Nadelkissentausch...die Auflösung

Ich habe auf jeden Fall herausbekommen, wer meine Tauscherin ist.
Ich habe sie auch schon angeschrieben und sie hat es mir bestätigt!
Es war Beatrice von Wolle-Garn-und Fadenzauber.
Ich bin auf jeden Fall hin und weg von meinem neuen Nadelkissen 
und habe es schon voll im Einsatz!


Jetzt zu meinem weggeschickten Nadelkissen:

Ich war eigentlich gar nicht sicher, ob ich überhaupt mit machen möchte.
Mila hat mich letztendlich ganz sanft in die Ecke getrieben...
Silvia von Schön & Nützlich war mein "Opfer"
Nach ihrer Aussage:

Ob ich jetzt lieber ein Nadelkissen oder einen Nadelbrief haben möchte kann ich leider nicht sagen, Verwendung finde ich für beides. Meine Lieblingsfarben sind blau/tükis und lila/bzw. die sog. "Beerentöne" aber ich mag auch alle anderen Farben gern, egal ob kräftig oder dezent, das kommt immer ganz auf die Zusammenstellung und das Projekt an. Was also Art und Farben meiner zukünftigen Nadelaufbewahrung angeht, lasse ich mich sehr gerne überraschen.

Und da dachte ich mir, dann bekommst du eben Beides!
Ich hatte diese Art der Nadelkissen schon länger im Auge. Und wenn Mila diese Aktion nicht ins Leben gerufen hätte, hätte ich mir irgendwann, in den nächsten 150 Jahren, bestimmt ein solches Nadelkissen selber gemacht. Guten Leinenstoff hatte ich noch da. In dem altrosa Ton, dachte ich mir, könnte es noch in die Farbwahl meiner Tauschpartnerin hinein passen. 

Am Anfang fehlte es mir an Mustern für die Blume/Stern.
Im Internet gibt es so viel zu finden, aber nicht wenn man was sucht!
Betty hat mir dann geholfen. Danke noch einmal, für das Muster.

Der Stern wurde dann auf das ausgestopfte Nadelkissen gesteckt und dann habe ich das Kissen noch einmal umhäkelt. Dabei wurde der Stern festgehäkelt. 
Das Nadelbüchlein wurde im Prinzip auf die selbe Art gemacht.

Nur musste ich den Stern annähen.

Jetzt fehlte nur noch der Knopf und ab ging die Post.
Silvias Nadelkissenbericht nach, hat sich gefreut.

Ich werde bestimmt noch das ein oder andere Nadelkissen auf diese Art machen.
Eure


Kommentare:

  1. Bei diesem Anblick hätte mein Herz auch einen zusätzlichen Hüpfer gemacht. Das Set ist einfach nur grandios geworden.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ulla. Es fiel mir auch wirklich schwer, die Beiden weg zu schicken.

      Löschen
  2. Genau so muss es sein, dass du es fast nicht übers Herz bringst, deine wundervollen Werke abzuschicken. So zart sind sie geworden, Nadelheft und Nadelkissen. Ein Traum-Duo. LG mila

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    vielen, vielen Dank für diese tolle Kombi. Ich habe mich riesig darüber gefreut, daß ich sowas schönes bekommen habe, extra für mich gemacht. Ich muß sie immer noch täglich bewundern und bin sehr froh, daß Du Dich doch davon getrennt hast....
    Viele liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. WOW.... so hübsch. Kein Wunder, dass es dir schwer gefallen ist es wegzuschicken.
    Aber die glückliche Empfängerin wird sich bestimmt riesig gefreut haben!
    Fabelhafte Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. Moin Andrea,
    Wunderschön!!! Beide Nadelkissen!!
    LG Betty
    PS:Gern geschehen immer wieder gern!

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du dir ja was einfallen lassen! Häkeleien wäre so außerhalb meines Horizontes...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ganz, ganz fein, liebe Andrea, wirken Deine Häkelapplikationen. Ein so hübsche Kombi.. hach.. ich bin ganz hin und weg!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Beide gefallen mir ausgesprochen gut!
    Dein Geschenktes und dein Verschenktes, Getauschtes? Wie auch immer.
    Tolle Aktion!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Beide Kissen sind toll gworden! Bin noch immer traurig die Aktion verpasst zu haben :-(

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Sehr hübsches Set! Täte mir auch gefallen.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  11. Die beiden sind total schön geworden! Mein erstes und einziges Nadelheft war mit Kreuzstich, meine Mutter benutzt es noch heute.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend, liebe Andrea!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,

    sowohl das Bekommene als auch das Gewerkelte Nadelkissen ist wunderschön und sehr kreativ!
    Da habt ihr euch Beide richtig ins Zeug gelegt!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    Wow...... Da hast du aber alles gegeben :-)
    Top... Und Daumen hoch! Nadelkissen und nadelletui sind traumhaft!!!
    Übrigens komm ich sicher wider nach Berlin! ...., nur wegen des Schals :-) altrosa wäre da meine Farbe!!! :-)))
    Herzensgrüassli Gotti

    AntwortenLöschen
  14. Das ist wirklich beides ganz entzückend geworden! Und mit dieser Doppelrolle wird deine Beschenkte doppelt Freude haben!
    LG. susanne!

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde diese Nadelkissenaktion einfach wunderbar! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Da kann ich mich nur anschließen! Die Nadelkissenaktion ist wirklich super. Und deine Häkeleien erst ... Schön!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  17. - wuuuuuuuunderschööööön !!!!!
    Die Idee einen gehäkelten Stern draufzunähen ist ja schon klasse, auch noch das Ganze umhäkelt macht dein Nadelkissenset zauberhaft.
    Mila`s Aktion war herrlich, gut das sie dich noch sanft überzeugen konnte !!!!!
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.