Schokoladencookies

Oh, ich kann euch sagen... 
Bei Doreen auf der Seite habe ich ein Keksrezept gefunden... 
Unglaublich, so leckere Kekse! 
Ich habe das Rezept gelesen, die Bilder gesehen und sofort meinen Schrank nach den Zutaten durchsucht... und gefunden. Klar, das ich alles da habe. Backe ich doch so gerne! 
Seitdem meine Schwester ihr Caffee nicht mehr hat, habe ich allerdings nicht mehr so viele Anlässe. 

Aber um auf die Cookies zurück zukommen... 
Ich also alle Zutaten zusammen und losgerührt. 
Kaum waren die Dinger im Ofen, lief mir und den Monstern das Wasser im Mund zusammen. Wie die duften, toll! 
Ich kann euch nur empfehlen, backt die nach!
Aber Achtung : Doreen hat nicht umsonst »Suchtgefahr« dazugeschrieben! 
Nur wer Schokolade liebt, sollte sich daran machen. 

Einen wunderschönen Mittwoch wünsche ich euch noch, 
Andrea 

1 Kommentar:

  1. Moin Andrea,
    haha da steht ja meine Tütchen. Danke. Die sind wirklich oberlecker und ja es besteht wirklich Suchtgefahr.
    LG Betty
    PS: Es war schön gestern!

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.