Die bunte Welt bei Lotta geht weiter

Schlüssel und die Bunte Welt

Einen Schlüssel braucht man für so manches. Meine Schlüssel sind bestimmt mal sehr wichtig gewesen. Aber inzwischen liegen sie eher als Deko in dem Büro meines Kerls herum. Ich mag alte Schlüssel.


Zu welchen Schlössern die wohl passen und welche Geheimnisse verbergen, verschließen sie vor fremder Augen. Welche Türen werden durch sie geöffnet und welche geschlossen. Denn nicht alles muss preiß gegeben werden oder in die Freiheit entlassen.


Der Kirschbaum in Papas Garten musste als Hintergrund herhalten. Vielleicht haben die Hexchen und Elfchen, die dort wohnen auch so hübsche Schlüssel. Nur werden die dann wohl um einiges kleiner sein.


Dann schließe ich mich nun der Linkrunde bei Lotta an. Und freue mich sehr das sie ihre Sommerpause wieder beendet hat um uns neue Aufgaben zu stellen. Und Fraukes SchwarzWeißBlick (den ich fast vergessen hätte) 




Kommentare:

  1. Alte Schlüssel sind viel schöner als die neuen, viel schöner!
    Eine tolle Idee, dem Kirschbaum als Hintergrund zu nehmen!
    Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  2. ...schöne Deko sind diese alten Schlüssel, liebe Andrea,
    ich mag das auch...und auch am Kirschbaum haben sie einen tollen Platz gefunden,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    Ich mag schöne alte Schlüssel. Aber so richtig habe ich keine gefunden. Meine Oma hatte sie aber wo sie hingekommen sind, das weiß ich leider auch nicht mehr.

    Schlüssel haben etwas magisches. Ich lege sie immer auf die Kommode und dann verschwinden sie und verstecken sich irgendwo unter Zeitungen usw., das haben sie auch mit den Brillen gemeinsam.

    Lieben Gruß Eva
    die heute zwei Objekte am "Tag des Denkmals" angeschaut hat. Ich bin platt, dazu noch die Hitze.

    Grrr!

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja...ich mag auch alte Schlüssel. Sehr schön sind deine Exemplare! Noch einen schönen Sonntagabend! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, alte Schlüssel machen mich auch immer sehr neugierig. Wer die wohl alles schon in der Hand gehalten hat? Und ob sie sich gefreut haben, auf die Menschen und Dinge, die hinter den Türen auf sie gewartet haben? Manchmal wünschte ich mir, dass solche Gegenstände uns davon erzählen könnten.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Toll inszeniert die Schlüsselgesellschaft ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja. Alte Schlüssel haben was!
    In meiner ersten eigenen Wohnung hatte ich für die Haustür auch so einen alten Schlüssel. So einen zum Durchstecken. Kennst du die noch?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar kenne ich die noch. Duchsteckschlüssel. Kerfin, heißen die.

      Löschen
  8. Liebe Andrea,
    Alte Schlüssel finde ich sehr hübsch.
    Wäre sehr spannend zu erfahren, wer sie benutzt hat und was da verschlossen wurde.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.