Samstag, 17. März 2018

Samstagsplausch {11.18}

Hallo Winter...

So sieht es zumindest bei uns in Berlin schon wieder aus. Laut Wetterkarte, müsste in fast allen Teilen Deutschlands, der Winter zurück sein. Ich habe mich jedenfalls heute Morgen in einen schönen warmen Pulli gewickelt und bin zur Arbeit gefahren. Allerdings nicht mit dem Rad, wie ich es mir vorgenommen habe. Bei diesen Temperaturen und Schneegestöber, setze ich mich doch lieber in mein Auto und hab es warm und trocken. Nachher werde ich noch zu meiner Mama fahren. Ein Cousin der Mutter, der sich seit 50 Jahren nicht gemeldet hat, möchte jetzt seine Familie kennenlernen. Das muss besprochen werden. Und Morgen, da weiß ich noch nicht was der Kerl und ich anstellen werden...
Letztens waren der Kerl und ich im Kino. Ich hatte es schon erwähnt, dass wir uns die Verlegerin anschaue wollten. Uns hat der Film richtig gut gefallen, kann ihn nur empfehlen.
Die letzte Woche habe ich mich mit Magda getroffen um ein kleines bisschen Wolle zu kaufen. Es war wirklich nur ein kleines bisschen, damit wir das hier stricken können. Vorgestern habe ich den kleinen Kerl angenadelt und bin jetzt schon ganz verliebt. Außerdem habe ich diese Woche mein Regenwurmtuch endlich fertig gemacht. Jetzt fehlen nur noch die Bilder, dann zeige ich es dir. Apropos Bilder. Holunders Eye-Poetry für März -April, schwirrt mir immer noch im Kopf herum. Ich sollte es endlich umsetzten, sonst ist der Termin auch wieder vorbei. 
Eigentlich ist der Tag einfach zu kurz für all die Dinge, die ich noch vorhabe. Geht es dir genauso, oder kommst du vor Langeweile um?




Labels:

24 Comments:

At 17. März 2018 um 07:08 , Anonymous Anonym said...

Guten Morgen Andrea,
ich lach mi dod! :-)) Langeweile, ja, wenn es mir doch mal langweilig wäre!!
Ich mußte jetzt tatsächlich lachen.

Film? Ja, da gehen wir heute Abend in den Film "Der Hauptmann", das interessiert mich und die Geschichte um den "Henker vom Emsland", die Geschichte um Willi Herold, der in den letzten Kriegstagen noch 150 Menschen erschossen hat und um die Moorsoldaten.

Der Hase ist ja total schön, da würde ich mich auch verlieben, das ist mal was ganz besonderes, finde ich. Super.

Bei uns war es gestern sooo schön, in der Sonne 20 Grad auf dem Balkon, heute nun ja, wir können am Wetter nichts ändern. Ist doch auch gut so, stell dir vor, was da los wäre.

Mir bleibt es nur noch, dir ein schönes Wochenende zu wünsche, bei alles was du machst, vor allem dabei diesen goldigen Hasen zu stricken.

Mit lieben Grüßen Eva

 
At 17. März 2018 um 07:26 , Blogger Babajeza said...

Noch ist es Frühling hier, wenn auch ein bisschen kühl. Aber für heute Abend ist Schnee angesagt und dann wird es unter Null. Das heisst, der Winter schlägt für ein Weilchen zurück. Immerhin sind die Tage merklich länger. Liebe Grüsse in dein Wochenende von Regula

 
At 17. März 2018 um 07:43 , Blogger sylvias-kleine-ideenwerkstatt.blogspot.com said...

Guten Morgen liebe Andrea, ja Langeweile ist einfach nicht da bei mir. So viele Ideen und Projekte.
Na da hast Du Dir ja einen tollen Kerl aus gesucht. Viel Freude beim stricken. Arbeite nicht so viel und lass Dich nicht ärgern.
Hab trotzdem ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

 
At 17. März 2018 um 08:04 , Blogger Unknown said...

waaaas Schnee bei euch? Bei uns scheint bis jetzt noch die Sonne und sieht nicht nach Schnee aus. Den will doch keiner mehr haben.
LG Nicole

 
At 17. März 2018 um 08:08 , Blogger Kunzfrau said...

