Typisch für...meinen Urlaub

Dieses Thema fällt mir zur Zeit wirklich sehr schwer! Wir waren seit 2 Jahren, oder sind es nicht 3, nicht mehr aus der Stadt heraus. Wenn man mal, die Kurztripps nach Mölln oder 4 Tage an die Mecklenburgische Seenplatte, abzieht. 



Warum, ist eine lange Geschichte... Unsere Wunsch-Reiseziele liegen auch einige Kilometer von unserem Zuhause entfernt. Eine Flugzeit von 12 Stunden ist normal. Wir lieben den Asiatischen Raum. Thailand, Indonesien... in diesem Klima fühlen wir uns wohl. Allerdings, ist die letzte Reise dorthin, auch schon wieder 12 Jahre her (oder noch ein bisschen länger ☺) Nach Asien haben wir uns mit Deutschland, Österreich und Südtirol, zufrieden gegeben. Die Berge, stehen bei mir gleich an zweiter Stelle! Der Blick über die Bergspitzen, das Sitzen auf den Wiesen, mit nichts, als dem Zirpen
der Grillen im Ohr...das ist Erholung pur. Eigentlich vergleichbar, mit dem Meditativen in Asien.




Den Monstern hat es immer sehr gefallen, in den Bergen. Jeden Tag durfte sich einer von uns eine Tour aussuchen. Wir haben reichlich Bilder gemacht. Auf den Hütten gab es leckere Brotzeiten. Wenn es keine Hütten gab, das Mitgebrachte. Wir haben Abends, Tagebuch geschrieben, jeder war mal dran. Nach dem Urlaub haben wir Fotobücher daraus gezaubert und die Texte von uns eingefügt. Es war immer sehr schön. Jetzt fangen die Monster an sich ihre eigenen Reisen auszusuchen und die Welt zu entdecken. Und wir, die allein gelassenen Monstererzieher, werden auch bald wieder auf große Fahrt gehen...


Wir werden uns auch erst einmal an die Situation gewöhnen müssen, wieder alleine zu reisen. Aber das, wird bestimmt nicht allzu schwer sein. Was ist euer Typisch für den Urlaub... Bei Kebo findet man heute so einiges zu dem Thema. >Klick<

Eure









Kommentare:

  1. Oh, das sieht aber gemütlich aus, wie du das liegst auf der Wiese! Und diese Aussicht! Der Hammer! Asien ist auch für uns immer wieder ein Reiseziel. Ich mag Asien auch total. Unsere letzten Ferien auf Thailand liegen jedoch auch schon 6 Jahre zurück. Und seit wir Kinder haben, bevorzugen wir eher die näheren Reiseziele. Aber ich freu mich ja schon, wenn die Kids älter sind und wir dann auch ein wenig weiter fliegen können :-)
    Herzliche Grüsse
    Nica

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Impressionen!
    Mich zieht es momentan auch immer in die Berge. Ich habe da so eine richtige Sehnsucht in mir!
    Zum Glück habe ich es nicht weit bis dorthin.

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Berge sind mir auch ein Zuhause! Und auch wir müssen uns daran gewöhnen bald allein zu reisen! Schnüff! Schöne Bilder hast du gemacht, jetzt will ich eigentlich sofort los!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea,
    das sind richtig schöne Familienbilder.
    Ich mag Berge auch sehr... nur ist es für mich nicht mehr so einfach möglich diese zu erklimmen - der Wheely ist soooo kletterfaul *gg*.
    Natürlich wird der erste Urlaub zu zweit erstmal wieder ganz anders sein und evtl. auch etwas ungewohnt, aber ich denke, das sich das ganz schnell legt und ihr euren Urlaub auch in vollen Zügen genießen könnt. :)))
    Viel Spaß bei der Planung!!
    Sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea
    Wir sind in etwa in der gleichen Elternphase. Die Kinder wollen nicht mehr mit in die Ferien. Dieses Jahr gehen wir mit unserem Ältesten nach Zypern. Der Jüngere will lieber einem Ferienjob nachgehen. Für nächstes Jahr hat sich dann unser Jüngster eine Reise nach Amerika gewünscht. Da werden wir wohl mit ihm auf Entdeckungsreise gehen. Und dann, dann sind mein Mann und ich dran! Uns zieht es in den Norden. Schottland, Irland, Schweden etc. Ich freu mich schon drauf!
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Urlaubsgedanken - euch wird bestimmt wieder was hübsches für Ziele zu zweit einfallen! Ich bin ja bekennender Europafan :-)
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Urlaubsbilder!
    Ich hab's ja als Kind immer gehasst, wenn wir zum Wandern gefahren sind und ich fürchte meine Kinder wären auch nicht begeistert.
    Da hattet ihr mehr Glück.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ja, so ist das: aus Familienurlaub wird schneller als man gucken kann wieder ein Urlaub zu zweit ;)) Soll ich Dir mal was erzählen, liebe Andrea?Ich habe seit 13 Jahren keine Fernreise mehr gemacht. Wie alt war mein Großer noch? 13? Ach, ja! Bei meinem letzten Auslandsflug war ich in der 7ten Woche schwanger. Das Leben dreht sich unentwegt ;) Euch noch viele gemeinsame Ausflüge. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Asien!!! Ja das ist echt schön. Ich war auch schon in Thailand und ich fand es dort immer sehr schön. Die Mentalität der Menschen dort gefällt mir!
    Ja und die Berge so von oben bei herrlichem Wetter gefallen mir auch. Aber ganz ehrlich. Ich bin und bleibe der Nord- und Ostseefan!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  10. bei uns ist es ca alle 2 Jahr im Winter Thailand, meist Chiang Mai und im Sommer ist fast immer ein Besuch in Bayern, auch diesmal. Berge ist nichts fuer mich und wir fahren die letzten 3 Jahre mit Kind und Familie, also auch mit 3 Enkeln im Sommer.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    Haaaach , ich bekomme Fernweh bei deinen schönen Urlaubsbildern....
    Eigentlich finde ich egal wohin man fährt, denn es gibt überall etwas zu
    entdecken, ob mit oder ohne Kinder....
    Zu Hause finde ich es auch immer wunderschön ;-)
    In die Welt zu reisen ist wohl das Sahnetüpfchen.
    Blumige Grüße
    Vita

