zum bestricken

Irma la Douce 


Vor einiger Zeit habe ich euch schon mal,
bei meinem Federgewicht,
von meiner neuen Mitbewohnerin
erzählt.
Nackt, wie sie war,
habe ich sie in die Hände meines Monstermädchens gegeben.
Und das ist nun dabei herausgekommen.
Mein Monstermädchen hat den Korpus mit Dispersionsfarbe grundiert
und danach mit Temperafarbe bemalt.
Zum Schluss wurde das ganze mit
seidenmattem Klarlack aus der Sprühdose fixiert.
Damit ich hoffentlich noch lange Freude an meiner
Irma la Douce habe.
Das ist nicht das erste Mal,
dass mein Mädchen mir ein Kunstwerk machte.
Über meinem Bett hängt ein Buddha,
auf Leinwand mit Acrylfarbe gemalt.
Und in dem Zimmer ihres Monsterbruders,
hat sie einen BerlinAdlerFootballSpieler,
mit Dispersionsfarben,
an die Wand gemalt...
Ich habe schon langsam Schwierigkeiten,
Platz an meinen Wänden zu finden.

Aber Heute geht es erst mal nur um
Irma la Douce!
Das ist sie nun, in ganzer Schönheit.






Ist sie nicht schön geworden?
Ich bin ganz stolz,
musste jetzt mal ein wenig prahlen.

Eure

Andrea




Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    da hat Dein Monstermädchen wirklich ganze Arbeit geleistet.
    Irma la Douce ist wunderschön.
    Da darfst Du gerne prahlen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Unikat. Toll.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die ist wirklich toll geworden!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea, das hat dein Monstermädchen..grins... sehr gut hinbekommen. Da kannst Du auch sehr stolz sein! Tolle Idee. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  5. WOW, was für ein schöner Anblick.
    Liebe Andrea, du hast allen Grund stolz zu sein! :))
    Viel Freude daran.
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  6. Hey....
    wirklich wow, damit kannst du wirklich vor allen prahlen, das ist ein ja ein Kunstwerk, wunder-wunderschön...
    Schick deinem Monstermädchen mal ganz viele liebe Grüße und ein groooooßes Kompliment von mir !
    Viele liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  7. WOW Andrea,
    da darfst du wirklich prahlen.
    Sehr , sehr, sehr schön!!!!!!!!!!!!

    Viele Herzensgrüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht total super aus!
    Meine ist ja nur schwarz, wie langweilig.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Moin Andrea,
    du hast wirklich nicht zu viel versprochen die echt er Oberhammer. Ein dickes Lob an das kreative Tochterkind.
    Dann hüte deine Irma la Douce mal gut, damit lange Ihre Schönheit erhalten bleibt.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    wow ist das schön geworden!
    Da kannst du stolz sein auf deine Tochter :-)
    Ganz viele liebe Grüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    Ein großes Kompliment an Deine Tochter :-)
    Wunderschön...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr Lieben, da ist doch irgendwie mein Kommi hier verloren gegangen ;-/ Also nochmal :
    Liebe Andrea,
    neeee liebes Monstermädchen
    *CHAPEAU* dies ist ja Bodypainting vom Feinsten und nicht nur des Monstermädchens Mama auch Irma la Douce können / MÜSSEN STOLZ SEIN *****Sterne plus *WUNDERSCHÖÖÖÖN*
    Ich wünsche euch lieben und sooooo kreativen einen superschönen Sonntag und grüße wie immer
    gaaaanz <3lich, Renate ;o)

    AntwortenLöschen
  13. Superschön. So toll bemalt, absolut traumhaft. :-)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.