Die Rose als Freitagsblume No. 47

Von meinem Fahrradausflug im letzten Sommer, habe ich mir einen Rosenstock mitgebracht. Auf dem Fahrrad, in der Satteltasche transportiert. Inzwischen musste ich diese Rosen gegen Mehltau und Blattläuse verteidigen. Und dafür beschenkt sie mich mit ihren wundervoll duftenden Blüten. Seht selbst:



Ich habe leider vergessen, wie meine Schönheit heißt. Ich habe versucht es heraus zu bekommen, aber ich finde sie einfach nicht mehr in dem Katalog.


Vielleicht kann mir einer von euch helfen! 



Da die Blüte zu schwer war, um von dem dünnen Stengel getragen zu werden, habe ich sie kurzer Hand in diese Schale drapiert.
Leider halten die Rosen im Zimmer nicht sonderlich lange. Wer noch mehr Blumen sehen möchte, der schaut bei Holunderbluetchen vorbei 
Ich hoffe euch morgen beim Samstagsplausch zu sehen

Eure

Verlinkt|Holunderbluetchen 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrea!
    Hmmm, ich glaub, ich habe die Rose auch, aaaaaber den Namen kann ich dir trotzdem nicht verraten... hüstel ;0))) Poste sie doch auf IG, da sind doch auch einige Experten da ;0).
    Sie ist wunderschön !!
    Liebe Grüße und wir lesen uns auf IG, gelle?
    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    von Rosen gibt es die unterschiedlichsten Arten und Namen und alle sehen sie auch anders aus. Mir ist es mitterweile zu viel alles zu merken.
    Ich freue mich an allen.
    Die hast du sehr schön in Szene gesetzt.

    Zum Natternkopf. Ich habe ihn vom Feld ganz weit draußen, da gehen die Hundebesitzer nicht hin, weil es den Leutchen zu weit ist.

    Es könnte natürlich sein, dass Igel und hase mal hinpissen, denn die sagen sich dort tatsächlich "Gute Nacht".
    :-))

    Herzliche Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ach, liebe Andrea,
    da würd ich dir zu gern helfen!
    Aber das ist mir nicht möglich. Es soll wohl an die 30000 Rosen auf der Welt geben.
    Im Sangerhäuser Rosarium als größte Sammlung der Welt sollen allein 8500 verschieden Rosen zu finden sein.
    Zu Rosenbestimmung ist nicht nur die Blüte und die Menge, Form und Farbe der Blütenblätter wichtig,
    sondern auch Knospenform und -farbe, die Blätterform und -farbe, Stacheln, Stachelmenge, Blühdauer,
    Frosthärte, Höhe, Breite der Pflanze. Da es so viele Rosen gibt mit ähnlichen Eigenschaften.
    Ich hab im Garten mehrere unbekannte Schönheiten stehen. Sie sind noch aus Vorbesitzerzeiten und
    ich werd sie nie wirklich bestimmen können. Das geht wahrscheinlich nur über einen Gentest.
    Es gibt nur ganz wenige ganz ausgefallene Rosen die sehr eindeutig bestimmbar sind.
    Meine anderen Rosen habe ich von Anfang an immer genau beschriftet.
    Sonst wüßt ich wohl manch einen Namen auch nicht mehr :-)
    Aber sie ist wirklich schön deine Rose und wird dir bestimmt viel Freude machen!
    Ganz viele liebe sommerliche Grüße
    sendet dir die Urte :-)



