FreitagsBlumen No. 23


Gestern habe ich einen anderen Blumenladen aufgesucht.
Der ist auch nicht sehr weit von unserem Zuhause entfernt.
Die Verkäuferin hatte diesmal keinen Berliner Dialekt.
(Fast schon schade☺)
Ihren Laden fand ich schon immer recht hübsch,
einziges Manko, er ist in einer alten Tiefgarage.
Für die Blumen immer schön kühl.
So muss das ja wohl auch sein.
Ich habe dort wunderschöne Rosen gesehen.
Es gab auch schon! Tulpen.
Und natürlich Amaryllis, Tanne und Kiefer.
Ich habe mich für die Amaryllis entschieden,
mit Kiefer. Typisch!
Damit stehe ich heute bestimmt nicht alleine da.


Ich hatte es mir so schön ausgemalt, wie ich sie euch zeigen möchte:
In dem Glaszylinder und den Zylinder in das große Windlicht mit den 
Weihnachtskugeln und den Zapfen.
Aber da hat das Tageslicht nicht so mitgespielt
und die Bilder sind nicht so geworden, wie ich sie gerne gehabt hätte.


Am Ende fand die Amaryllis ihren Platz am Fenster.
Es dauert ja ohnehin noch etwas bis sie sich öffnet.
Aber dann zeigt sie sich in meiner Lieblingsfarbe,
Karminrot!

Bei Hollunderblütchen findet ihr 
auch diesmal wieder tolle Blumen.

Ein tolles 3. Adventswochenende

Eure
Andrea

Kommentare:

  1. Wunderschön ist Deine dunkelrote Amaryllis, liebe Andrea! Und mit Kiefernzweige.. wunderbar klassisch!! Hab' einen schönen Freutag! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    was für eine schöne dicke Knospe deine Amaryllis hat und die Farbe ist toll. Rot geht bei mir auch immer, aber nur dieser schöne warme Rotton. Gerade zu dieser Jahreszeit macht er alles noch etwas gemütlicher.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  3. Moin Andrea,
    genau so eine schöne rote Amaryllis steht bei mir zu Hause. Die Blüte ist schon voll aufgegangen. Zum Winter gibt es nichts schöneres als diese zauberhafte Blüte.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Andrea,
    so eine schöne Amaryllis! Ich kann mich nicht satt sehen. Sollte ich am Wochenende schaffen mal beim Blumenladen vorbeizukommen, dann nehme ich mir auch eine mit. :))
    Ich wünsche dir auch ein schönes drittes Adventswochenende. <3
    Sei herzlich gegrüsst, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. So schön, liebe Andrea!
    Ich habe weiße, aber keine Zeit mehr gehabt, für heute noch einen Post zu schreiben 😃
    Schade, dass dein Plan für's Bild nicht geklappt hat - so ist's aber auch schön!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Ach, jetzt machst du mich ganz neidisch! So eine tolle Blüte macht sich ganz schön in der Vase und dem Windlicht! Morgen muss ich ein Geschenk vom Blumenladen holen, da wandert für mich sicher auch etwas mit!
    Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    sommernacht!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    ich liebe sie, die Amaryllis! Für mich gehört sich einfach zur Vorweihnachtszeit!
    Du hast sie wunderschön arrangiert!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Das siehzt ja ganz toll aus in der Glasvase.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    die Amaryllis stahlt bestimmt wunderbar,
    wenn sie voll aufgeblüht ist.
    Dir auch einen tollen 3. Advent.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. ...nein, damit stehst du nicht alleine da, liebe Andrea,
    und auch nicht mit Glas in Glas...es sieht einfach schön aus...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Ganz klassisch...liebe Andrea...schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    klassisch, aber einfach schön, vor allem mit den Kiefernzweigen.
    Wünsche dir einen schönen dritten Advent, liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea, das sind doch wundervolle Bilder! Die rote Amaryllis ist toll und bestimmt super, wenn sie ganz aufgeblüht ist. Besonders gefällt mir der gelb/ocker-farbene Weihnachtsmann. Falls du magst, könntest du mir mal ein Bild von ihm in voller Schönheit machen? Schönen Abemd und liebste Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne-Susan,
      gerne mache ich dir ein Bild von dem dicken Kerl ❤

      Löschen
  14. Liebe Andrea,
    ich liebe Amaryllis, Danke für die schönen Bilder.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea,
    toll hast du sie in der Vase dekoriert!
    Meine ist schon ganz auf aber ich
    hatte ja noch die Rosen...
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    ich finde die Blume wie deine Bilder wunderschöööön !!!!
    Hab auch eine Amaryllis auf der Fensterbank und so ganz langsam öffnet sie sich. Daneben stehen Hyazinthen und diese sind schon fantastisch. Sie gefallen mir so gut, dass sie sicher noch ein Plätzchen in einem der nächsten Post`s finden.
    Ich wünsche dir auch einen wunderschönes und erholsames Adventwochenende und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate :O)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    sehr schön deine Amaryllis, mir gefällt das mit dem Zweig sehr gut.
    Ich wünsche dir ein ganz tolles Wochenende.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  18. Genau so sah meine auch aus, daher habe ich sie gar nicht fotografiert. Aber seit gestern hat sich die erste Blüte geöffnet, und nun warte ich noch ein Weilchen, dann wird sie abgelichtet....
    Und am Freitag gibt es sie dann.
    Deine Art der Deko gefällt mir sehr, mit dem gefüllten Glas sieht es richtig schön weihnachtlich aus.
    Hab einen kuscheligen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Ein Blumenladen in einer Tiefgarage...tzz....die armen Floristinnen...
    Mir gefällt dein Foto vor dem Fenster sehr, liebe Andrea !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein gemütliches Adventswochenende, helga

    AntwortenLöschen
  20. So schön. Ich wünsche Dir einen schönen dritten Advent

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.