Freitag, 2. Februar 2018

Der 12tel Blick über den Breitscheid Platz in Berlin

Ein besonderer Ausblick

Mein Kerl hat einen unglaublich schönen Blick, wenn er an seinem Schreibtisch sitzt. Jedesmal, wenn jemand in sein Büro kommt, wird erst einmal inne gehalten und gestaunt. Ich finde es ein schönes Motiv, für den monatlichen 12tel Blick von Tabea.

1.2.2018  15.21Uhr Nikon D5500 1/100sec f/4,5 16mm ISO 100

Ich habe gestern den Kerl überredet, mich in sein Büro mit zu nehmen. Die Sonne war gerade mal hinter ein paar Wolken verschwunden. Als ich die Kamera wieder eingepackt hatte, guckte sie noch einige Minuten hervor. Es tut wirklich gut, ab und an mal ein paar Sonnenstrahlen ab zu bekommen. 


Ich bin schon gespannt, was sich dieses Jahr auf diesem Platz noch zeigen wird. Vielleicht grabe ich auch ein paar Geschichten rund um diesen Platz aus. Die Gebäude rund um den Platz, haben nämlich einiges zu erzählen. 
Hast du vielleicht auch einen schönen Blick, der sich lohnt, einmal im Monat fotografiert zu werden? Ich hatte erst einen bestimmten Baum im Park, im Visier. Doch fand ich diesen hier besser. Berlin eben...

Mehr 12tel Blicke bei Tabea


Labels: ,

10 Kommentare:

Am/um 2. Februar 2018 um 09:27 , Blogger siebenVORsieben meinte...

Gefällt mir. Na da bin ich mal auf die (jahreszeitlichen) Veränderungen gespannt.
Liebe Grüße
Jutta

 
Am/um 2. Februar 2018 um 10:06 , Blogger Muschelmaus meinte...

Oh, das gefällt mir und weckt Fernweh, ich war über ein Jahr schon nicht mehr in Berlin, seufzzzzz

 
Am/um 2. Februar 2018 um 11:19 , Blogger verfuchstundzugenäht meinte...

DAS ist mal ein Arbeitsausblick!!! Super, da freu ich mich drauf!

 
Am/um 2. Februar 2018 um 11:54 , Blogger kleine blaue Welt meinte...

Liebe Andrea,
grandios,der Ausblick vom Büro deines Mannes!
Nun darfst du ihn öfters besuchen in diesem Jahr :)
Ganz liebe Freitagsgrüße von
Kristin

 
Am/um 2. Februar 2018 um 13:12 , Blogger Die Zitronenfalterin meinte...

Ein bisschen großstädtisches Grün werden wir bestimmt auch sehen. Ich bin gespannt, was sich in der Großstadt alles so tut.
Liebe Grüße
Andrea

 
Am/um 2. Februar 2018 um 19:05 , Blogger Birgitt meinte...

...das wird spannend, liebe Andrea,
was es da im Jahreslauf zu sehen gibt...und wie die Aussicht sich verändert, wenn die Bäume grün sind...und wenn der Platz von Menschen bevölkert ist...

liebe Grüße Birgitt

 
Am/um 2. Februar 2018 um 20:21 , Blogger karola meinte...

ach, da bietet sich ja ein tag der offnen Tür an ;o)

 
Am/um 2. Februar 2018 um 21:01 , Blogger Astridka meinte...

Da bietest du uns aber mal was. Fein!
LG
Astrid

 
Am/um 8. Februar 2018 um 17:02 , Blogger Tina-vom-Dorf meinte...

Liebe Andrea,
was für ein interessantes Motiv. Da freue ich mich schon auf die Veränderungen.
Liebe Grüße
Tina

 
Am/um 21. Februar 2018 um 15:34 , Anonymous Aqually meinte...

Wow, toll, ein urbaner Blick. Da wird bestimmt einiges passieren so übers Jahr. Kann sich der Mann auf regelmäßigen Besuch freuen ;-)
LG Aqually

 

Kommentar posten

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite