Samstagsplausch {25.16}


War das diese Woche ein Wetter. Also, Berlin hat jetzt erst einmal genügend Wasser. Heute habe ich in den Nachrichten gehört, dass die Flüsse Brandenburgs noch kein Hochwasser führen. Gewundert hätte es mich aber nicht. Obwohl das Wetter nicht so toll war, habe ich mich auf mein Fahrrad geschwungen und bin in der Stadt unterwegs gewesen. Geplant hatte ich eigentlich eine Radtour aus der Stadt hinaus. Aber bei Dauerregen macht das einfach keinen Spaß. So bin ich nur in einen Künstlerbedarfladen gefahren. Kennst du "Boesner". Ein Paradies für Künstler und für solche, die es werden wollen. Einen Tag vorher war ich schon einmal dort und habe mir eine Leinwand gekauft. 140x100 cm ist die groß. Für die Leinwand bin ich ausnahmsweise mal mit dem Auto gefahren. Schade, das keiner gefilmt hat, wie ich versucht habe, meine Beute ins Auto zu schaffen. Leinwand durch die offene Heckklappe ins Auto schieben - festgestellt, passt nicht - wieder raus - Rücksitze umklappen, Leinwand wieder rein. Heckklappe vorsichtig schließen - passt nicht...wieder Deckel auf. Beifahrertür öffnen - Leinwand weiter durchschieben, die schaut jetzt aus der Beifahrertür... Heckklappe schließen, puh, zu! Ähh, Leinwand hängt aus der Tür... Motor an, Seitenfenster öffnen... Leinwand durchs offene Fenster ins Auto schieben, Tür orsichtig schließen...Ahh, sie ist drin. Nun noch die Kopfstütze vom Beifahrersitz entfernen, damit icvh mit den Seitenspiegeln fahren kann. Denn im Rückspiegel sehe ich nur Leinwand... Das nächste mal rufe ich meinen Kerl an, der hat ein größeres Auto. Eine Staffelei habe ich mir schon von meiner Schwester organisiert. So konnte ich dann gestern anfangen zu malen. Das Ergebnis, kannst du >HIER< sehen. Fertig bin ich nicht geworden. Aber der Anfang sieht doch schon recht gut aus. Heute treffe ich mich, nach der Arbeit, mit Freundinnen. Wir bekochen uns gegenseitig. Ich bringe eine Vorspeise mit Erdbeer-Mozzarella-Salat. Ich bin gespannt, was die Mädels mitbringen. Morgen werde ich dann die angefutterten Kalorien wieder abtrainieren. Und du? Wie ist dein Plan? Üblicherweise versuche ich so schnell wie möglich, mitzuplaudern. Diesmal werde ich verzögert bei dir vorbei schauen. Mit gut gefülltem Bauch...




Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,
    neee das Geschäft kenne ich nicht, dafür den Kunstmark Boss in Ludwigsburg, da kann man auch fündig werden.
    Na, der Anfang des Bildes sieht doch schon mal gut aus. Die Zeit der Malerei habe ich schon lange hinter mir, ich glaube, das macht Jeder wie Töpfern auch mal durch. :-)))! Mein Guide verdreht immer die Augen, wenn ich von Malen anfange. Der muß sich hier erst mal durch ein Blumengewirr durcharbeiten , weil ich im Moment alles anschleppe, was ich verarbeiten kann. :-))
    Der Regen, ich hab ja nichts gegen Regen aber irgendwann ist es genug und hier scheint zwar die Sonne aber koscher ist das nicht und so hoffe ich, dass wir heute an den Bärensee können. Die Mädels und Jungs scharren mit den Hufen, weil letzte Woche das Training ausgefallen ist.

    Der Erdbeer Mozarella Salat sieht ja gut aus. Ich will nächste Woche zum Erdbeerenzupfen, weil ich Marmelade einkochen will. Bitte bitte keinen Regen. Ich denke mal, dass das den Erdbeeren auch nicht gut tut diese Regnerei.

    Morgen bekomm ich Besuch vom Enkel und darauf freue ich mich so sehr, dann will meine Schwiegertochter auch Aufnahmen vom Kleid machen, das ich nicht genäht, aber gesponsort bekommen habe.

    Hab ein schönes Wochenende und viel Spaß bei allem, was du machst.

