange viel Freude an ihr hast.

    Hortensien sind einfach wunderbar, gerettet sogar noch ein bisschen mehr :)

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  10. ...wie schön, liebe Andrea,
    dass du den Blüten der Annabell ein so schönes Umfeld geschaffen hast...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    fein, dass Du sie aufgehoben und in die Vase gesteckt hast, sie sind so schön anzusehen und das weiße Deckchen passt so gut dazu.
    Schönes Wochenende wünsche ich Dir und schicke liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Und wieder hast du deine Blumen toll in Scene gesetzt. In der Vase und auf den Fotos mit den verschiedenen Blenden. ;-)

    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  13. Wie gut das du diese wunderschönen Hortensien nicht liegen gelassen hast. Jetzt hast ein schöne Deko zuhaus !! Deine Häkeldecke gefällt mir sehr beides harmoniert wunderbar zusammen. Hab ein angenehmes Wochenende und sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    wie gut das du sie gerettet hast.
    Wunderschön sieht sie aus in deiner Glasvase....
    Das ganze Arrangement sieht super aus.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  15. Die Annabel ist einfach großartig! Jetzt langsam gibt es große Büsche bei mir im Garten. In Holland war es in diesem Jahr schlechter um sie bestellt, weil es dort wohl auch zu trocken war. Ich habe all die Stellen aufgesucht, die ich im letzten Jahr besucht hatte...
    Ich müsste auch mal meine Kameraeinstellungen manuell vornehmen...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Klasse dass du die Annabell nicht im Dreck liegen hast lassen !!!!!
    Ich mag sie auch, überhaupt liebe ich die Hortensien und hab heute morgen auch welche nbeim Kaffeplausch :O) .....
    und dein Häkeldeckchen ist sooooo schön. Ich freue mich jedesmal, dass es noch auf dem Tisch liegt. Solch ein ähnliches Deckchen hab ich vor Jahren auch gehäkelt und nun sind meine Gardinen auch fast fertig.
    Dies ist die gute Seite bei dem schwülen Wetter, in gemütlicher Runde lässt sich prima handarbeiten und Bücher anhören.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    gut,daß du die hübsche Annabell bei dir aufgenommen hast!Die mag ich auch sehr!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem hübschen Gewinn auch von mir!
    Ein supersonniges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Ja, die Annabell....ich muss immer an Reinhard Mey's Lied "Annabell, ach Annabell, du bist so herrlich intellektuell, ich bitte dich, komm sei so gut, mach meine heile Welt kaputt " denken, wenn ich sie sehe :-)) Ich habe hier auch welche stehen, von meinem Nachbarn, dessen Garten ich hüte und gieße, auch sie lagen am Boden und nun erfreuen sie mich in der Vase . Deine Fotos sind klasse, liebe Andrea, das manuelle Fotografieren macht mir viel mehr Spass als mit der Automatik, ist allerdings wesentlich zeitaufwändiger, weil man ja alles Mögliche ausprobiert, so als Autodidakt...
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntagnachmittag, helga

    AntwortenLöschen
  19. Ja,die Blüten hätte ich auch aufgehoben!! Und deine Fotos sind doch schick,ob mit oder ohne Blendenspielerei,obwohl man einiges herauskitzeln kann .Gerade bei nicht so gutem Licht.Das Schmuckstück ist wunderschön! Kat.

    AntwortenLöschen
  20. Deine Hortensien sind wunderschön!
    Vor allem die Nahaufnahmen der Blüten mag ich sehr :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Schön gerettet, die Hortensien haben es verdient, denn sie sehen so schön aus. Mir gefallen die Flaschenvasen ebenfalls sehr gut!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Blumenretterin,
    ich denke auch, Blumen im Dreck darf man retten, oder muss man sogar.
    Sie danken es Dir mit tollen Blüten. Sie sehen zauberhaft aus.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.