Fellnasen und Bunt ist die Welt

Fellnasen... 
Lotta bittet uns heute um Bilder
von Tieren. 
Da fällt mir schwer, 
welches ich euch zeigen möchte! 


Unsere alte Mieze, 
die Bürste und co absolut verabscheut? 
Sie ist nun schon Ü16 und wir werden sie wohl nie mehr an einen Kamm gewöhnen! 
Zur Zeit hat sie mehr Dreadlocks als 
Bob Marley. 


Oder den Wachhund meiner Eltern. 
Die passt ungemein gut auf, 
wenn es klingelt 
oder ein Eichhörnchen auf dem Baum wieder
sein Unwesen treibt. 
Auf diesem Bild sind wir im Grunewald.
Dort gibt es ein Hundeauslaufgebiet. 


Das ist Gold wert, mitten in der Stadt. 
Endlich mal ohne Leine toben dürfen. 


Und dann hab ich da noch den Süßen 
von einer Freundin... 
"Komm,.. 
nur ein Häppchen wird doch drin sein...
 Nur ein klitzekleines 
Bitte"

Wer Lust auf mehr Tierbilder hat, schaut heute bei Lotta vorbei. 




Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    Katze und Bürste, kicher ...
    Die Frau Presley war im Tierheim gefürchtet wenn es um das bürsten ging.
    Ich löse das jetzt mit einem Bartschneider, extra leise.
    Wunderschöne Bilder, besonderes das letzte mit dem Bettelblick ;-)
    Da schmilzt man dahin...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    wie schön die Bilder sind. Das vorletzte finde ich besonders toll man merkt so richtig wie die Freiheit gut tut.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    die sieht aber kuschelig aus :-)
    Ach, wenn sie nicht mag dann lass sie doch. :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    egal welches Tier, ich kann mich immer an Tierfotos erfreuen. Zu dem letzten Foto sage ich nur : Wer kann diesem Blick widerstehen?
    Liebe Grüße in den Sonntag von Stine

    AntwortenLöschen
  5. Awwww.... so süße Fellnasen. ;)))
    Mein Kater hat sich gerne kämen lassen, von daher kann ich dir leider keinen guten Tipp mit auf den Weg geben. Aber wenn sie schon 16 Jahre ohne ausgekommen und zufrieden ist, dann ist doch alles in Ordnung, oder? ;)
    Hab einen schönen Tag.
    Sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ich hätte gerne mal die Dreadlocks eurer Mitze bewundert. Ja, und den treuen Hundeaugen kann man sicher nichts abschlagen...:-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, meine Katze hätte mich übel zugerichtet, wenn ich mich ihr mit einem Kamm oder Bürste genähert hätte. Am Ende hätte sie dann wohl einen Herzkasper bekommen...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die sind alle knifflig. :-) Ich mag Tiere sehr. unsere Katzen machen uns jeden Tag viel Spaß. :-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Der Süße ist mein absoluter Favorit...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Ja, so eine Freilaufstelle mitten in der Stadt ist gold wert.. auch bei uns gibt es einige Stellen wo es stillschweigend akzeptiert wird.. grins!! Deine Tieraufnahmen sind wunderschön.. man sieht auf Bild drei ein richtiges Hundelächeln.. freu!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhhhh, noch mehr Hunde- und Katzenbilder liiiebe Andrea !!!!
    Wuuuuunderschön, ich bin ganz verliebt ... grad in eure "alte Mietze" und dem "Süßen" ♥☺
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    ach.....die Bilder sind ja alle goldig! Jedes spricht für sich!!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,

    hm, das fällt die Wahl ja richtig schwer, denn die drei sind alle richtige Topmodels. :-) Echt Zucker. Mir gefallen sie alle. Ich mag Tiere und freue mich über die tollen Bilder.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    hübsche Tierfotos zeigst du uns heute!
    Deine Miez hat ja ein stattliches Alter,wow!Da hat sie es bestimmt sehr gut bei euch!
    Liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo du Liebe,
    ENTSCHULDIGE 10 Post`s bin ich bei dir im Verzug *seeeeehrschäääääm*
    Irgendwie rast die Zeit und wenn du bei mir wie letztens fragst, ob ich denn auch mal ruhe : ja, meist nachts *hihi*
    Jetzt sind die Stiefel geschnürt und los geht`s:
    deine schööönen Foto`s sprechen Bände !!!!
    Ich kenne auch kein Samtpfötchen, welches Bürste oder Kamm mag. Und im stolzen Alter von Ü16 braucht man dies auch nicht mehr *zwinker*
    :O) ....

    AntwortenLöschen
  16. Überall so süße Fellnasen, auch bei dir hier eine hübscher als die andere!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Oh je, dieser Hundeblick ... den kenne ich noch gut. Schöne Aufnahmen.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,
    tolle Bilder von den Fellnasen!!! Ich mag Hunde zwar auch sehr gerne, aber Katzen sind meine absoluten Lieblinge - gebürstet und auch ungebürstet!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Da ist ja eine Nase niedlicher als die nächste!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    was für ein schöner Tierpost, den sollte es eigentlich bei allen öfter geben.
    Diese Freude, die der Wachhund Deiner Eltern versprüht, kann doch nur anstecken, oder?
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  21. Wie süß! Was für schöne Bilder.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.