Samstagskaffee #15


Mit Quittengelee.
Ein verspätetes Frühstück.
Ich bin schon wieder unterwegs und muss noch in einen Wollladen, meine Weihnachtsideen verwirklichen. Kerzen brauchen wir auch noch...
Der Quittenlikör zieht schon, den hatte ich letztes Wochenende angesetzt. Die falschen Ingwerstäbchen trocknen und Bilder gibt es dann demnächst.
Diese Woche ging wieder so schnell vorbei. Ich habe Kleinigkeiten für den Adventskalender für meine Monster besorgt, ab Montag wird dann Weihnachten bei uns einziehen.
Darauf freue ich mich schon.
Und mein Monstermädchen will noch Kekse backen...
Es fehlen noch ein paar Bücher in meinem Lesezimmer, die ich noch hinzufügen möchte.
So ist das Wochenende wieder gut ausgefüllt.

wünsche euch ein schönes Wochenende.
Eure

Andrea 

Bei Ninja ist heute Hochzeit!
Da muss ich auch noch vorbei 

Kommentare:

  1. Falsche Ingwerstäbchen... jetzt bin ich neugierig!
    Du bist ja weihnachtsmäßig schon sehr aktiv - so weit bin ich noch nicht.
    Aber ich freue mich auch schon auf die Adventszeit.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Man, da hattest du aber viiiiel vor :0) liebe Andrea!
    Ich hoffe, du hast alles geschafft!
    Ich hab grad was gepostet, da bist du auch dabei ;0).
    Liebe Grüße an dich,
    Ulli, die in den wunderbarsten gestrickten Socken auf dem Sofa rumlümmelt :0)

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja aktiv! :-D Ich habe grade deine Socken bei Ulli bewundert, sehr schön! :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  4. Quittengelee, wie lecker. Einen schönen Sonntag wünsche ich dir :-)


    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Mein Wochenende ging auch so schnell rum. Woran liegt das bloß?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Quittengelee hmmmmmmm lecker ;-) bei uns gab es dieses Jahr leider nur zwei ganze Früchtchen am Minibaum. Hat leider nicht gereicht für Gelee ;O) ....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.