Samstagsplausch {23.16]


Ach, ist das Schade. Mein Urlaub ist vorbei. Ich habe die letzen drei Wochen so richtig genossen. In den Tag hineinleben und genießen. Du kennst das bestimmt auch. Die Füße hoch oder sich spontan mit Freunden treffen und etwas Schönes unternehmen. Eigentlich war der Plan, ein bis drei Radtouren zu machen. Es gab so viel Ablenkung und als es letzte Woche auch noch so heftig geregnet hat und ich bekannter Weise aus Zucker bin, habe ich mich dagegen entschieden. So habe ich mich am Montag mit einer Freundin getroffen und einen schönen Tag gehabt. Dienstag war ich mir einer anderen Freundin in einem meiner Lieblingswollläden. Ich habe mich mit einer tollen Wolle für die Whippet Jacke von Anke Strick eingedeckt.  Am Mittwoch hat es dermaßen geschüttet, dass ich bis auf die Knochen nass war, mich aber trotzdem mit zwei Freundinnen traf und Babys geknuddelt habe. Als Tüpfelchen, habe ich das erste mal in einem Sushicircle gegessen. Ich liebe Sushi. Und da hat es nicht schlecht geschmeckt, aber ich habe schon Besseres gegessen. Am Donnerstag war ich mit einer Freundin im Botanischen Gärten, wo ich die größte Blume der Welt sehen wollte (die war aber zum Glück noch nicht aufgeblüht) und einem Froschkonzert gelauscht habe. Am Freitag habe ich mal gechillt...sagt man das noch so? Und heute, werden wir die komplette Familie meines Monstermanns um uns versammeln und ein Familienfest feiern. Sozusagen als Abschluss meines Urlaubes. 
Gestrickt habe ich auch, ist aber noch nicht fertig. Den RvO, der mir langsam wie ein Stein im Magen liegt und gelesen habe ich gleich zwei Bücher. Die Zeit, die Zeit. Die Rezension muss noch einmal überarbeitet werden, ist bald in meinem Lesezimmer nach zu lesen. Und seit langem mal wieder einen Krimi. Von Cay Rademacher "Brennender Midi". Ein richtig schöner Schmöcker. Auch hier bin ich die Rezension noch schuldig. Jetzt habe ich so viel gequasselt, dass ich dich nun besser mal zu Wort kommen lasse. Was war denn bei dir so los? Erzähl mal...
Andrea



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    das hört sich nach einer sehr schönen letzten Urlaubswoche an. Im Botanischen Garten in Kiel ist der Titanwurz jetzt ja aufgeblüht. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, welche Menschenmassen sich da jetzt durchdrängen.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. sie soll ja ziemlich stinken, die tolle blüte ...kann man sich kaum vorstellen, bei dieser pracht. ich liebe sushi ebenfalls, in freiburg eröffnet bald ein to go sushi, ich bin schon gespannt. ein entspanntes wochenende wünsch ich dir und viel spaß mit dem krimi und gestrick :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Schönes Wetter macht die Ferien einfacher, aber du scheinst ja doch einiges erlebt zu haben. Alles Gute für den Montag! lg Regula

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Andrea,
    man kann sich immer nur für eines entschließen und es läuft einem ja nix weg. Es bleibt alles da, ob es nun eine ungeputzte Wohnung ist oder ein noch nicht gestrickter Pulli :-)))!!!
    Nun ja, Radtouren sind bei uns geplant, aber der Liebste fährt mit seinen Männen immer Windschatten und im Schatten :-)) mag ich nicht fahren und auf der Straße schon gar nicht.

    Aber das ist nicht schlimm, wir sind so flexibel, dass wir uns auch unabhängig voneinander beschäftigen können, kommen wir doch ab und an zusammen.

    Schade, dass so ein Urlaub so schnell rum ist. Warte, wenn du in Rente bist, dann hast du immer Urlaub und wirst auch nicht fertig.

    Dann wünsche ich dir viel Spaß und Freude, so ein Froschkonzert ist klasse, ich habs fast jeden Tag um die Eck. :-)

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achso den Titanwurz haben wir in der Wilhelma in Stuttgart auch, der hat letztes Jahr geblüht, aber die Menschenmassen muß ich mir nicht unbedingt antun.
      Ich habe ihn mir zusammengefallen angeschaut.

