Projekt 52 Wochen - ein Bild

Bei Fotolabyrint, habe ich ein Projekt entdeckt. Ein Projekt, bei dem jeden Montag ein Thema vorgegeben wird und du eine Woche Zeit hast, es umzusetzen. Ich steige mal etwas quer ein. Habe ein wenig nachgearbeitet, zu den Themen...

01|52 #Glück

Unser Glück, dass ich sie gefunden habe
Sie ist unser ganzes Glück. Nachdem die Monster ausgezogen sind, ist sie eingezogen und bringt uns zum Lachen. Weißt du eigentlich, wie schwer es ist, unser Glück zu fotografieren. Sie mag das Objektiv nicht und dreht sich immer wieder weg. Weshalb ihr Blick auch eher abgewandt ist und sie sich belästigt zu fühlen scheint.

02|52 #Kreuz und Quer

Abstract, die Rosen auf meinem Tisch 
Kreuz und Quer, bei diesem Bild habe ich versucht es "Abstract" zu machen. Weil ich an der Fotoaktion von Paleica teilnehmen wollte. Die Rose auf meinem Tisch in den Focus genommen und mit langer Belichtung, kleiner Blende, das Objektiv gemächlich von 50 auf 300 ausgefahren. 

03|52 #Eiszeit

Eisige Zapfen
Das Bild ist schon ein Jahr alt, passt aber zur Eiszeit.

Es fehlt noch #eine Runde Sache



So, hast du auch Lust, daran teilzunehmen? Bei Klaus, findest du mehr Infos darüber. 

Kommentare:

  1. Ein hübsches Katzentier wohnt da bei euch, tolles Bild

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Moin Andrea,
    was für eine schöne Aktion.
    Eine Runde Sache wirst du sicherlich auch noch ganz schnell finden.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    traumhafte Fotos hast Du gemacht! Euer "Glück" ist bildschön, und Du hast den Moment gut eingefangen.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    schöne Fotos hast du zu den Themen gefunden und eure Miez ist eine Hübsche!
    Das Runde findet sich auch noch!
    Ganz liebe Donnerstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Glückskatze, dieser Blick hat es in sich. Auch unsere Hunde mögen die Kamera nicht - sie fühlen sich von ihr beobachtet und können dann ganz fürchterliche Gesichter ziehen.
    Ein schönes Projekt stellst du da vor, ich werde mich mal informieren!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Schön umgesetzt! Die Glückskatze gefällt mir besonders gut!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,

    ich habe gerade bei Heidi entdeckt, dass Du auch beim 52-Wochen-Projekt mitmachst, und bin so auf Deinem Blog gelandet.
    Schöne Themen hast Du hier. Gefällt mir sehr gut!

    Viele Grüße und viel Spaß beim Projekt!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Dein Eiszeitbild ist klasse. Überhaupt gefällt mir die Aktion,
    danke für's Vorstellen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea, ich bin begeistert von Deinen Bildern. Ich hoffe, ich habe bald mal Zeit für sowas.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Deine Katze ist sooo eine Schönheit - ich bin immer wieder fasziniert ♥♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  11. Eine faszinierende Katze ist das! Und ihr von Menschenkenntnis geprägter Blick
    sagt mir: "Nicht mit mit mir, meine Liebe!"
    Gottseidank ist es nicht mehr so frostig, dafür bläst nun wieder ein böiger Wind um die Ohren.
    P.S.: Danke für deinen lieben Kommentar auf meiner Blogseite. :)
    GLG Gerda

    AntwortenLöschen
  12. Oh, eure Glücksmieze ist ein wunderschönes Exemplar! Köstlich auch ihr leicht genervter Blick :D
    Das Eiszapfenfoto hat so schöne Farben!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  13. Was für wunderschöne Bilder! Und ein nette Aktion wie ich finde!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea,
    sehr schönes Fotos! Mein Favorit "Glück". Der Blick der Katze, SUPER.
    Freue mich auf weitere Foto.

    Schönes Wochenende
    Liebe Grüße Klaus

    AntwortenLöschen
  15. Aber du hast sie trotzdem fantastsich eingefangen :-)
    Ein tolles Bild!

    AntwortenLöschen
  16. hallo Andrea, schön, dass du auch bei diesem Projekt dabei bist und du zeigst schon sofort interessante und schöne Aufnahmen zu den Themen.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.