Samstagsplausch {43.16}


Ich genieße gerade meinen Urlaub in vollen Zügen. Montag haben wir Geburtstag gefeiert. Auch wenn das Geburtstagskind es nicht mehr für wichtig erachtet, zu feiern. Aber wir! Den Dienstag habe ich auf der Autobahn verbracht, um zur Tante zu reisen. Da sie in der Nähe zu Köln wohnt, habe ich mich kurz entschlossen mit einigen Bloggerinnen getroffen. Ach ist das aufregend, die Frauen in echt zu sehen. Frauke kannte ich ja schon. Aber auch Julia sollte ich kennenlernen. Schade, das ihr Mini krank geworden ist. Mit Frauke, hatte ich einen tollen Tag in der Domstadt. Wir haben wieder so viel gelacht. Am Donnerstag traf ich dann Astrid. Wir saßen in einem Café unter dem Dom und redeten und redeten. Die Uhr zeigte viel zu schnell an, das wir uns trennen sollen.
Ich kam kaum zum stricken oder lesen, in dieser Woche. Aber ich habe mir einen kölner Wollladen angeschaut und natürlich auch 2 Knäuel mitgenommen. Und Buchläden haben die in Köln, wow!

Jetzt hoffe ich, dass du auch so eine schöne Woche hattest 





Kommentare:

  1. wie schön, solche treffen sind so klasse ! und die kölner buchläden habe auch ich in allerbester erinnerung.
    entspannte wochenendstunden wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Ich bin auch gerade überlegen,ob ich zum Weihnachtsmarkt und Weihnachtsshopping ein Wochenende in Köln verbringe. Anfang Dezember. Du kannst diese schön Stadt also empfehlen?
    Ich wüncshe dir ein wundervolles Wochenende voller Ruhe
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Weihnachtsmärkte sind übervoll, ich kann dich nur warnen. Ich bin da jetzt schon ein paar Jahre nicht mehr hin, nur morgens, wenn sie gerade aufmachen. Natürlich ist es mit dem Dom als Kulisse schön ( und mit den Sternen überm Neumarkt noch schöner ).
      LG
      Astrid

      Löschen
  3. Oh wie schön wenn man andere Blogger kennen lernt. Hab ein tolles Wochenende
    Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    dann hattest du ja diese Woche genug zu tun. Ich bewundere immer wieder die Menschen, die sich ins Auto setzen und so weite Strecken fahren. Ich glaube, ich würde überall ankommen nur nicht da, wo ich hinwollte.
    Da fahre ich lieber mit dem Zug.

    Auto fahren gehört nun wirklich nicht zu meinen Stärken. :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Hatte ich, denn auch ich habe ja Urlaub!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Urlaub klingt toll...und dann auch noch mit netten Begegnungen. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Hier regnet es in Strömen...so richtig gutes Wetter für ein gemütliches Café und ein Treffen mit der Freundin. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Schade, daß ich nicht in Köln war......... Aber wenn ich das nächste Mal Köln unsicher mache, und es dir möglich ist, wieder zu reisen, dann müssen wir uns auch mal treffen.
    Allerdings wird das in diesem Jahr nichts mehr, denn diesmal kommt meine Schwester zu mir nach Sizilien. Die heißt übrigens auch Frauke.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich schade, dass Julias Minimädchen uns einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Und das ich Astrid verpasst habe. Aber der Mittwoch, den wir zusammen hatten, war wieder ein Highlight!
    Ich werde heute Nachmittag das Geburtstagskind der Woche mit meiner Anwesenheit beehren und vorher noch den Haushalt schmeißen. Dann ist nämlich Zeit für's Wochenende!
    Komm gut nach Hause nachher!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  9. oh ja Köln mag ich sehr gerne! und ich wohne eigentlich so nah und komme dennoch so selten dahin buhuhuhuhu :(
    happy Birthday von mir :)
    und liebe Wochenendgrüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaub's nich, dass die Buchläden beeindruckender sind als in der Hauptstadt ( mein Freund Christian hat ja seinen nicht mehr und reist lieber in der Weltgeschichte herum ). Ich verlinke mich morgen?
    Bis dahin: mach et joot!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Und wieder eine schöne Woche bei Dir. Toll. Finde ich schön solche Treffen. Dann kann man sich besser austauschen.
    Genieße weiterhin Deinen Urlaub. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Moin Andrea,
    toll das die Mädels Zeit für ein Treffen hatten. Eine wunderschöne Woche hattest du wieder. Genieße deinen Urlaub.
    Ach, eigentlich hättest du auch mein Tochterkind treffen können. Grins.
    Schönes Wochenende
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,