    Lieben Gruß Eva


    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das hätte ich echt gerne gesehen.Und meine Bewunderung für das Malen hast du. Das kann ich so gar nicht!
    Und abtrainieren klingt gut! Willst du doch wieder laufen?! Dann vereinigen wir uns morgen in Gedanken!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. ha, kann ich mir lebhaft vorstellen, hab sowas auch schon durch mit früheren Baumarkt-Spontankäufen... ;-). Den Charlottenburger Boesner kenne ich noch nicht, war immer in Marienfelde, als ich noch ein Auto hatte. Eigentlich hätte ich mal Lust, den im Prenzelberg auszuprobieren. Als Kundin ohne Auot schätze ich, dass ich vom Dorfe aus bei boesner auch im Internet einkaufen kann... Toll dein Bild... Mit was für Farben malst du? Acryl? Liebe Samstagsgrüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte mal einen alten Stuhl gekauft...und dann festgestellt, dass ich nur das kleine Auto dabei hatte...;-). Frag nicht...Bekochen würde ich mich heute auch gern lassen...wo seid ihr genau...;-)? Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Andrea! Bösner gibts auch hier. Gefährlicher Laden, deshalb gehe ich nur ganz selten. :-) Schönes Wochenende. LG Regula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,

    ich habe diese
    Leinwand, in 100 x 160 cm
    hier bestellt,
    ging ruck zuck und kostete 4,95 € Versandkosten.
    Ist vielleicht fürs nächste Mal eine Option für Dich,
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  7. ich kann mir die autoaktion bildlich vorstellen und musst eein wenig schmunzeln :) ich transportiere sperrige dinge auch gerne mit den öffis. das erheitert die menschen auch öfter :D
    ein schönes bild ist es.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Andrea,

    ich musste echt lachen bei deiner Aktion. Mein Ex-Mann hat sich mal ein großes Gemälde in Berlin in einer Galerie gekauft. Es ging nicht ins Auto rein, egal wie man das drehte und wendete. Am Ende musste er viel mehr bezahlen, als er eigentlich wollte, denn es musste durch eine Spedition angeliefert werden.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann dich sehe und biege mich gerade vor Lachen!!!
    Respekt, dass du die Leinwand tatsächlich in deinen Flitzer bekommen hast, Respekt!
    Wie fein, so ein Kochtreffen mit Freundinnen! Ihr werdet bestimmt eine Menge Spaß haben und was Leckeres auf dem Teller.
    Ich besuche heute mit der Mutter unsere Nachbarin, sie lebt seit ein paar Wochen richtig zufrieden in einer Altersresidenz.
    Hab viel Spaß nachher!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Hihi.. die Belade-Aktion hätte ich gerne beobachtet, Andrea! Wir haben mal einen Korbsessel gekauft und vergessen das im durchaus großen Kofferraum zwei leere Kisten Wasser und ein Kinderwagen steht.. lol!! War auch lustig ;)) Liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. boesner ist unser haus und hof laden :) freut mich, dass du eine feine leinwand gefunden und nach hause bekommen hast! liebe grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  12. Also bei der Beschreibung, wie du die Leinwand in dein Auto bugsiert hast, mußte ich ziemlich lachen........ Klingt lustig, aber ich weiß aus Erfahrung, daß man dabei ziemlich ins schwitzen kommt. Aber am Ende hast du es ja geschafft.............
    Ich finde dein Bild schon sehr schön, denn ich bin leider so gar nicht künstlerisch angehaucht........

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea,
    also ich konnte Dir unglaublich gut folgen bei der Beschreibung wie Du eine Leinwand in das Auto bugsierst, welches nicht dazu geschaffen ist unsere Wünsche ohne zu mucken zu erfüllen. Mir erging es mal ähnlich mit
    einer Wäschespinne.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja Boesner kenne ich, ein ganz gefährlicher Laden, der zum Glück nicht gerade um die Ecke ist., dort stand ich auch schon mal, mit einer Freundin, ziemlich ratlos vor meinem Auto und es ging uns wie dir...wir konnten vor lachen fast nicht mehr, aber zum Schluss haben wir es auch geschafft...
    Für das Wochenende bin ich richtig planlos was ich auch sehr geniesse.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea,
    ja diese Einkäufe bei boesner kenne ich nur zu gut.
    Meinem Geldbeutel zu Liebe war ich lange nicht dort.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, lass es dir schmecken.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea
    Das wäre wohl wirklich ein Schauspiel gewesen, dir beim einladen der Leinwand zuzuschauen. Wohl so ähnlich wie der berühmte "Klaviertransport". Ich musste schmunzeln beim lesen.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  17. Selbst ist die Frau, bravo. Hoffentlich stand dein Auto nicht in einer engen Parklücke.
    Da hast du ja eine ganz schöne Variante gewählt einen Regentag zu nützen. Das Bild gefällt mir auch wenn es noch nicht fertig ist.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  18. Deine Malerei ist vielversprechend...das Beste für Regenzeit.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea,
    ich habe beim Lesen kräftig geschmunzelt, weil ich dich vor mir gesehen habe, wie du mit der großen Leinwand und dem Wagen rumwerkelst.
    Ich werde (nach dem Notdienst-Zahnarzt) alles für meinen Geburtstag weiter vorbereiten und dann kann es los gehen... ;))
    Dir wünsche ich noch ein schönes Wochenende, deine Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea,
    den Boesner kenne ich auch.....ich habe dort beruflich bedingt viel online bestellt und das in meist großen Mengen.....da fällt es mir doppelt schwer, privat auf vergleichsweise homöopathische Dosen umzuschwenken. Deshalb meide ich ihn soweit möglich.....
    Für dein Bild hat sich der schwierige Transport auf jeden Fall gelohnt!
    Viele Grüße, hab ein schönes Wochenende,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea,
    Das Bild sieht klasse aus. Und wie du die Leinwand ins Auto gewichtet hast, treibt mir Lachtränen in die Augen. Ich wünsche Dir ein schönes WE
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,
    Das Bild sieht klasse aus. Und wie du die Leinwand ins Auto gewichtet hast, treibt mir Lachtränen in die Augen. Ich wünsche Dir ein schönes WE
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Wozu doch solche Plaudereien gut sind: man bekommt Tipps. Boesner - habe ich gleich nachgeguckt, gibt's hier auch. Gut! Aber noch besser: der Erdbeer-Mozzarella-Salat. Ich hatte nämlich schon überlegt, was ich mit den Erdbeeren machen soll (außer pur essen).
    Lg, Ingrid