    AntwortenLöschen
  12. Fernreisen... Liebe Andrea, so ist das halt mit den Kindern... die sind bei mir auch schon ewig her... jetzt beschränken wir uns mal auf Europa 😊 und die Berge bei uns sind doch herrlich!
    Schöne Bilder und danke fürs Mitmachen,
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    überall gibt es herrliche Flecken Erde...man muss es sich nur schön machen...im Urlaub. Zwischendrin gab es auch Jahre, da bin ich nicht über die Gartengrenze hinausgekommen, war aber auch nicht so schlecht. Tolle Bilder aus den Bergen!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Asien, Indien, Vietnam, Mexiko, Frankreich, Spanien, Holland, Dänemark, Deutschland *lach* jedes Land hat seine WOWS. Demnächst geplant - Australien, Neusseland und Venuzuela ... (Ich will wieder nach Indien *seufz*) ... und wenn es mal gar nicht klappt: Santa Balkonien und Terasien ist immer nah. Gerne unterwegs und gerne zu Hause.
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Wanderurlaub in den Bergen auch! Ich hab gerade eine Fernreise inklusive 18 h Flugverspätung gemacht und muss sagen, eine Woche Wandern in Tirol ist wesentlich erholsamer - jedenfalls für mich ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Soo schöne Bilder, mein Mann wäre ja auch so der Bergfreak.
    Ich mag die auch, aber mir reicht es sie anzusehen, erklimmen muss ich die keinesfalls, ich liebe das Meer und das Wasser und die Sonne.

    Urlaub ohne Kinder ist ganz sicher gewöhnungsbedürftig, aber wenn ich daran zurückdenke wie grantig unsere Damen oft waren an den schönsten Orten, weil ihnen grad was nicht gepasst hat, genieße ich die Zweisamkeit mit meinem Mann doch sehr. :-)
    Und, alles hat seine Zeit!
    Liebe Grüße Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist auch etwas auf das ich mich freue, nur wird Zwei! Und die Mauligen machen ihr eigenes Ding...

      Löschen
  17. Komischerweise zieht es mich überhaupt nicht nach Asien...;-). Fernreisen reizen mich generell nicht so...Die Berge kenne ich zu wenig, um zu wissen, ob es dort schön ist...vielleicht sollte ich es mal herausfinden...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,
    nachdem wir letztes Jahr zum ersten Mal nach Jahren wieder nur zu zweit unterwegs waren, werden wir dieses Jahr nochmal alle vier zusammen fliegen.
    Allerdings nur sechs Stunden, in ein Land, welches wir noch gar nicht kennen. Aber es ist das Abi-Geschenk für unseren Großen, der wollte unbedingt dort hin. Ich bin gespannt, wird aber erst Ende August sein. Wir bekommen ja erst in sechs Wochen Ferien.
    Und Ihr, wohin zieht es Euch zu zweit?
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    wie schön, mal ein Bild von Dir zu sehen :o) Wunderschöne Urlaubsbilder hast Du uns da gezeigt, jetzt möchte ich auch in Urlaub. Aber das muss bei uns auch noch etwas warten...
    Liebste Grüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  20. Ui, da sehe ich aber ein atemberaubendes Foto, das macht Lust auf Urlaub!
    Zehnstündige Flugreisen sind heutzutage nicht mehr mein Ding, es ist wie du sagst überall schön.
    Urlaub ist das, was man daraus macht!
    Am liebsten fahre ich ans Mittelmeer im September, dann wenn es nicht mehr so heiß ist.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Welch schöne Bilder. Die Berge mag ich ja auch sehr, vor allem aber im Schnee! Im Sommer muss es für mich das Meer sein, am liebsten die Dänische Nordsee... Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Das mittlere Foto ist ja der absolute Hammer! Eine großartige Aufnahme. Da könnte man direkt ein Poster draus machen lassen - oder?! So ist das aber mit den Kindern. Geht uns genau so. Aber es war und ist immer noch eine schöne Zeit. Man muss sich halt drauf einstellen - stimm´s?! Schöne Grüße und ein wunderbares Wochenenden... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  23. Ja, räusper, was soll ich sagen, als nicht so gerne inUrlaubfahrer *grins*
    Unseren Urlaub genießen wir am liebsten in deutschen Landen. drei bis vier Tage sidn okay aber dann möchte ich wieder heim und da es bei meinem Mann nicht anders ist, passt es prima. Dank unserer großem Familien, die auch ziemlich verstreut leben, konnten unsere Kids dennoch einiges erleben und nun, als Erwachsene fahren sie eh schon lange dorthin wo sie möchten.
    Ich wünsche euch, in der zurückgewonnenen Zweisamkeit, eine wundervolle Urlaubszeit, egal wohin der Weg euch führt :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.