Der 12tel Blick im März

Der März ist morgen nun vorbei. Und der April kündigt sich, mit Niklas dem Sturm, der über Deutschland fegt, an. In Berlin sind schon so einige Bäume umgestürzt. Ich hoffe morgen stehen noch die Bäume, die zu meinem 12tel Blick gehören. Der März war hier in Berlin schon sehr angenehm. Mit Temperaturen um 17 Grad, waren wir wirklich verwöhnt.


Meine Allee hat sich in einem leichten Sonnenschein gezeigt. Aber von grün ist noch nicht viel zu sehen. Auf diesem Stück der Allee wachsen übrigens kaum Frühblüher. 


Der Grunewaldsee hat auch so schön gefunkelt im Sonnenlicht. Fast könnte man ins Wasser gehen ☺
Ich gehe gerne an Wochentagen an den See, weshalb nicht ganz so viele Hunde unterwegs sind. Das ist nämlich eine beliebte Hundebadestelle.

Und nun kommen wir noch an meine Lieblingsstelle:


Tabea sammelt unsere Blicke. 

Ich hoffe ihr habt euch vor dem Sturm Sicher gemacht. Hier fegt er jedenfalls noch fleißig um die Wohnung. Macht es euch noch gemütlich, 
eure


Wenn ihr den Blick vom Februar noch einmal sehen wollt,

Kommentare:

  1. Ich werde mir deinen Lieblingsblick (hoffentlich) im September angucken!
    Sehr schön, die Stellen, die du dir ausgeguckt hast. Hier stürmt es schon ein bisschen weniger als den ganzen Tag über ;-)
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes weiches Licht zeigt das letzte Foto!
    Bei diesem Foto bin ich schon neugierig, ob man den See noch sehen kann, wenn die Bäume Blätter haben?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hach,schaut noch frostig aus,dein Blick eins.Am besten gefällt mir das letzte mit der Brücke,so romantisch,ein Versprechen des Sommers...Kat

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Lieblingsblick!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Deine Lieblingstelle ist wirklich total schön. Richtig idyllisch schaut es aus.
    Mit 17 Grad ward Ihr wirklich verwöhnt. Herrlich... Das hatten wir im März nur an einem Tag und die zweite Hälfte des Monats war es so kalt... nachts hat es sogar noch oft gefroren. Und dann kam der große Regen und Niklas...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Wieder sieht man den Unterschied zum Vormonat - finde ich. Bei uns haust der Strum auch schon seit Montag ab....ich hab das Gefühl es wird von Tag zu Tag schlimmer.
    Da kann man nur hoffen, daß nix großes passiert.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben mit dem Licht gefallen mir sehr. Wirkt so ruhig auf den Fotos.
    Bin gespannt wie es aussieht mit mehr Farben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Der März hat sich mit dem kräftigen Sturm verabschiedet. Auch hier sind einige Bäume umgefallen. Zum Glück aber keine größeren Schäden gemacht.
    Deine Bilder sehen schon recht schön aus. Sicher mußt du nicht lange mehr warten und die Bäume zeigen sich im frühlingshaften zarten grün.

    Ab morgen fängt bei uns Ostern an - dem Grün Donnerstag,
    darum wünsche ich dir heute mal schon, ein schönes Osterfest mit hoffentich nicht all zu viel Schnee !

    LG Paula

    AntwortenLöschen
  9. Oje, bei uns im Saarländle hat es auch einige Bäume entwurzelt und sogar LKW`s um geweht.
    Bei uns blieb soweit alles heil und ich bin froh, dass sich Niklas wieder verzogen hat.
    Deine Bilder sind soooooo schön. Dein Lieblingsplatz lädt so richtig zum träumen ein.
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.