    AntwortenLöschen
  24. Moin Andrea,
    mit dem Wasserüberschuss vom Himmel bin ich jetzt auch reichlich bedient. Auch in Hamburg gab es ein Extremunwetter nach dem Anderen.
    Und ja, boesner ist böse zum Porte­mon­naie, aber ich gehe trotzdem immer wieder glücklich aus dem Laden,
    Dein Gemälde habe ich schon auf Instagram bewundert und bin von deinen künstlerischen Ergüssen begeistert!
    Weiter so und kreative Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Andrea,
    da bin ja froh heute wieder bei der Plauderei dabei zu sein.
    Bin gespannt was du alles Leckeres serviert bekommst,
    die Vorspeise hört sich schon mal köstlich an.
    Dein Bild habe ich ja schon auf IG bewundert,
    da bekommen wir bestimmt auch noch das fertige Werk zu sehen.
    Ein schönes Wochenende und heute viel Spaß mit deinen Freundinnen!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Oh ja, Boesner gibt es bei uns auch. Das steht schon länger auf meiner "Muss ich mir unbedingt gönnen, da mal hinzufahren"-Liste. Vielleicht nächste Woche... Hab ein schönes Wochenende!
    LG
    Gesa

    AntwortenLöschen
  27. Hihi, deine Leinwandaktion erinnert mich stark an so manchen (Spontan-)Einkauf bei IK_A.
    Da habe ich u.a. vor x Jahren mal ein Riesenbett gekauft und als wir den (extra ausgeliehenen) Klein-Transporter öffneten, merkten wir, dass er voller Holz war...
    Dein Mädelstreff klingt super, ich wünsche dir jede Menge Spaß und feine Köstlichkeiten
    Jutta

    AntwortenLöschen
  28. Herrlich, solche Aktionen kenne ich. Ich bin als Mitfahrerin die Meisterin im: im Auto-auf Kisten-mit Knoten im Bein- die Kinder bespaßen - damit die Kisten nicht kaputtgehen. Das Bild sieht doch schon gut aus.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Andrea,
    da hätte ich auch gerne mal Mäuschen gespielt,als du die Leinwand ins Auto geräumt hast:)
    Das ist ja schon ein Meisterwerk und genau das Richtige bei dem Wetter.
    Wir waren heute mal in Erfurt zum Krämerbrückenfest.Viel zu viele Menschen....
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  30. Da hätte ich auch gerne zugeguckt! Ja, der Regen! Ich glaube, wir hier im Süden haben noch mehr davon als ihr, denn immer, wenn ich bei meiner Freundin in Berlin anrief, hieß es: Hier scheint ganz toll die Sonne! Bei uns findet der Sommer stundenweise statt. Momentan haben wir auch bloß 16 Grad draußen und feucht ist es auch schon wieder. Bäh! Mitplaudern geht diesmal leider nicht, wir hatten Besuch und ich war beschäftigt mit der Zubereitung diverser Soßen für das Heringsessen.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Andrea,

    jetzt wurde 2x mein langer Kommentar hier gerade "gefressen"
    und verschwand im Nirvana... *pöh *buh
    Darum lasse ich dir jetzt ein paar fixe, liebe Grüße da!
    Meine Minis haben Hunger ;)

    Liebsten Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  32. Kopfkino läuft... ;-))
    Ich musste sehr schmunzeln, liebe Andrea.
    Die Firma Boesner kannte ich bisher nicht, habe mich aber eben mal durch den Online-Katalog geklickt.
    In Freiburg ist eine Niederlassung. Dort bin ich demnächst, vielleicht finde ich Zeit mal reinzuschauen.
    Dein Ergebnis gefällt mir. Das Malen ist auch ein sehr schönes Hobby.
    Geschlemmt haben wir gestern vor einer Modenschau, Aperol, Spagetti mit Lachs, Tartufo... hmm... war das gut.
    Morgen Früh sind wir dann schon drei, die sich beim Laufen gedanklich vereinigen könnten. ;-))
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  33. wie lecker klingt das denn !!! und boesner gibt's - oh freude - auch in freiburg, und ich hab' natürlich eine kundenkarte ;-)
    schönen sonntagabend dir noch :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.