Bunt ist die Welt ...Schöne Wege

Lotta sammelt bei ihrer Fotoaktion Bunt ist die Welt heute schöne Wege.


Im Frühling habe ich schon mal diese Radtour mit meiner Schwester gemacht, nur eben in die andere Richtung. Diesmal hat mich meine Fahrradfreundin gefragt, ob ich Lust hätte, mit zu fahren. Na es sollten zwar 32° C werden, aber wir brauchen ja nicht zu schnell fahren. Am Morgen haben wir uns auf dem Bahnhof Richtung Magdeburg getroffen und sind in Werder wieder ausgestiegen. Der Havelradweg war schnell gefunden. Die Wege waren traumhaft. An vielen Stellen kann man Pause machen und sich die Havel ansehen.


Wir hatten kaum Gegenwind und auch die Hitze lies sich ganz gut aushalten. Die Taschen hatten wir mit Leckereien gefüllt, so das wir während einer Pause an der Havel, ein schönes Picknick hielten.



Wir haben uns die Stadt Brandenburg etwas angesehen und haben im Domgarten einen Eiskaffee genossen. Trafen einen älteren Herren, der uns ein wenig über den wiederaufgebauten und restaurierten Dom erzählt hat. Und auch sonst sehr gesprächig war. 


Am Ende der Tour fanden wir einen wunderbaren See mit Badestelle. Da haben wir es uns dann auch noch eine lange Weile gut gehen lassen. Ein wenig in der Sonne gebrutzelt und die müden Glieder im Wasser gekühlt. Spät, am frühen Abend, sind wir dann mit dem Zug, wieder in die Stadt zurück gefahren. Ich habe die schönen Wege sehr genossen. Aufgrund der BUGA 2015, haben die Brandenburger den Havelradweg wirklich sehr schön ausgebaut. Und ich werde mir bestimmt  auch noch die anderen Teilstücke erradeln.


Die Tour, mit ihren schönen Wegen, stelle ich bei Lottas Fotoprojekt ein und bei Christines Fahrradblog Bikelovin und Ihrem Projekt Like-2-bike - Hauptsache Fahrrad. Habt einen schönen Sonntag und sucht euch ein kühles Plätzchen,
Eure

Kommentare:

  1. einen schoenen Ausflug hast du hier gemacht. Passt wirklich fuer beides. Schoenen Sonntag auch fuer dich

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    das sieht wirklich nach einer wunderschönen Radtour aus. Mit Picknick und baden ... herrlich.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    Ihr seid durch eine wunderbare Natur geradelt.
    So am Wasser entlang finde ich es immer sehr schön.
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    ich mag deine Ausflüge ausgesprochen gern. Mit deinen Radtouren kannst du Stellen und Orte erreichen, die mir als"Wheely-Tourist" verborgen bleiben würden. Darum lese ich solche Post am Liebsten.
    Hab noch einen schönen Sonntag und sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft (die heute tatsächlich zuhause Empfang hat und so kommentieren kann!)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Fotos und Collagen.
    Leider war ich noch nie an der Havel.
    Aber bei uns am See werden wir zur Zeit überhäuft von Radfahrern.
    Da könntest du nicht so alleine unterwegs sein, oder täuscht der Eindruck?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, wir hatten den Radweg fast für uns alleine. Das war schon toll!

      Löschen
  6. Hach! Genau DAS ist es was mir hier fehlt - Wasser!

    AntwortenLöschen
  7. tolle fotos (wie machst du das mit den schiefen collagen?) und hut ab vor eurer kondition! bei so einem wetter eine radtour zu machen, da gehört schon einiges dazu. aber am wasser hält man's wohl leichter aus ...
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze picsart. Da gibt es auch solche schiefen Collagen ;-)

      Löschen
  8. Liebe Andrea,
    das sah ja nach einer gelungenen Tour aus.
    Schöne Bilder hast du mitgebracht....
    Lecker mit schönem Pichnick......
    An der Havel war ich noch nicht, sieht aber einladend aus...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Na auf diese Art und Weise lässt sich doch so ein heißer Sommertag gut aushalten...Herrliche Wege! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Ahhhhh, das war sie also deine Radtour unter dem Motto "Lost in Brandenburg" :-))))
    Sieht ja wirklich super schön aus und steigert meine Vorfreude auf ausgedehnte Radtouren in Holland ungemein.
    Bis bald!

    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    das sieht nach dem perfekten Tag aus und hört sich auch genau so an!. Wunderschöne Bilder hast Du uns da mitgebracht.
    Danke fürs Mitnehmen und einen guten Start in die neue Woche.
    Dahinschmelzende Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  12. Als "alter Radler" beneide ich euch schon ein wenig um dieses tolle Erlebnis auf den "schönen Wegen" !!!!
    Gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. diese strecke stelle ich mir auch sehr, sehr schön vor. und brandenburg ist auch wirklich ein tolles ziel. den dom haben wir auch schon mal besichtigt.
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  14. Ein wunderbarer Weg!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön! Eine feine Tour mit passender Abkühlung!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. ohhh toll... ich würd jetzt gern da mal ins Wasser hüpfen. tolle Wege zeigst du.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    das ist eine wunderschöne Gegend mit tollen Radwegen. Vielen Dank fürs Mitnehmen bei euer Radtour.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea,
    das war aber eine schöne Tour. War die über einen Tag oder habt Ihr auch übernachtet?
    Die Mohnfelder finde ich toll. Und so ein wenig Infos von netten älteren Herren ist doch auch was Gutes.
    Das war ein interessanter Weg.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dort übernachten wäre eine Alternative,wenn man am nächsten Tag weiter auf dem Havelradweg radeln wollte.
      Aber wir sind mit der Regio wieder nach Berlin gefahren. Insgesamt hatten wir knapp 60 km geradelt.

      Löschen
  19. Liebe Andrea,
    immer wieder bin ich beeindruckt von Deinen Fahrrad Touren. Und auch etwas neidisch.
    Denn so eine schöne Landschaft haben wir hier nicht. Das sieht schon etwas aus wie
    an der Küste. tolle Bilder hast Du wieder gemacht.
    Da bekomme ich immer gleich ein schlechtes Gewissen, weil ich schon ewig nicht mehr mit dem Fahrrad gefahren bin. Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  20. ....und wieder lockst du mich eeeeendlich mal eure wuuuunderschöne Gegend zu besuchen. Tochterkind war schon ein paar mal in Berlin und in Brandenburg. Als sie letzte Woche zu Besuch war, haben wir noch darüber gesprochen und sie wäre sooooofort dabei.
    Fliegen mag ich aber nicht, mal schauen vielleicht mit Bus oder Bahn. Sind dann schon ein paar Stündchen Fahrt.
    Aber wer weiß, wenn es uns packt *lach*
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.