Bunt ist die Welt... Verkehr

Heute steht Verkehr auf dem Plan. Straßenverkehr in Berlin ist nicht besonders schwer zu finden. Kaum, dass ich aus dem Haus gehe, fährt mir ein Auto oder Fahrrad über den Weg. Selbst wenn man in der Nacht unterwegs ist, ist man nicht alleine. Berlin gibt sich Mühe mehr Radwege zu bauen.


Ich wollte, wie Lotta auch, einmal meine Kamera ausprobieren. Dazu habe ich mich an die S-Bahn gestellt und mal rumprobiert. eine Freundin hat mir dann den richtigen Tipp gegeben, wie ich die Blende und Belichtung einstellen muss. Schau selber...



Ich wollte auch Bilder einer befahrenen Autobahn bei Nacht machen. Das stelle ich mir auch sehr spannend vor. Bilder Langzeit belichten, auch ein schönes Thema.

Andrea

Kommentare:

  1. Au fein...du hast also auch herum gespielt. Ich wollte eigentlich im Vorfeld mich über die Einstellungen noch mal belesen, hatte es aber dann vergessen...und eine Freundin wie deine hatte ich auch nicht mit...;-). Musste ich eben ausprobieren...;-))). LG Lotta,

    AntwortenLöschen
  2. Toll, deine Aufnahmen von der Bahn! Sowas habe ich noch nicht ausprobiert - zeigst du es mir in Stuttgart?

    Morgen hast du FREI! Endlich wieder schlafen, ohne in aller Herrgottsfrühe oder noch früher aufstehen zu müssen. Ich freu mich für dich!
    Dankeschön- ich krieg ganz rote Ohren! Die Mutter hat für Deko nicht so ein Händchen, die steuert Ideen für Posts bei, das kann sie richtig gut ;-)
    Ja, das Beantworten klappt nicht immer, aber Wunsch und Wille sind da - wir geben alles, nicht wahr?!?

    Hab einen schönen Start in die neue Woche ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Experiment gelungen kann man sagen.
    Ich stehe mit meiner Kamera immer noch auf Kriegsfuss und viel zuviel ist sie auf grün gestellt, schäm:-(
    Mir fehlt aber auch so eine Freundin.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    toll schauen die Bilder aus!
    Das wären bestimmt interessante Fotos von der Autobahn. Im Dunkeln, mit all den Lichtern und dann noch eure Stadtautobahn, ist bestimmt cool. Bin gespannt!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    ist doch schön geworden. Auf die S-Bahn bin ich nicht gekommen, hatte aber dran gedacht.
    Berlin baut Radwege? Ehrlich, haben die jetzt Geld? Als wir in Schulzendorf waren, gabs schon Probleme, dass sie die Gehwege richtig befestigen. :-))
    Ich denke mal die Situation mit den Radwegen ist überall etwas prekär, obwohl wir uns hier nicht beklagen können. Allerdings möchte ich in Stuttgarts Innenstadt nicht radeln. Die Luft ist ja - zwecks Kessel - nicht sehr gut. Trotzdem eine wundervolle Stadt, man muß sie aber erst kennenlernen und das kann man nur mit einem richtigen Schwaben. :-)).
    Langzeitbelichten, ja das wäre auch mal was für Lottas Thema, da wäre ich auch dabei.
    Vielleicht liest sie das.

    Lieben Gruß und einen schöne Woche und ganz ruhig Brauner :-))))
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie gelungen liebe Andrea, mein Kind wird demnächst für die Schule solche Aufnahmen machen, dann werde ich ganz genau aufpassen. Du könntest die Belichtungs- und Blendeinstellungen dazu schreiben, dann versuche ich mich schon mal ;-).
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mir vorstellen, dass eine Stadt wie Berlin auch nachts nicht schläft. Deine Versuche mit der S-Bahn sind dir tiptop gelungen. Und nachts auf einer Autobahnbrücke Langzeitaufnahmen zu machen ist wirklich spannend. Ich war froh, dass mein Mann mich begleitete, denn ich wollte meine Versuche von einer Fussgängerbrücke aus machen, und die liegt ziemlich einsam zwischen Industriegebiet auf der einen und Hecke auf der anderen Seite.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder mit der fahrenden S-Bahn sind toll. Da sieht man richtig die Geschwindigkeit.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche.
    Katala

    AntwortenLöschen
  9. sieht superspannend aus liebe Andrea,
    das mit der Langzeitbelichtung hab ich irgenwie noch nicht raus.
    Dieses Mal nehm ich aber die Kamera mit zum Bloggertreffen, dann können wirs ja vl mal ausprobieren. :)
    In Berlin Verkehr zu finden stell ich mir gaanz einfach vor, da glaub ichs dir aufs Wort, dass du ihn schon vor der Haustür findest ;)
    Hab eine tolle Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  10. Das sind fantastische Bilder geworden.

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.