      LG Eva

      Löschen
  5. Ach ja...in den Tag hineinleben würde ich auch gern mal wieder..., aber damit muss ich mich noch eine Weile gedulden...;-). Hab ein wunderschönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea ,
    oh das klingt gut , Urlaub und in den Tag hineinleben , das mag ich auch sehr . Spontan entscheiden was man macht und
    die Zeit nicht im Nacken . Das sollte man sich eigentlich ein Stück weit in den Alltag übernehmen , aber irgendwie geht
    das nicht . Auf Urlaub muss ich jedenfalls noch einige Wochen warten .
    Aber ich hab arbeitsfreies WE und dachte beim Aufwachen so , heute mach ich nix , es soll wie Urlaub sein . Und in
    gleichem Gedankengang , ich müsste heute dies und das erledigen . Ach man , es ist aber auch immer was zu tun , und
    bei mir bleibt oft und viel liegen .
    Titanwurz , kenn ich garnicht , werd ich aber gleich ändern . Bei uns in der Umgebung ist es Schauspiel , wenn die
    Königin der Nacht blüht , aber mir ist das zu viel Menschenauflauf .
    Bin gespannt auf dein Strickwerk . Rvo wollte ich eigentlich auch mal probieren , aber Pullis und so ist wiederum nicht so
    meins , weil ich das auf Grösse umrechnen nicht hinbekomme .
    Ich wünsch dir ein wundervolles Wochenende .
    Liebe Grüsse schickt dir JANI

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    da hast es genau richtig gemacht in deinem Urlaub.
    Gibt es was besseres, als einfach in den Tag hinein zu leben?
    Es muss auch nicht immer jeder Plan umgesetzt werden, spontane Dinge sind oft spannender.
    Ich wünsche dir nachher viel Spaß beim feiern und noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Na da hattest du ja eine schöne Woche! Nun genieße deinen heutigten Urlaubsabschluss.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen auf den Balkon! Ich kann die Ruhe um dich herum hören ...
    Schade, dass dein Urlaub schon vorbei ist. Schön, dass du ihn so genossen hast und ihn heute mit einem Fest verabschiedest!
    Meine Woche? Am Montag hab ich mir einen Tag für den Garten frei genommen und wirklich alles geschafft, was ich wollte. Die restlichen Abende wollte ich immer etwas erledigen, habe dann aber meistens nicht die Kurve gekriegt. Und heute? Heute werde ich die Waschmaschine arbeiten lassen und dies & das im Garten erledigen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea,
    na da hast du trotz des miesen Wetters eine schöne abwechslungsreiche Woche gehabt.
    Dem Froschkonzert durfte ich dank Instagram lauschen. Es war wirklich unglaublich schön.
    `Chillen´ ist noch angesagt. Wenn ich meinen `Kleinen´ frage, was er gemacht hat, kommt meist eine kurze, knappe Antwort: ``Gechillt´´
    Für heute wünsche ich dir ein schönes Fest viel Freude im Kreise deiner Lieben.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, wenn ich Urlaub habe geniesse ich es auch, so richtig in den Tag hinein zu leben. Ich habe ihn noch vor mir...umso schlimmer dann die erste Woche wieder auf der Arbeit, von einem Termin zum nächsten rennen...da hat einem der Alltag bald wieder, wünsche dir einen schönen Ausklang und am Montag einen guten Start.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,

    immer schade, wenn der Urlaub vorbei ist...
    Aber so schön zu lesen,
    dass du ihn so sehr genossen hast!
    Meine Woche war gefühlt die schnellste meines Lebens ;)
    Warum auch immer!?
    Am Freitag dachte ich, es sei gefühlt erst Mittwoch...
    Aber heute ist auch gefühlt Samstag... Gut so!

