12 von 12 im Februar 16

Auf Caro's Blog "Draußen nur Kännchen" werden am 12. jeden Monats 12 Bilder von deinem Tag gesammelt. Ich weiß gar nicht, wie oft ich nun schon teilgenommen habe. Aber es macht Spaß.

von links nach rechts


  1. Früh aufgestanden und erst einmal einen Kaffee genossen
  2. Ein wenig in meinem neuen Buch gelesen "Die Frauen von La Principal" Rezension demnächst bei Karminrot-Lesezimmer
  3. dann noch etwas an meinem RvO gestrickt
  4. Festgestellt die Sonne kommt raus. Trotzdem es ganz schön kalt sein muss. Die Blätter haben Frostkrümel



von links nach rechts


  1. Schnell meine Freitagsblumen bei Helga verlinkt.
  2. Die Laufschuhe angezogen und kurz warm gemacht
  3. Der Wald ist fast noch leer. Ich laufe ohnehin lieber, wenn nicht so viele unterwegs sind.
  4. Ab unter die Dusche, das habe ich mir verdient

von links nach rechts

  1. Ich muss noch zum Markt. Der in der Preußenallee gehört zu meinen Favoriten.
  2. Da habe ich richtig hunger bekommen. Habe doch auch erst einen Kaffee gehabt. Beim Fischstand ein Butterfischbrötchen gekauft und in der vollen Sonne verputzt.
  3. Das Auto nach dem Markt durch die Waschanlage gescheucht. Es hat diesen Winter noch keine Seife gesehen. Es wurde Zeit!
  4. Zu Hause große Freude: Ich habe einen Valentinstagbrief von Ingrid "Dekotraum"bekommen
Und wer jetzt Lust bekommen hat mit zu machen. Bei Caro findet ihr aauch die Spielregeln. Ich muss jetzt noch ein wenig arbeiten gehen. Urlaub ist vorbei...
Eure


Kommentare:

  1. Huhuu,
    da habe ich es heute trotz Schwierigkeiten mit dem Net noch geschafft mitzumachen.
    Ein schöner ereignisreicher Tag für dich.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    diese Aktion bei Caro finde ich sehr schön und ich habe gerade auch alles ganz intensiv gelesen.
    In so einen Tag packt man ja recht viel hinein - durch die Bilder kann man deshalb alles viiiiiiel besser wahrnehmen.
    Das mit dem Auto - ja, das sollte ich auch schnellstens machen - denn mein Auto hat auch noch keine Seife diesen Winter gesehen. ;-)
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Das Waldbild mit den langen Schatten durch die noch tief stehenden Sonne ist schön. Das war ein aktiver Morgen. Ich beneide Dich um die Märkte in Berlin. Die fehlen mir hier auf dem Dorf doch sehr.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  4. Oje, wir setzen uns zur Ruhe und du gehst arbeiten...Schön mal in deinen Tag zu gucken. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine schöne Aktion und so konnte ich an deinem Morgen teilhaben. Jetzt gehe ich gleich mal zu Caro, noch weiter "spingsen".
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde sagen: ein guter Tag!
    Hier war's auch frisch, aber sonnig. Sport konnte ich l.e.i.d.e.r. nicht machen, ich musste ja arbeiten ;-)
    Ein feiner Tag.

    Ich denke, es steht eine Reise nach Berlin auf dem Plan, damit du deine Tür bekommst ;-)

    Ganz viele liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Das schaut ja nach einem wunderbaren Tag aus, Andrea! Hattest Du frei? Jedenfalls gefällt mir Dein Tagesablauf richtig gut.. lesen, stricken, laufen und ein Marktbesuch :) Das liest sich alles wunderbar! Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Tag, aber nachmittags erst arbeiten gehen ist auch nicht einfach, wenn man es den ganzen Tag so nett hatte, oder?

    LG,
    Hadassa

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Tag, aber nachmittags erst arbeiten gehen ist auch nicht einfach, wenn man es den ganzen Tag so nett hatte, oder?

    LG,
    Hadassa

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.