Der Pullover, der eigentlich eine Jacke sein sollte

Aus der Classici 10, Model 03

Wir hatten den Plan, gemeinsam ein Model zu stricken. Wir, das sind Marion, Betty, Chrissi, Claudia (ohne Blog) und ich. Eine Jacke wollten die Mädels stricken. Ich war allerdings mal wieder der Meinung, dass ich genügend Jacken habe. (Habe ich eigentlich nie!) Also machte ich wie die Anderern, nur anders. Und was dabei herausgekommen ist, das siehst du hier:

Ein Pullover zum verlieben

Kaufst du Wolle über das Internet?

Gestrickt aus einer Wolle, die ich über das Internet bekommen habe. Mache ich üblicherweise nicht. Ich kaufe meine Wolle, wenn ich sie auch in den Händen halten kann. Aber Magda, hat mich überredet und ich bin ihr nun gar nicht böse, denn die Flora von Drops verstrickt sich wirklich toll. Mit einer Lauflänge von 210 Meter auf 50 Gramm, ein Fliegengewicht. 65% Wolle und 35% Alpaka steckt in den Fäden. 

Krampfhaft versuche ich mich an dem Baum fest zu halten...

Raglan oder nicht?

Angenadelt mit 4 mm Nadeln und weiter mit 3,5. Und weil ich nähfaul bin, habe ich Vorder- und Rückenteil und Ärmel zwar als Einzelteile gestartet, aber dann zusammen auf die Nadel genommen, wo alle Teile zusammentreffen, unter den Achseln. Danach habe ich die Raglanschrägung gestrickt. Erst jede Zweite Reihe an den Nähten jeweils eine Masche abgenommen und später jede Reihe. Es war ein wenig knifflig. Geribbelt habe ich bestimmt 4x.

Geklappt, geht auch freihändig

Der Kragen ist nicht ganz so geworden, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Doch bin ich ganz zufrieden, mit meiner Kreation. Und der Pullover trägt sich einfach toll. Wiegt ja auch nur 250 Gramm. 5 Knäuel habe ich verstrickt. Das Muster ist auch so schlicht und simpel zu stricken. Der Vorteil, ich kann dabei lesen und kann gleichzeitig in ferne Welten abtauchen. So kommt mein Lesezimmer nicht zu kurz. 

Altersgerecht ist das nicht 😂

Ob ich eine neue Kariere als Model beginnen sollte?

Dazu müsste ich allerdings lernen, gerade zu stehen und zu sitzen. Bisher habe ich meine Pullis und Jacken auch nicht gerne an mir selber gezeigt. Eigentlich doof. Magda hat so nette Bilder von mir gemacht, dass ich sie vielleicht als meine Haus- und Hof-Fotografin anstellen sollte. Sie kann das wirklich gut. Danke noch mal, das war ein netter Nachmittag mit dir.

Hier etwas verbissen


Jetzt verlinke ich noch mit 
auf den Nadeln im Juni (obwohl der Pullover schon im März fertig war 😃)

Kommentare:

  1. Liebe Andrea, Dein Pulli ist super geworden und ich kaufe viele Garne bei Lanade. Die haben eine super Auswahl und unschlagbare Preise. LG Beatrice

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Pullover, ich mag Raglan auch sehr gern. Und ja, bis vor einiger Zeit habe ich fast nur im net bestellt, da es hier einfach keine andere Möglichkeit gab :-) Jetzt schon aber trotzdem kaufe ich noch in den Weiten des nets, da in den Geschäften oft nur die aktuellen Farben erhältlich sind.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    der Pulli ist super geworden und steht Dir ganz prima. Schön, dass Du uns diese Tragefotos zeigst. Da bekommt man einen viel besseren Eindruck! Ich habe das Modell als Jacke gesehen, aber ich muss sagen, dass mir die Pullover-Variante auch sehr gut gefällt. Viel Freude mit Deinem neuen Stück!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Gut steht Dir der Pullover, der ist wirklich sehr schön geworden! Stricken und Lesen lässt sich wenigstens gut kombinieren. Beim Nähen ein Hörbuch zu hören, klappt bei mir leider nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Lieabi Andrea,
    super schön dein Pullover und ich habe mich gerade riesig gefreut, dich wiedermal im Bild zu sehen :-)))) Du bist doch das perfekte Model und nur zu mit mehr Tragebilder........Magda hat ganz tolle Bilder von dir geschossen! ....und dem schönen Pulli natürlich :-) Wow....lesen und stricken zusammen....da könntest du mir mal einen Kurs geben!!!!!
    Herzensgrüassli und Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dich einmal wieder zu sehen!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Pullover! Und was drin steckt, kann sich echt sehen lassen... Aber ich versteh dich, mir geht das auch so mit Fotos... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Wow, du kannst einfach so gut stricken, der Pulli sieht perfekt aus! So schön!
    Und du kannst dich ruhig öfters mal zeigen, erst recht jetzt, wo du eine Haus- und Hoffotografin hast ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Das nenn ich einen gelungenen Pullover!
    Er steht dir gut und du schaust super entspannt aus.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  10. Dein Pulli ist richtig schön geworden! Der hat mir in echt schon so gut an dir gefallen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    Die Jacke macht sich auch als Pullover gut😊
    Das sind doch schicke Fotos von dir geworden!
    Kannst du echt öfters mal machen!
    Ganz liebe Donnerstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Wow liebe Andrea,
    super kommst du rüber, einfach super. Gefällt mir und so bekommt der Blog ein Gesicht. Ich finde es so toll,
    wenn man seine Meisterstücke, die man strickt usw. selbst präsentiert.

    Ein hübscher Pulli, gefällt mir gut.
    Ich kann leider nur geradeaus stricken.

    Viel Spaß und Freude damit.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Bilder am lebenden Modell. Das sieht immer viel viel schöner aus. Und nach wie vor finde ich deinen Pulli toll!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  14. So einen leichten schönen Pulli für die kühleren Abende oder den Übergang fehlt mir schon lange.
    Aber weil ich nicht gut stricken kann bewundere ich deinen. Super schön sieht er aus und die Fotos finde ich schön.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. Ein schöner, leichter Pullover. Und so gleichmäßig gestrickt. Steht dir super.
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  16. was für ein toller pulli!!!! den hast du richtig toll gestrickt - vom ribbeln sieht man gar nix mehr :)
    Und ganz ganz tolle Bilder von dir darin.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,

    Dein Pullover gefällt mir ausgezeichnet. Schönes Muster und toll gleichmäßig gestrickt. Außerdem freue ich mich, mal etwas mehr von Dir zu sehen als Dein kleines Profilbild. Sehr sympathisch kommst Du rüber!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein schöner Pullover, super toll. Gut gelungen und sehr schöne Bilder. Toll. Ich tue mich auch immer schwer mit den Bilder, da bin ich dann immer ganz angestrengt und vergesse zu lächeln. Ich bestelle bisher keine Wolle über das Internet, habe ich mich noch nicht getraut.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  19. Super! Schöne Bilder, schöne Frau! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  20. So ein toller Pullover. Irgendwann wage ich mich auch noch mal an Raglan...
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.