Samstagskaffee #29



Habt ihr schon mitbekommen? Da draußen könnte es fast Frühling sein. Ich war die Woche öfter mit dem Hund am See und da zwitschert es wie verrückt. Die kleinen Flieger sind schon furchtbar aufgeregt und bauen schon Nester. Eines habe ich so dicht am Weg gesehen, da kommen sich die Kleinen später bestimmt wie an der Autobahn vor. Aber, das muss man eben den Eltern überlassen.
Mein Samstag: Ehrlich gesagt, ich weiß noch nicht ob ich von meinem Sofa beziehungsweise meinem Sessel komme. Ich habe mich in "Der Distelfink" verbissen. Ein Buch, das mich scheinbar nicht mehr loslässt. (Eine Rezension werdet ihr dann demnächst wohl auf meinem Bücherblog im Karminrot-Lesezimmer finden.) Aber ich habe auch versprochen, mit dem Hund wieder um den See zu laufen. Obwohl ich das Wochenende dort nicht mag. Da sind fast alle Hunde der Stadt dort unterwegs. Ist halt ein Hundeauslaufgebiet. Aber was macht man nicht alles, damit die Eltern entlastet werden und ihre Erkältung auskurieren können. (Hat es doch glatt Beide enorm erwischt) Dann habe ich einen Pullover angefangen, der mich auch sehr reizt. Ich hoffe nur ich finde noch die passende Wolle, weil die die ich habe, reicht keinesfalls. Ich bin gestern schon etwas mit dem Rad herum gefahren und habe nach entsprechender Wolle gesucht. 
Ich hoffe, ihr habt auch ein schönes Wochenende und ihr kommt noch auf einen Kaffee bei Ninja mit. Da versammeln sich alle zu einer schönen Runde. Jeder bringt seinen Kaffee, Tee, ... mit. >Klick hier<
Und weil ich es immer wieder vergesse, herzlich Willkommen meinen neuen Lesern! Ich freue mich, das ihr zu mir gefunden habt. 

Eure 

Andrea

Kommentare:

  1. Guten Morgen du Liebe!
    Ich bin zwar auch schon früh aus dem Bett gepurzelt und es gäbe so viel zu tun - aber ich kann mich noch nicht einmal zum duschen aufraffen. Lieber gucke ich, wer hier schon alles wach ist ;-)

    Ich sitze gerade in meinem Spielzimmer (DAS muss ich mir merkn!!!) und freu' mich an deinem Post.
    Und das mit dem Verheddern wegen der Blogprojekte, das ist mir auch gerade wieder passiert. Gestern habe ich mir einen Kalender gekauft und den fülle ich heute aus. Dann weiß ich wieder Bescheid ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    P. S.: Noch macht das Wetter keine Anstalten, aber ich muss ich dringend mal in den Garten ...

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrea,

    ich habe mir auch eben einen Kaffee gemacht und ziehe mal eine Blogrunde.
    Habe beschlossen heute in einen "Hausfrauenstreik" zu treten und mal nur das zu machen, wozu ich Lust habe.
    Oh ja, der Frühling ist schon ganz nah. Ich war mit meiner Enkelin gestern den ganzen Nachmittag auf dem Spielplatz. Das Wetter lockt einen ganz automatisch vor die Tür.

    Hab einen schönen Samastag!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es immer herrlich, wenn mich ein Buch so packt, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Und wenn dann noch Wochenende ist, nenne ich das mal perfekt.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich wirklich super entspannt an und da wünsche ich viel Freude dabei! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    Hihi ein Nest an der Autobahn. :-) Ohhh ein Pulli! Da bin ich ja mal gespannt. :-)
    Machs dir gemütlich heute.
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch, das ich grad lese, ist ziemlich gähn. Deshalb gibt es wohl keinen Grund, um nicht aufzustehen. Trotzdem: dieses Wochenende halblang. lg Regula ps. Der Frühling ist noch ziemlich weit weg hier.

    AntwortenLöschen
  7. Sonntag Abend und ich komm erst jetzt dazu eine Blogrunde zu drehen :-/ Na dann wünsch ich Dir einen guten Wochenstart liebe Andrea, herzliche Grüße, Sibel

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab beim letzten Buch lesen auch gemerkt, dass ich mir diese Auszeit gerne wieder mal öfter gönnen würde.
    Es ist schon anders in ein Buch abzutauchen oder ein Hörbuch nebenher anzuhören.
    Vielleicht hattest du ja Zeit und Muße noch ein langes Date mit dem Distelfink zu genießen.
    Bin schon auf deine Rezession gespannt.
    :O)....

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.