Bunt ist die Welt, und heute aus Glas!

Bei Lotta ist die Welt heute aus Glas.
Bis auf einige Vasen, habe ich keine Glasdinge. 
 Dachte ich. 
Aber stell dir vor, ich habe mehr als gedacht. 
Und vielleicht auch zu Lotta's Freude, aus blauem Glas :



Aber etwas Rot hatte ich auch noch im Regal.
Ein gläsernes Herz.

Während unserem Bloggertreffen in Berlin,
waren wir auch auf einem Markt.
Dort gab es diese tollen Glühlampen.
Frauke und ich, waren ganz fasziniert.
Vor allem fiel mir Lotta's Thema ein.
Glasdinge!


Vor einiger Zeit, sind mein Monstermann und ich im Wald herumgestrolcht.
Dabei haben wir einige seltsamen Holzbauten gefunden. 
Künstler durften sich etwas austoben.
Unter anderem waren diese Halbkugeln als Oberlicht eingebaut.



Glasdinge...
Das Thema heute, am Sonntag bei Lotta.


Eure

Kommentare:

  1. Hallöchen meine Liebe,
    :-) ich schon wieder!!!! :-) Du wirst mich heute einfach nicht los!!!!!
    Ich staune über deine Glasvasen...... etwas in blau steht bei mir auch noch rum :-( ist ja auch Glas!!!!
    War schön bei euch in Berlin und lieben Dank für alles.......ich leg jetzt mal die Füsse hoch und kuschle mich in`s warme Bett!!!! Gell....kaum waren wir weg, kam die Sonne....na, so ist es eben wenn Engel reisen :-)))))
    Drück dich und schön das wir uns kennen lernen durften.....Achtung ich komme wieder!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Auch ein schönes Angebot an Glasobjekten, wobei mir die Glühbirne sehr gut gefällt !
    Schöne neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Auf diese Glühbirnen wäre ich jetzt nicht gekommen : zwe solche habe ich über dem Esstisch...
    Und das Herz liegt auf meinem Nachtisch ( auch aus Glas ).
    Leider habe ich momentan so viel anderes zu bewältigen, als mein Gkas zu fotografieren...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Aktion, gefällt mir prima, passt leider nicht in meinen Zeitplan, permanenter Wochenenddienst und das in Schichten machen es schwer Termine zu halten, drum blogge ich ohne Plan je nachdem wie die Zeit reicht... bin nun aber mal so im Kopf meine gläsernen Objekte durchgegangen, also da ginge durchaus etwas :-). Liebe Grüße von der Insel, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Aktion, gefällt mir prima, passt leider nicht in meinen Zeitplan, permanenter Wochenenddienst und das in Schichten machen es schwer Termine zu halten, drum blogge ich ohne Plan je nachdem wie die Zeit reicht... bin nun aber mal so im Kopf meine gläsernen Objekte durchgegangen, also da ginge durchaus etwas :-). Liebe Grüße von der Insel, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,

    Glas in jeglicher Form hat es mir seit Jahren angetan. Deine Objekte ziehen die Blicke auf sich, sehr schön!

    Ich war heute vermutlich die Letzte, die vom Bloggertreffen zu Hause eintraf,
    bin zwar erschöpft, aber total zufrieden, glücklich und dankbar für DIESES tolle Wochenende.
    Da du einen ganz wesentlichen Beitrag dazu geliefert hast, sende ich dir gerne auch auf diesem Wege ein HERZLICHES DANKESCHÖN!
    Sei ganz lieb gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Auswahl an Glasobjekten hast du da zusammengetragen. Die blauen Halbkugeln als Oberlicht einzubauen ist ja auch mal eine interessante Idee!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Liebe,
    schön sind sie deine bunten Glasobjekte und die Idee mit der halben Glaskugel im Dach find ich klasse.
    Mir geht es ganz oft so, dass ich bei Lotta`s Themen denke, ups hab ich da was und dann kommt mir quasie alles entgegen und ich kann kein Ende finden *lach*
    Hab gelesen, dass mein Scherentäschchen noch nicht das richtige ist. Nächste Woche bin ich wieder bei meinen Patchworkmädels und frag mal, ob da zufällig jemand was passendes hat,
    Hab im TV geshen, dass es gestern in Berlin regnete ;-( bestimmt hattet ihr denoch richtig viel Spaß.
    Einen schönen Wochenstart wünsche ich dir und grüße wie immer
    gaaaanz <3lich Renate :O)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    schöne Hingucker mir geht es so, dass ich zuerst gar nicht weiß, was ich fotografieren soll. Und dann auch feststelle, dass ich noch mehr habe, aber das geht wohl vielen so.
    Bin gespannt auf deinen Berlin Bericht.

    Ganz liebe Grüße aus dem schönen kühlen Tamm gerade mal 12 Grad, die Leute tragen schon die Wintermäntel. Mir gefällts und ich freue mich an diesen Temperaturen.

    Jaaaa, bin ja schon wieder weg, bevor ich Haue bekomme.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  10. Mit so einer Glühbirne habe ich auch schon geliebäugelt, liebe Andrea!! Ich liebe diesen steampunk-look ;)) Die halben Glaskugeln gemeinsam mit dem verwitterten Holz schauen einfach nur schön aus.. egal, was sich der Künstler gedacht hat.. ich mag es sehr!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ja...wenn man erst einmal danach sucht...;-). Schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.