    AntwortenLöschen
  4. Deine Rose sieht wirklich sehr schön aus! Die Farbe und das "Fluffige";-) Aber mit dem Namen kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Danke auch für deinen netten Kommentar bei mir. Das sind ja schöne Aussichten, bis in die Oberstufe;-)
    VG und ein schönes WE! Charlie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    ich kann Dir auch nicht den genauen Namen nennen.
    Aber schön sieht es aus - viel Freude damit. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    mit Rosennamen habe ich es leider nicht so, aber ist das denn so wichtig? Ich finde deine Blüte einfach nur traumhaft schön! Die Farbe alleine schon sieht sehr edel aus. Schade das es keinen Duft PC gibt, dann wäre ich wahrscheinlich ganz hin und weg :-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Rosen zwar sehr, kenne mich mit den Namen aber leider so gar nicht aus.
    Auf alle Fälle ist sie sehr schön und dass du sie von einem Ausflug mit dem Fahhrad
    mitgebracht hast, finde ich ja klasse.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Rosen sind einfach die Königinnen. Eine einzelne Rose wirkt so edel und schön! Wie sie heißt? Keine Ahnung - aber was soll's!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe keinen blassen Schimmer, liebe Andrea!! Aber ich kann Dir eines sagen: Deine Rose ist wunderschön!! Was Du so alles auf Deinen Fahrradausflügen erlebst.. grandios!! Dir einen allerliebsten Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Die Rose ist wunderschön. Leider kann auch ich dir nicht mir einem Namen helfen. In meinem Garten stehen auch ein paar Blüten wo ich keine Ahnung mehr habe, wie sie heissen. Hauptsache ist doch, dass sie dir gefallen!
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  11. Eine wunderschöne Rosenfarbe! Wenn sie so gut duftet wie sie aussieht...!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällt die üppige Blüte sehr, wie schön sie in der Schale zur Geltung kommt!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  13. ich weiß es leider auch nicht, so unzählig viele sorten es doch gibt. schön ist sie, auch wunderbar in der schale anzusehen!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön, deine kleine Rosenschale! Wie Urte schon sagt...es gibt 30000 Rosensorten auf der Welt...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Gib deiner Schönheit doch selber einen Namen. Was hast du gegen Mehltau und Läuse für ein Rezept?
    Ich habe gute erfahrung mit Brennesselbrühe gemacht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    bei dem Namen deiner hübschen Rose kann ich dir leider nicht weiterhelfen...
    Aber sie ist sehr dekorativ in der Schale!
    Hab ein schönes erstes Sommerwochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin die, die meistens nicht weiß, wie Blümkes heißen ...
    Aber schön sieht sie aus!
    Ich habe es nicht geschafft, für heute einen Blumenpost zu schreiben, dabei habe ich so schöne Bildchen geknipst ...
    Dafür gibt's morgen wieder Tee bei dir! Und danach wird getippt, was das Zeug hält.
    Liebe Grüße und bis morgen, du liebe mitfühlende Seele!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  18. ...deine badende Rose, liebe Andrea,
    erweckt einen sommerlichen Eindruck...dem die Temperaturen zur Zeit leider widersprechen...sieht schön aus,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea,
    die Rose ist sehr hübsch, mit der Bestimmung hapert es bei mir, da habe ich keine Ahnung!
    Darf ich dich zu einem kleinen Spaziergang einladen? Klick
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Urte hat ja das Problem schon ausführlich geschildert...ich habe über all meine Rosen ein Büchlein angelegt, damit ich die Namen behalte, bei wem ich sie & wann gekauft habe, zusätzlich dazu Pflege- und Schneidetipps. Das ist wirklich ein SEHR umfassendes Gebiet. Genießen kannst du die Rose doch auch ohne Namen.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Andrea,
    eine wunderschöne Rosenblüte.
    Da hat sich der Transport in der Fahrradtasche gelohnt.
    Und Namen, was sind schon Namen.
    Hauptsache sie ist schön.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea
    leider weiß ich auch nicht wie diese wundervolle Rose heißt. Gefüllte duftende Sorten gibt es zu viele , an deiner gefällt mir besonder das Creme- Aprikotfarbene. In der roten Schale kommt die einzelne Blüte wunderbar zur Geltung. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrea,
    eine schöne Rose, deren Name mir auch nicht bekannt ist. Aber in Rosennamen bin ich auch nicht gut...
    Du hast sie aber toll dekoriert. In der Schale mit dem Granulat sieht es toll aus.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. es gibt eine Bloggerin, die Rosenruthie heisst, die kennt sehr sehr viel Blumen und Rosen Namen. http://rosenruthie.de/

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrea,
    Egal wie deine Rose heißt, sie ist wunderschön und sieht bezaubernd aus in dieser roten Schale
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  26. Seeeehr schön ist sie deine Rose und die Schale auf der roten Decke gefällt mir auch super und paßt wunderbar.
    Mit dem Namen deiner Schönheit kann ich dir leider auch nicht helfen, aber noch kurz zum nächsten Post *lach*
    Das Bücherbistro ist klasse und die Idee zum Handarbeiten für Kinder finde ich seeeehr lobenswert.
    So, moment ich trinke noch eben einen Schluck und werfe auch noch einen Blick auf diese zauberhafte Rose, und weiter gehts
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.