    so so so toll, dass du gerade hier bei mir warst!!! Jetzt ist es nicht mehr ganz so schlimm, dass das Treffen am Mittwoch nicht geklappt hat ;)
    Eine gute Heimfahrt und ein gutes Ankommen in Berlin für dich! <3

    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Andrea in Köln unterwegs, da schlägt mein Herz gleich Sehnsucht... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea! Das ist bestimmt spannende so "virtuelle" Freundinnnen plötzlich in echt zu sehen. Das Glück hatte ich bisher noch nicht, auch wenn ich mir immer wieder denke, was für interessante Frauen das sein müssen, die hinter vielen dieser Blogs stehen.
    Glg, Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbar! Stadttour durch Köln ist klasse. Und Bloggerinnen treffen auch! In meinem jetzt zu Ende gehenden Urlaub waren Stadtbummeleien ebenfalls mit großem Genuss im Programm. Und wenn man auch noch ganz unerwartet Geschenke gemacht bekommt, ist auch für Spontan-Freude gesorgt.
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    na,da haben wir Beide ja Urlaub diese Woche :)
    Viel erlebt und rumgekommen hast/bist du!
    Die Stadtmaus war dort bestimmt auch unterwegs:):):)
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. ...ja, eine schöne Woche hatte ich auch, liebe Andrea,
    und auch mit Bloggerinnentreffen bzw Ex-Bloggerinnen, denn Beide bloggen ja nicht mehr, aber über unsere Blogs haben wir uns kennen gelernt und treffen uns regelmäßig...und nach Köln fahre ich auch bald und da sind ganz viele Bloggerinnen, darauf freue ich mich schon sehr,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Da warst Du also in Köln, liebe Andrea! Eine wundervolle Stadt, nicht wahr?! Wie schön, dass Du Astrid kennenlernen durftest und auch Frauke gesehen hast. Finde ich klasse! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea,
    wie schön, dass ihr euch treffen konntet. Köln ist wirklich eine tolle Stadt. Irgendwann werde ich mich bestimmt auch noch mal dort hintrauen.
    Beim letzten Mal ist in meiner unmittelbaren Nähe das Stadtarchiv im Erdboden versunken (du erinnerst dich evtl. an die damaligen Schlagzeilen).
    Irgendwie hat das seine Spuren hinterlassen, so dass ich bis jetzt noch nicht wieder in Köln war.
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub und einen schönen Sonntag, deine Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Andrea,
    wie schön, dass ihr euch treffen konntet. Köln ist wirklich eine tolle Stadt. Irgendwann werde ich mich bestimmt auch noch mal dort hintrauen.
    Beim letzten Mal ist in meiner unmittelbaren Nähe das Stadtarchiv im Erdboden versunken (du erinnerst dich evtl. an die damaligen Schlagzeilen).
    Irgendwie hat das seine Spuren hinterlassen, so dass ich bis jetzt noch nicht wieder in Köln war.
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub und einen schönen Sonntag, deine Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  22. Da konntest du ja deinen Urlaub in vollen Zügen geniessen und hast tolle Treffen gehabt.
    Meine Woche hätte ich nicht gebraucht...
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  23. Wie spannend mal die "echten" Menschen hinter dem Blog kennen zu lernen!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  24. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhh wie schön, liebe Andrea, du hast Frauke getroffen!!!!! Das ihr viel gelacht habt kann ich mir bildlich vorstellen :-)))))) Da wurden die Lachmuskeln sicher wieder auf Vordermann gebracht:-)
    HerzensgrüasslYvonnei

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.