Samstagsplausch {3.15} mit -Kaffee #48

Der Sommer macht in Berlin gerade eine Pause. Das freut bestimmt all die Hitzeempfindlichen. Ich für meinen Teil, hätte es gerne etwas wärmer. Ich mag es gerne, an den lauen Sommerabenden draußen auf der Terrasse zu sitzen, Cocktails zu trinken und zu quatschen. Das fällt dieses Wochenende wohl eher mal aus. Da könnte ich statt dessen, mit meinem Kerl mal in einen Buchladen der besonderen Art fahren. Der "Buchkantine", Buchladen und Bistro in einem. Die haben eine schöne Sonnenterrasse, vielleicht scheint ja doch etwas Sonne. Da könnte ich, wenn ich nicht von dem guten Essen abgelenkt werde, mal etwas in meinem Buch von Haruki Murakami "von Männern, die keine Frauen haben", weiterlesen. Danach könnten wir weiter, zum Kietzer Sommer nach Köpenick. Musik hören, leckere Kleinigkeiten essen, Leute gucken. Macht ihr das auch so gerne?

Meine Strickereien stauen sich mal wieder. Ich möchte mir eine Tunika stricken. Aus einer handgefärbten Wolle. Na, ihr werdet es ja sehen, was dabei heraus kommt. Außerdem habe ich den Geburtstag eines kleinen Monsterchens vergessen...Da kommt auch noch etwas nach. Ich kann nur im Moment nicht sagen, was ich für die kleine Maus auf den Nadeln habe...

Eine tolle Aktion hat Kirsten auf Ihrem Blog knightlyart vorgestellt. Da werden Handgemachte Sachen an Kinder verschenkt, deren Eltern nicht die Mittel haben, besondere Dinge zu bezahlen. Ich finde eine ganz wunderbare Aktion. Stricken, nähen, häkeln ganz egal. Klickt mal rüber !

Aber als erstes muss ich mal meinen Kaffee trinken. Setzt euch zu mir. Erzählt uns von euren Plänen.
Eure




Kommentare:

  1. Moin Andrea,
    auch wenn die Sonne nicht scheint sitze ich gerade im Garten auf der Bank.
    Es zieht mich einfach raus.
    Einen Kaffee neben mir, höre dem Vogelgezwitscher zu und beobachte meine
    Nachbarn beim Rosen schneiden.
    Jeder nutzt die Regenpause auf seine Art.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen! Anstatt Kaffee habe ich meinen Tee genossen und mir gleich mal den Tipp mit der Buchkantine notiert! Ich glaube, da nehme ich auch mal eine Auszeit!
    Und ich heute??? Treffen mit meinen Cafehausquilterinnen im Cafe Seidenfein! Und danach, mal schauen!

    Ein schönes Wochenende
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es grad richtig lausig kalt und habe mir gestern Abend ne Decke auf die Couch geholt.
    So kühl muß ich es nun auch nicht haben.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, deine Pläne hören sich gut an. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Andrea,
    ja mit dem Wetter ist es so eine Sache. Ich mags so, wie es ist.
    Gottseidank können wir nichts dran ändern.
    Ich nehme es, wie es kommt.
    Schön, dass du den Kaffee weitermachst,
    ich klicke mich m al ein.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, Andrea!! Ich habe es endlich geschafft und bin heute bei Deinem Samstagsplausch dabei... freu, freu, freu!! Das mit Regen ist echt oll, aber die Natur hat es bitter nötig (tröstet mich aber auch nicht.. grins!!). Liebe Grüße und ein entspanntes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    Buchladen und Bistro in einem hört sich ja toll an. Ich stehe hier gerade im Regen und warte darauf, dass der Suchhund mich findet ;-). Dank Handy vertreibe ich mir jetzt ein wenig die Zeit.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin - wie immer - spät dran mit dem Frühstück am Samstag. Tausen Dinge erledige ich schon vor dem Frühstück, da wird es dann schnell elf oder halb zwölf, bis ich so weit bin. Und jetzt bin ich ja auch noch samstags bei dir eingeladen!
    Eigenrlich wollte ich heute im Garten weitermachen, aber ich habe mich für einen "Bürotag" entschieden: überfällige Mails beantworten, den Stapel "zu erledigen" erledigen, die Bilder-Festplatte aufräumen und ein paar Posts vorbereiten. Heute Abend haben die Nachbarn zum Grillen eingeladen, um's Kochen brauche ich mich also nicht zu kümmern ;-)
    Liebe Grüße und hab' viel Spaß, bei dem, was ihr heute treiben werdet ... Frauke

    P. S.: Ich sitze zu gern in Cafés oder Biergärten, um Leute anzugucken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schokolade heißen die Pillen und der Motor ist ICH WILL DAS FERTIG HABEN ;-)

      Löschen
  8. liebe andrea, vielen dank für deinen "samstagsplausch" gerne mache ich eine runde mit und bin dabei, hier guckt inzwischen die sonne raus, da kann ich es wagen, mich mit meinem käffchen auf die terrasse zu setzen :-). liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  9. Samstags ist bei uns Ruhetag, da wird viel gelesen von Zeitung bis Buch, und manchmal kommen die Kinder zum Essen.

    AntwortenLöschen
  10. Buchkantine - na das hört sich ja mal genial an :-)
    Sobald ich ein paar nette Worte da gelassen hab *lach* werde ich doch mal dort rein klicken. Man, da sieht man doch immer wieder den Unterschied zu uns Ländlern und der großen Stadt. Berlin hat wirklich von allem was zu bieten un dliebe Andrea, ich bin immer wieder sooooo begeistert was ihr alles unternehmt und wie schön du uns die Orte näher bringst *DANKE* So, dass mußte jetzt einfach mal gesagt werden *****
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.