Bunte Früchte...Bunt ist die Welt

Bunt ist die Welt von Lotta ins Leben gerufen.
Heute die Frage nach Früchten der Saison...
Ich habe mal wieder in Papa's Garten einiges stiebitzt. mitgenommen.
Alles wird gerade reif. Und man kann gar nicht so schnell ernten oder naschen.
Geschweige denn einkochen.


Da wären einmal die Stachelbeeren.
Die gehören zu meinen Naschfavoriten.

Die Erdbeeren sind dieses Jahr auch sehr üppig gewesen.
Daran kann ich mich auch nicht satt essen, oder sehen.
Die dicken roten Nüsschenträger, sind die nicht lecker?


Die Süßkirsche.
Jedes Jahr im Frühling, wenn der Baum in Blüte steht,
jammert mein Vater, es sind keine Bienen da.
 (Ich sehe sie allerdings, außerordentlich fleißig, im Baum von Blüte zu Blüte taumeln. Schwer von Blütenstaub und Nektar! 
Er glaubt es mir aber nicht.)
Und wenn dann alle Früchte reif sind, findet er,der Nachbar hat viel mehr Kirschen! Und dickere! Und Rötere! Und...
wir können uns nicht vor Kirschen retten. Die Bäuche sind voll!
Eingeweckte Süßkirschen sind nicht meins,
weshalb ich die nur frisch vom Baum mag.


Aus den Johannisbeeren werden Kuchen. 
Träubles Kuchen. Mit Baiser, hmm, lecker.
Bei Lotta gibt es heute noch mehr Früchte.
Ich bin gespannt auf die anderen Bilder.
Eure

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    jaaa lecker ist Dreibleskucha (schwäbisch für Träubleskuches) immer. Leckere Früchte. So geht es mir mit der Kirschpflaume, die leider
    kaum einer kennt. Oder doch? Ich koch immer Marmelade draus. Das schmeckt auch sehr gut.
    Leckere Früchte hast du heute im Angebot, ich habe schon am Bildschirm geschleckt :-)). MMMhhh.
    Lieben Gruß Eva und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  2. Wie lecker!!! Außer die Stachelbeeren. Auf die kann ich getrost verzichten!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Die Kirschen aus Nachbarsgarten sind immer die süßesten.. grins breit! Ja, weißt Du das denn nicht, Andrea?! Ich weiß das schon seit dem ich laufen kann.. kicher!! Sonnenverbrannte Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ...die Früchte sehen allesamt super lecker aus!!.... tolle Fotos

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    du hast das Obst richtig toll fotografiert, sieht zum fressen schön aus.
    Schönen Sonntag Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Stachelbeeren habe ich früher als Kind immer ausgelutscht und die Reste mit der Steinschleuder an Omas Gewächshäuser geplitscht! Gab ziemlich Ärger damals, hihi! Dein Vater ist ja goldig! Und deine Fotos sind total appetitanregend!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hach...da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen...Dir noch einen schönen Restsonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. ...schöne Früchtevielfalt, liebe Andrea,
    und alle lecker...ja zur Zeit muß man nur durch den Garten gehen um solche bilder zu machen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Ahhh all das mag ich auch. Richtig lecker sehen deine Früchtchen aus.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Hey liebe Andrea!
    Leeeeckaaaa.... man was hast du es gut, so viele verschiedene Früchtchen bei deinem Papa klauen ;0) / naschen kannst.
    Ich mag alle so gerne.
    Hab noch einen schönen Sonntag-Abend, liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    so schön bunt! So viele verschiedene Obstsorten, da bekomme ich doch gleich Appetit. Ich liebe frisches Obst!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  12. Oh, von den Süßkirschen da hätte ich jetzt gerne ein paar Hände voll - tausche auch gerne Stachelbeeren dagegen.

    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  13. Super Fruchtauswahl - sehr lecker!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  14. Was es bei deinem Papa alles im Garten gibt! Der Hit. Zu den Stachelbeeren meiner Mutter war ich nicht nett, als sie im Urlaub war. Sie sind am Strauch verstrocknet. Sagt sie. Für mich sahen sie noch ganz okay aus ... Nächstes Jahr fahren die zwei früher in den Urlaub ;-)
    Ganz schön fette Beute hast du machen können!
    Ich bin ganz kugelig von Melone, Erdbeeren und Johannisbeeren. Die sind mir vor die Kamera gepurzelt.
    Hattest du denn gestern noch einen schönen Abend? Nachdem du schon arbeiten musstest?
    Viele liebe Grüße an dich ... Frauke

    AntwortenLöschen
  15. So viele feine Früchte. Und dann auch noch Süßkirschen. Wie schafft Ihr es nur, dass Ihr schneller seid als die Stare. Bei uns ist der Baum leer, bevor die Kirschen richtig reif sind.
    Lieben Gruß und eine feine Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  16. Eine sehr gesunde Auswahl von Sommerfrüchten - ich mal von allem ein wenig stibitzt - natürlich nur mit den Augen ;-))
    Schönen Wochenanfang,
    Luis

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea,

    die Erntezeit ist schon toll - wenn man nur in den Garten muss und zugreifen darf. Deine Bilder gefallen mir sehr gut.

    Ein schöne neue Woche und liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Das sind ja tolle Bilder, zum Anbeißen.
    Wie schön, wenn man sich einfach nur bedienen kann.
    Ich muss dafür immer in den Supermarkt.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hmmmmmm, es geht einfach nichts über eigenes Obst *grins* auch wenn die Kirschen beim Nachbarn noch leckerer aussehn *ö*
    Liebe Andrea, du hast die feinen Früchtchen aber auch suuuuper abgelichtet !!!!!
    Wir haben auch einen Stachelbeerstrauch, aber kommen nie in den Genuß der Früchtchen, da sie erst dunkle Flecken bekommen und dann schwarz werden. Ich vermute einen Pilz dahinter und werde mich mal schlau machen.
    :O) .....

    AntwortenLöschen
  20. So viele Früchte, am liebsten würde ich mir auch den Bauch vollschlagen. Obst ist bei dem warmen Wetter auch genau das richtige.
    Ganz liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.