Sonntag, 18. Oktober 2015

Blätter und Bunt ist die Welt

Bunt ist die Welt :
Lotta's Thema heute, 
bunte Blätter 
Berlin hat in den letzten Tagen so herrliches Regenwetter gehabt, dass ich froh bin, diese Bilder schon vor 2 Wochen gemacht zu haben. 

Der Herbst bietet ja an Farben noch einmal alles auf. Es ist schön, wenn die Sonne scheint, durch die Parks und Wälder zu streifen. 

Am Wasser zu sitzen und die schwimmenden bunten Punkte zu beobachten. 

Aber auch die verwirrten Blicke der anderen Spaziergänger, wenn man sich plötzlich auf den Boden schmeißt und vor sich hinbrabbelt. 

Zum Glück war mein Kerl dabei, so blieb ich einfach am Boden hocken und machte gefühlte 20 Bilder von einem Blatt! Ein hoch auf das digitale Zeitalter. Kein warten auf den entwickelten Film, um dann unglücklich fest zu stellen, dass alle Bilder für die Katz waren. 


Bei Lotta gibt es heute noch mehr tolle Bilder von bunten Blättern. 
Eure


Labels: ,

29 Comments:

At 18. Oktober 2015 um 09:24 , Blogger Fräulein Leni said...

Wunderschön :-) Das letzte mag ich besonders gerne.
LG,Petra

 
At 18. Oktober 2015 um 09:25 , Blogger Modewerkstatt Heike Tschänsch said...

Liebe Andrea,
das ist ein schönes Rot, tolle Bilder!
Ich finde es auch toll, dass man ohne schlechtes Gewissen drauf los fotografieren kann. Mir fehlt nur noch eine tolle Kamera.
Den Wunsch erfülle ich mir zu gegebener Zeit.
Gestern hatte ich Post im Kasten, worüber ich mich seehr gefreut habe. Herzlichen Dank!
Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir Heike

 
At 18. Oktober 2015 um 09:28 , Anonymous Anonym said...

Gut, dass du so vorausschauend warst! Hier auch nur Grau...Einen schönen Sonntag! LG Lotta.

 
At 18. Oktober 2015 um 09:43 , Anonymous Anonym said...

Hallo Andrea,

es ist so schön, was der Herbst uns für Farben bringt.

Lieben Gruß Eva

 
At 18. Oktober 2015 um 10:41 , Anonymous Pia said...

Das hat sich aber super gelohnt, das Fotografieren.
Das erste mit dem roten fast pinkigen Laub gefällt mir besonders gut.
L G Pia

 
At 18. Oktober 2015 um 11:28 , Blogger kleine blaue Welt said...

Liebe Andrea,
da hat sich das hinlegen für die Fotos doch gelohnt!
Sehr schöne Aufnahmen!
Vielleicht geh ich auch nochmal auf Blättersuche...
Einen ruhigen Sonntag wünscht dir
Kristin

 
At 18. Oktober 2015 um 12:46 , Blogger Michaela (Alpenreport) said...

Das ist Herbst pur! ich liebe diese bunten Blätter, diese Jahreszeit.
Wunderschöne Impressionen, Danke dafür!

 
At 18. Oktober 2015 um 13:49 , Blogger Nicole/Frau Frieda said...

20 Minuten für ein einzelnes Blatt!! Ich bewundere Deinen Kerl für seinen Langmut ;)) aber es hat sich gelohnt!! Die Bilder sind wunderschön geworden ;)) Herzliche Sonntagsgrüße, Nicole

 
At 18. Oktober 2015 um 13:50 , Blogger mano said...

deine bilder sind wunderschön geworden - und ich wundere mich nie, wenn jemand am boden hockt oder liegt, um fotos zu machen. ich kenn das ja von mir ;-)!
liebe grüße, mano

 
At 18. Oktober 2015 um 14:19 , Blogger Kunzfrau said...

Naja hier auf Sylt ist die Welt im Moment eher grau! Aber es regnet nicht und das Bunte schaue ich mir eben auf deinem Blog an!

Gruß Marion

 
At 18. Oktober 2015 um 16:10 , Blogger Judika said...

Das hinhocken hat sich gelohnt, wunderschöne Blätterphotos.
Dieses Rot ist ja gigantisch
herbstliche Grüße Judika

 
At 18. Oktober 2015 um 16:51 , Blogger Edith W. said...

Hallo Andrea, wem sagst Du es? Früher gab es so manche Enttäuschung nach dem Urlaub, wenn man die Fotos abholte. Auch ich bin vom digitalen Zeitalter begeistert. Das Rot der Blätter auf Deinem ersten und letzten Bild ist einfach grandios! LG Edith

 
At 18. Oktober 2015 um 17:16 , Blogger Birgitt said...

...ja dafür bin ich auch dankbar, liebe Andrea,
dass ich nicht auf die entwickelten Bilder warten muß und so viele machen kann, wie ich will, der Film wird nicht voll ;-)...
schöne Herbstblätter hast du,

lieber Gruß Birgitt

 
At 18. Oktober 2015 um 17:22 , Blogger siebenVORsieben said...

