Freitagsblumen No.31

Wochenende...



In der letzten Woche hat es bei uns in Berlin
viel Sonne gehabt.


Da scheint tatsächlich der Frühling vorbei zu schauen.
Da musste ich mir glatt doch mal Tulpen holen.
Ich schneide sie gerne kurz ab
und stelle sie mit eher wenig Wasser
in weite Glasgefäße.


Die abgeschnittenen Stiele
kommen mit in das Glas.
Ich finde das sieht dann voller aus.
Die Tulpen wachsen weiter,
wenn sie richtig aufgeblüht sind,
sind sie höher als die Blätter.


In der Großen Glasvase stehen Zweige
 von verschiedenen Bäumen und Büschen.
Weidenkätzchen liebe ich besonders.


Während einige noch weich und kuschlig aussehen,
sind andere schon am blühen.


Allerdings kann ich mich noch nicht dazu durchringen
Ostereier an den Zweigen aufzuhängen.
Bei Helga von Holunderblütchen gibt es noch mehr Blumen zu sehen.
Kommt einfach mit,

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
vielleicht sehen wir uns morgen 
beim Samstagskaffee

Eure

Andrea


Kommentare:

  1. Deine Tulpen mag ich gerne, aber mein Augenmerk war sofort auf den Zweigen. Sind das Birken?
    Die finde ich so wunderschön!! Ganz toll sieht das bei dir aus.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich meine schon, das da auch Birke dabei ist.

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    die Sonne versteckt sich bei uns leider - da wäre es vielleicht Zeit für ein paar Tulpen - die Idee mit den abgeschnitten Stielen ist toll, sieht klasse aus!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra


    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    ich kann auch noch nicht, hab die Osterkiste noch im Keller... weißt Du wie die Weidenkätzchen bei uns heißen: "Palmkatzlen"... schön Deine Sträuße, alle beide.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Da ich ja gleich um die Ecke wohne, haben wir von der Sonne in den letzten Tagen auch einige Strahlen bekommen.
    Ich schau mir deine Freitagsblumen immer an, und jedes Mal denke ich, warum habe ich eigentlich keine Blumen zu stehn. Heute werde ich mir welche kaufen gehen.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    deine Blumen sind wunderschön. Vor allem die verschiedenen Zweige gefallen mir gut.
    hab einen schönen Tag
    Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  6. So kurz geschnitten gefallen mir die Tulpen richtig gut, ich mag es gar nicht so gerne, wenn die Tulpen über sich hinauswachsen. Kurz geschnitten kann man sie ganz gut im Zaum halten.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie schön! Bei dir ist auch schon Frühling. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    deine Freitagsblümchen mag ich sehr.... okay, ich bin ja etwas voreingenommen, aber Tulpen sind einfach "meine" Blumen. ;)))
    Die Zweige sehen auch sehr hübsch aus und wenn sie schon anfangen zu blühen, dann kann der Frühling wirklich nicht mehr fern sein, oder??
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende. <3
    Ganz herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  9. Tulpen plus Zweige gleich Frühling pur! Sieht klasse zusammen aus... Liebe Grüße zu dir, Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Ui ich hab gar nicht auf dem Plan gehabt, dass schon wieder Freitag ist! *lach* Beiunserem Lotterleben hier vergisst man glatt zu zählen. >.<
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie schön ist es bei dir liebe Andrea. Da hat der Frühling schon Einzug gehalten. bei uns ist es grau und trist, da tut das richtig gut. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. liebe andrea,
    so schöne frühlingsboten, v.a. die palmkatzln haben es mir angetan.
    ostern ist auch für mich noch weit weg....
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    wunderschöne Deko und tolle Bilder! Eier müssen es bei mir auch noch nicht sein, dass hat noch etwas Zeit. Genieß die Sonne, hier im Hunsrück regnet es in strömen...seufz.
    Liebste Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    ach, Tulpen mag ich einfach sehr. So kurz geschnitten sehen sie so üppig aus. Ein schönes Arrangement.
    Vielen Dank für deine netten Zeilen.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  15. Deine Idee mit den abgeschnittenen Stielen als Auffüller ist grandios! Eine tolle Farbe hast du in der Vase, das Rot sieht sehr schön aus. Das zweite Bild ist heute mein Favorit, ein toller Winkel ...

    Du hast glaub' ich noch einen bescheurten Tag später als ich Geburtstag, oder? Das geht gar nicht - saublöde Planung ... Ich freu' mich, dass dir die Bilder gefallen und auch über deine immer lieben Worte!! Und darauf, dass wir uns im September sehen werden!!!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  16. Auf den September freue ich mich auch schon.

    AntwortenLöschen
  17. Frühling ist bei dir, wie schön. Die Idee mit den abgeschnittenen tulpenstielen ist ja toll. Merk ich mir.
    Hab ein schönes Wochenende Heike

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschönes Arrangement... Tulpen sind mir die liebsten im Frühling liebe Andrea!
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  19. Deinen Tulpentrick finde ich richtig gut! Nur Papageientulpen & französische Tulpen sollten lang wachsen. Dann schlängeln sie sich so dekorativ durchbdie Gegend.
    Bon week- end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea,
    schön sind sie wieder Deine Tulpen, ich habe mir auch für dieses Wochenende Tulpen
    gekauft und Kirschblütenzweige.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  21. Deine Tulpen samt Zweigenkätzchen sind sooooo schön anzusehen.
    Ich mag sie einfach die Tulpen in allen Farben und Formen.
    :O)

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.