Auf den Nadeln im September

Ich habe schon lange nicht mehr über meine Strickprojekte geredet,
Ganz gegen meine Gewohnheiten, habe ich einiges auf den Nadeln.
Und es wird irgendwie noch mehr und nimmt kein Ende,
Ich habe mir letzten Monat ein Dirndl gekauft und brauche noch ein Jäckchen,
Klar, nicht irgendeins!
Muss ja schon passen, gell!


Um ein böses Erwachen zu vermeiden,
wenn die Jacke fertig ist,
mache ich eine Maschenprobe.
Die Wolle strickt sich schon mal super.
Es ist die Cool Wool Melange von Lana Grossa.
Und eine Anleitung aus dem aktuellen Heft für Trachten.


Außerdem habe ich immer noch meine Wirbeldecke.
Die wächst inzwischen recht langsam.
Die Kanten werden immer länger.
Aber die richtige Größe habe ich noch nicht erreicht.


Und dann habe ich noch ein schönes Schulana Garn gekauft.
Meine Schwester hat am Ende des Monats Geburtstag, 
da würde ich gerne noch etwas aus diesem schönen Garn gezaubert haben.
Denn es könnte ja sein, das sie nicht immer nur Socken haben möchte.


Und wenn jetzt jemand hier erwartet hat mehr über das Bloggertreffen zu lesen,
der muss sich bis Freitag gedulden.
Denn mein Freitagsblümchen ist ein besonderes!
Ihr werdet es sehen...

Eure

Verlinkt mit Maschenfein 

Kommentare:

  1. Die Wirbeldecke ist sehr schön, der Name gefällt mir auch sehr gut. :-) Lass ich wirbeln. lg Regula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    die Wirbeldecke sieht toll aus. So schön bunt und richtig kuschelig. Dein Jäckchen für dein Dirndl wird bestimmt auch sehr schön. Das Schulana Garn sieht so flauschig aus. Ich bin gespannt was du daraus nadelst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab da so 'ne Idee wegen des Blümchens ...
    Die Dirndlwolle macht einen schönen, weichen Eindruck - ich bin gespannt!
    Liebe Grüße an dich ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nicht petzen, Frauke!
      Deine Tipps sind klasse. Ich übe fleißig!

      Löschen
  4. Ohhhhh....liebe Andrea......freu mich auf dein Freitagsblümchen........:-))))))) Gell, es ist nicht groß :-)
    Wow....ich staune über deine Wirbeldecke, die sieht ja sowas von genial aus und die Farben ganz zauberhaft.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Ha, und ich bin die Einzige die diese Decke schon in live gesehen hat - oder irre ich?
    Du im Dirndel? Ich bitte um ein Bild. Hey beim nächsten Mal ziehen wir alle unsere
    Dirndel an und machen unser eigenes Oktober-Bloggerfest in Berlin.

    LG Doreen

    Wieso steh ich jetzt hier als Einzige wegen der Blume auf dem Schlauch?

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ich würde auch gerne ein Bildchen sehen, von Dir im Dirndl, auch sehr gerne mit der bestimmt total toll aussehenden zukünftigen Trachtenjacke! Boah, die Wirbeldecke ist ja jetzt schon ein wahrer Traum. Super super schön. Bin auch ganz gespannt, was Du denn für Deine Schwester stricken wirst. Die Wolle verspricht jedenfalls was sehr schönes. Und auf Dein Freitagsblümchen bin ich sehr gespannt, grins.....arme Doreen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Na da strickt sie ja doch noch :-) Deine Wirbeldecke sieht super aus. Die Frabenm gefallen mir super!
    Auf die anderen Projekte bin ich echt schon gespannt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    die Berichte von den "Mit"Berlinern hören sich so toll an. Super, wenn ich in Berlin bin, werde ich auch das Doreenlädchen besuchen.
    So, fröhliches Stricken, die Wirbeldecke hat tolle Farben und Gut Ding will Weile haben. Alles mit der Ruhe.
    Ja, doch ich bin gespannt, ob wir dich nicht mal im Dirndl sehen?
    Alles Liebe und einen Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. Meine Güte, da glühen bei dir ordentlich die Nadeln.
    Die Decke wird richtig toll, drum immer schön weiternadeln...

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh du hast ein Dirndl gekauft? Toll! :-) Musst du mal zeigen, sieht bestimmt toll aus! :-D Trachtenmode finde ich sowieso schön, in München habe ich auch wieder wunderschöne Sachen gesehen. *hach*
    Liebe Grüße und wir müssten mal wieder losziehen und quatschen. :-)
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Irgendwann werden all die Projekte auch mal fertig. Gerade Decken dauern ja nun laaaange. LG mila

    AntwortenLöschen
  12. Super - die Nadeln ruhen also doch nicht! Klasse, das Dirndlejäckchen wird bestimmt toll und in die Decke habe ich mich schon verliebt.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, tolle Sachen bist Du am handarbeiten. Die Wirbeldecke finde ich super. Kannst Du mir mal verraten, wo ich die Anleitung dafür kaufen?
    Vielen Dank im Voraus.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    ich schließe mich an und möchte dich auch im Dirndl sehen.
    Also bitte ein Foto posten!! :-)
    So und nun freue ich mich mal auf dein Freitagsblümchen.
    LG und gute Nacht
    Naddel

    AntwortenLöschen
  15. Die Wirbeldecke ist ja der Hammer! Wunderschön ♥. Toll finde ich auch das grüne Garn, bin gespannt was Du draus zauberst (einen Schal?). LG und ein schönes Wochenende, Nata

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.