Die Farben sind einfach der Hammer.
Schöne Sonntagsgrüße
Jutta

 
At 18. Oktober 2015 um 17:27 , Blogger Dekotraum said...

Hallo liebe Andrea,

schön, dass Du vorausschauend fotografiert hast, besonders die roten Blätter leuchten so intensiv . Ich finde die Digitalfotografie auch als wirklichen Segen.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend.
Liebe Grüße,
Ingrid

 
At 18. Oktober 2015 um 17:38 , Blogger Dies und Das said...

Wer vor der Natur "auf die Knie geht" wird entsprechend belohnt - so zu sehen an deinen Bildern !!!
Schönen Gruß,
Luis

 
At 18. Oktober 2015 um 18:38 , Blogger House No 12 said...

Liebe Andrea,
was für ein Rot!!! Tolle Bilder!!! Die digitale Fotografie möchte ich auch nicht mehr missen...

Liebe Grüße
Petra

 
At 18. Oktober 2015 um 20:29 , Blogger Die Zitronenfalterin said...

Fantastische Farben! Der Herbst ist ein großer Farbkünstler.... Ja, ich bin heute auch wieder am Waldboden herumgekrochen, habe die Kamera in finstere Waldlöcher hineingehalten...etc. Meine Vierbeiner passen schon gut auf, dass mich da keiner wegfängt...
Liebe Grüße
Andrea

 
At 19. Oktober 2015 um 05:47 , Anonymous Anonym said...

Liebe Andrea,

wunderschöne Bilder hast Du da für uns! Ich werde diese Woche noch losziehen und hoffe auf ein paar Sonnenstrahlen.
Liebest Grüße
Michi

 
At 19. Oktober 2015 um 11:11 , Blogger Vabelhaft said...

Liebe Andrea,
ich kann mir bildlich vorstellen, was du, auf der Jagd nach dem perfekten Herbstblatt, für eine Figur gemacht hast. ;))) Da wäre ich doch gern dabei gewesen.... ;)))
Danke übrigens für deine lieben Worte bei mir und deine promte Zusage... ♥ Ich freu mich auf deine Bilder! :)))
Fabelhafte Grüße, Frau Vabelhaft

 
At 19. Oktober 2015 um 11:25 , Blogger Unknown said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
At 19. Oktober 2015 um 19:26 , Blogger Tonkabohne said...

Liebe Andrea,
Wunderschöne Fotos hast Du gemacht :-)
Das Rot ist herrlich, der Herbst zaubert so satte Farben.
Herzliche Grüße,
Sabine

 
At 19. Oktober 2015 um 21:51 , Blogger Unknown said...

Liebe Andrea,
vielen Dank für deinen Besuch bei mir.
Dir hat es also der wilde Wein auch angetan.
Er zeigt aber auch herrliche Farben.
Leider zieht er sich nun von Tag zu Tag mehr zurück.
Liebe Grüße, Jana

 
At 20. Oktober 2015 um 14:54 , Blogger TarasWelt said...

Deine Herbstblätter passen so wunderbar zu deinem Blog. :)
Fürchterlich, das Wetter, hoffe auf Besserung. Ich will Sonne!!!

LG Chrissi

 
At 20. Oktober 2015 um 22:58 , Blogger DekoreenBerlin said...

Oh ja ich liebe es wenn die Blätter bunt werden. Dann liege ich auf dem Bett. Schaue aus dem Fenster und sehe
die Erdbeerpflanzen auf den Balkon, die rote Blätter bekommen, weiter zu den Hortensien die langsam verblassen,
über die immergrüne Hecke zur bunten Linde... traumhaft.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

 
At 20. Oktober 2015 um 23:23 , Blogger bergblumengarten said...

Bei uns war es noch schlimmer....der Schnee hat dem Wilden Wein schon sämtliche Farbe genommen. Alles nur noch Braun. daher mal ein paar Urlaubsfotos. Ich muss ja bei fotografieren immer aufpassen, den Rest der Familie nicht zu verlieren. Die sind nicht immer so geduldig mit mir...
LG Sigrun

 
At 21. Oktober 2015 um 10:06 , Anonymous Steffi von iHERZfood said...

Hey Andrea,

so sieht für mich der Herbst aus - deine Fotos sind wirklich wunderschön! :-)

LG aus dem Rheinland
Steffi

http://www.iherzfood.com

 
At 21. Oktober 2015 um 18:08 , Blogger Wichtelhuesli said...

Liebe Andrea,
an deinen Bildern kann ich mich heute fast nicht satt sehen!!!!....... so wunderschöne Herbstbilder hast du geschossen! Herrlich.....so liebe ich den Herbst auch!
Herzensgrüassli
Yvonne

 
At 31. Oktober 2015 um 12:38 , Blogger Renate said...

Ich liebe diese herbstlichen,satten Farben der Natur. Und mit etwas Sonne sind sie wahre Wonne :-)
Wie deine Bilder *DANKE* :O) .....

 

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite