Straßencaffé's ... und Bunt ist die Welt

Lotta gibt uns am Sonntag ein Fotothema vor,
und wir dürfen uns dazu austoben.
Diesmal heißt es:
Straßencafé oder Biergarten...freies sitzen eben.
Ich habe noch zu meinem Oldtimertreffen auf dem Ku-Damm,
ein paar Bilder mitgebracht...


Der Berliner im allgemeinen, sitzt gerne an der frischen Luft.
Kaum, das die Temperaturen es so einigermaßen zulassen (6° wäre keine Seltenheit, es gibt ja Decken und mittlerweile auch schon Heizpilze...) hockt sich der Hartgesottene an die frische Berliner Luft. Leute gucken und von Leuten gesehen werden.


Hier haben die Veranstalter einen Fußgängerüberweg sehr nett gestaltet. Mir hätte es gefallen, wenn man es so gelassen hätte. Aber nach dem Treffen, hat man doch wieder alles entfernt.


Auch hier ein Mittelstreifen. 
Ruck Zuck ein paar Stühle hingestellt und schon besetzt...


Das ist nun ein übliches Straßencafé, das wird allerdings in der nächsten Zeit dem Erdboden gleich gemacht. Das Kempinski am Ku-Damm wird erneuert...schöner, größer.
Berlin baut sich ohnehin ununterbrochen neu auf, warum dann nicht auch das Kempinski.

Das sind nun meine Bunt ist die Welt Bilder.
Im Juli stellt Lotta uns neue Herrausforderungen,
Ich freue mich schon auf:

 -Bilder von schönen Wegen 
 -Bilder von Sommerfrüchten
-Vasen und/oder Krüge sehen
-Bilder von Türmen

Kommentare:

  1. Die Berliner sind ein flexibles Völkchen! Wege und Sitzplätze, wo es vorher keine gab, fantastisch.
    Das da Kempinski generalüberholt wird, ist ja nicht sooo schlecht. Natürlich ist es ein Institution, aber auch in die Jahre gekommen.
    Vielleicht wird ja wenigstens der alte Charme erhalt, bzw. wieder aufgebaut ;-)

    Hab' einen schönen Sonntag!!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja...das kennen wir Sachsen...wir sitzen auch gern draußen...;-). Schöne Bilder hast du mitgebracht! Dir noch einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Na da freue ich mich schon auf Fotos zu den neuen Themen. Habe immer Freude zu sehen, wie toll du die Themen umsetzt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, wenn ich sehe was in Berlin immer los ist, bin ich ganz baff. ;)))
    Hallo erstmal liebe Andrea... es war bestimmt toll zwischen all dem Trubel dabei sein zu können.
    Auf jeden Fall hast du tolle Bilder mitgebracht.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und lasse dir herzliche Grüße hier, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. an manchen Orten muss halt immer wieder gebaut werden. Immer wird etwas geaendert, Manchmal auch wirklich schade.

    AntwortenLöschen
  6. Cool :-)
    Hachja, Straßencafes sind doch was Feines!
    Sehen und gesehen werden ;-)
    Sind bald wieder in Berlin beim Töchterchen.
    Hoffentlich ist Straßencafewetter :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  7. toll, veieln dank für die fotos... da bekommt man glatt lust mach wieder in die hauptstadt zu fahren. schöne sache das mit dem "thema zum sonntag", es macht spaß bei dir zu lesen! liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  8. ...ja da strahlen die Berliner um die Wette, liebe Andrea,
    wenn sie an der frischen Luft sitzen dürfen ;-)...ich wundere mich, dass sie auch hocken, ich dachte bisher, das gibt es nur in Baden...von Sachsen kenne ich diesen Ausdruck nicht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    tolle interessante Bilder!!! Bei uns im Kleinstädtchen sitzt ja auch schon jeder draußen, aber wenn ich die Bilder von Berlin so ansehe, ist das kein Vergleich...da ist ja jeder Quadratzentimeter mit einem Stuhl besetzt :-)

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. In ein Strassencafe sitzen und die Leute beobachten isi immer wieder eine interessante Beschäftigung! Leider mach ich das viel zu selten...
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    Tolle Bilder hast Du gemacht :-)
    ich sitze auch gerne draussen, das hat was.
    Allerdings wären mir hier zu viele Leute...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Halloooooo du Liebe,
    HEUTE ABEND mach ich mich gaaaaanz breit bei dir *lach*
    Ich hab sooooo ein schlechtes Gewissen und schiebe nun immer ein paar Blogbesuche (die dannnatürlich auch wieder länger ausfallen, weil es so schön ist) dazwischen.
    Hab eben auch meinen Beitrag für Lotta gepostet und verlinkt und muss sagen im Vergleich zu mir, ist bei dir riiiiichtig viiiieeeel los beim Freisitzen !!!!!
    bis später, ich drück dich mal eben :O) .....

    AntwortenLöschen
  13. Was für schöne Freisitze. Schade, dass der Überweg wieder entfernt wurde. Das sieht wunderschön aus... wegen mir könnte es mehr von dieser Gestaltung in der Stadt geben.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  14. Da war ja mächtig was los. Schön ist das Leben im Freien.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea,
    ganz schön Betrieb auf Berlins Terrassen.
    Aber wer sitzt bei Sonnenschein nicht gerne draußen.☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Es ist doch schön, wenn man so flexibel ist und jede Gelegenheit nutzt, der Sonne entgegen zu lachen. Oder auch den anderen Menschen...
    Das mit dem Kempinski ist aber schade, dieses mal wollte ich da auch mal sitzen und einen saureren Hugo schlürfen....
    Da muss ich mir wohl eine neue Location suchen, grins.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea,
    jetzt hab ich endlich eine Erklärung dafür, warum ich - dem Unverständnis des Liebsten zum Trotz - meinen Kaffee auch schon bei 6°C gerne draußen trinke: es sind die Gene ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  18. Vielen lieben Dank für deinen Besuch.

    Straßencafe ist ein tolles Thema, bei uns gibt es zwei drei davon.

    Für deinen Sohnemann alles Gute für seinen Berufsweg.


    Liebe Grüße
    Heike

    P.S. Sehen wir uns Samstag?

    AntwortenLöschen
  19. Ah, hier war ich ja schon. Du bist wieder "erlöst" von mir und ich muss mich noch auf die Suche nach schönen Wegen machen.
    Bin dann mal weg,
    <3lichste Grüßle, winke :O)

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.