    Ein schönes Wochenende für dich!
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Mal so eine Weile lang in den Tag hineinzuleben, kann soviel Freude bringen. Du hattest sie wohl ;-). Schön, wenn man mal so eine Erholungspause hat, in der man Fünf gerade sein lassen kann. Dann mal noch ein schönes Fest euch, mit dem Wetter scheint es ja zu stimmen ;-). Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Ach, Urlaub... In vier langen Wochen ist es dann auch bei mir endlich so weit. Den hab ich mir dann aber redlich verdient.
    Ich wünsche dir viel Spass bei deiner Familienfeier. Bei mir gibt es morgen auch eine... Mit dem Unterschied, dass ich eingeladen bin...
    Schönes Wochenende.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  15. Trotz Regens scheint es eine schöne Woche gewesen zu sein. So kommt das rüber. Ich wünsche dir eine gute nächste, auch wenn der Urlaub vorbei ist.
    LG aus Köln :-)

    AntwortenLöschen
  16. der Regen ist wirklich ein wenig zu viel zur Zeit! hoffe, es gibt mal wieder mehr Sonne :) bei euch und bei uns :) liebe Grüße Denise
    P.S. ich liebe auch sushi!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    du hast deine letzte Urlaubswoche doch richtig abwechslungsreich und schön gestaltet!
    Vom Titanwurz hab ich auch schon gehört,aber glücklicherweise noch nicht gerochen :)
    Hier hat es gerade auch kräftig
    gegossen...
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Urlaub zu Hause kann so entspannend sein. Alles zur Hand, keine Koffer packen. Nicht in fremden Betten schlafen.
    Freundinnen treffen, spontan sein und nur machen was gerade Lust und Laune macht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    schön, das du einen schönen Urlaub hattest. Diese Woche hast du so viel unternommen und dich mit Freundinnen getroffen, was ganz besonders schön ist. Ich wünsche dir heute im Kreise deiner Lieben viel Spaß und einen wunderbaren Urlaubsabschluss!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea,
    das klingt für mich nach einem relaxten Urlaub, der voll von Aktivitäten einerseits und andererseits entspannend mit Freunden genau die Ausgewogenheit hatte, um sich richtig wohltuend gut zu fühlen. Das Froschkonzert muss ich mir unbedingt noch anhören auf Instagram!

    Durch Zufall las ich übrigens bei Anja von Deiner tollen Aktion... Seit Wochen schreibe ich meinen Wochenticker, der Blick über die Schulter auf die vergangenen Tage. Und damit klinke ich mich hier ein.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea!
    Du hast deinen Urlaub ja in vollen Zügen genossen und genau so soll es sein.
    Nun wünsche ich dir einen angenehmen Start in die neue Arbeitswoche und grüße dich,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  22. drei Wochen in den Tag hineinleben, das klingt toll! Ich wünsche dir morgen wieder einen guten Start und bis bald wieder,
    Hadassa

    AntwortenLöschen
  23. Wie immer mit der üblichen Verspätung setze ich mich dazu, etwas müde und K.O., denn heute musste ich durch das tägliche Unwetter auf der Autobahn fahren. Mir reicht es schon, diese feuchte Schwüle, und ich freue mich rasend auf DEN Sommer...Wenn ich jetzt auch noch arbeiten müsste...So kann ich eigentlich immer in den Tag leben, das ist mein Plus.
    Eine gute Woche trotz alledem!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Andrea,
    während ich so lese, was bei dir die Woche los war merke ich, dass wir schon ewig nicht mehr beim Samstagskaffee dabei waren. Das müssen wir dringend mal ändern, ich finde das nämlich eine sehr schöne Aktion und lese das immer gerne bei anderen.
    Jetzt habe ich aber erst mal Urlaub, drei Wochen! :-)))
    Dir wünsche ich nach deinem Urlaub einen guten Start in die Arbeitswoche,
    liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrea,
    das hört sich nach drei Wochen Spaß und gute Laune an.
    Drei Wochen Urlaub am Stück, einfach herrlich.
    Und wie schön, wenn man so viele Freundinnen hat, mit denen man etwas unternehmen kann.
    Dir wünsche ich einen schönen Start zurück an die Arbeit,
    sonnige Grüße
    Nicole
    Steht das Schleierkraut bei Deinem Papa noch oder hat er es abgemäht....?

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.