Stimmt. Irgendwer dreht immer an der Uhr und schwupps ist der Tag vorbei. Und ich habe das Gefühl nichts geschafft zu haben!
Ein schönes Wochenende für euch.

Gruß Marion

 
At 17. März 2018 um 08:22 , Blogger Mira said...

Guten Morgen liebe Andrea.
Langeweile? Bitte, was ist das? *lach*
Die Hasen sehen ja herzig aus. Da bin ich nun schon neugierig darauf, deinen kleinen zu sehen. Auf das Tuch bin ich auch neugierig. Ich schaue mir so gern an, was andere gestrickt haben, wahrscheinlich, weil ich selbst nix fertig bekomme. Außer Socken.
Die Verlegerin steht bei mir auch noch auf dewm Plan. Ich hoffe, dass ich das nächste Woche hinbekomme, denn ewig wird der Film in unserem Vorstadtkino nict laufen. Heute Abend kämpfe ich mich erst einmal ein Stunde durch den Schnee, um zu meinem neuen Lieblings-Griechen zu kommen, wohin ich die Familie eingeladen habe. In Anbetracht des Wetters eine blöde Idee. Aber wer konnte vor 3 Wochen ahnen, dass wir noch so heftigen Winter bekommen?
Trotz Arbeit wünsche ich dir ein sehr schöne Wochenende
lieb grüßt die Mira

 
At 17. März 2018 um 09:13 , Blogger Tina-vom-Dorf said...

Guten Morgen Andrea,
der Winter ist auch bei uns wieder da. Es schneit, dabei wollten wir heute unsere Fahrräder frühlingsfrisch machen.
Aber es wird sich etwas anderes finden, zu tun habe ich immer.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Tina

 
At 17. März 2018 um 09:42 , Blogger katieshome1.blogspot.com said...

Guten Morgen liebe Andrea,
hier ist auch der Winter zurück, obwohl ich hier meinen Frühlings-Post verlinken wollte -
tja, müssen wir noch Geduld aufbringen.
Mein Schwiegersohn 'in spe' ist heute noch in Berlin unterwegs, daher wird die Wetter-Situation
genau beobachtet, hoffentlich sind die Bahnen für den Rückweg frei.
Den kleinen Hasen habe ich mir angesehen, würdest du damit in Produktion gehen? Ich möchte
dann gleich eine Bestellung aufgeben...;-))) ist der ZUCKERSÜÜÜSSSS ...dafür müsste man tatsächlich
mit dem Stricken anfangen.
So genug geplaudert, ich habe bestimmt keine Langeweile...
Schöne Wochenend-Grüsse zu dir von
Katja

 
At 17. März 2018 um 10:28 , Blogger Frau Stich-Schlinge said...

Langeweile...was ist das denn?
Nein, liebe Andrea...langweilig ist mir nicht und wird es sicher auch nicht werden...das LEBEN will gelebt werden.
Wünsche dir ein schönes *Winter*wochenende im Kreise deiner Familie
Fühl dich lieb umärmelt
Gabi

 
At 17. März 2018 um 10:56 , Blogger Magdalena said...

Mir scheint wir müssen mal wieder eine Runde um den See machen. Statt Kröten Telefonat dieses mal vielleicht etwas erfreulichere Ablenkung für die entspannten Bilder ;) schönes Wochenende

 
At 17. März 2018 um 11:01 , Blogger Betty said...

Ja das leidige Zeitthema....
Wir machen einfach das Beste daraus und lassen es uns in jeder freien Minute gut gehen.
Bis ganz blad
LG Betty

 
At 17. März 2018 um 11:30 , Blogger heikes-hobbyecke said...

Langeweile ... nein das kenne ich nicht. Auch wenn man sich einfach mal hinsetzt und nur, so wie ich das gerne bei Kaffe mache, aus dem Fenster guckt und die Vögel beobachtet.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
lieben Gruß, Heike

 
At 17. März 2018 um 11:32 , Blogger Molli_strickt_und_radelt said...

Guten Morgen Andrea, eine richtige Entscheidung, heute morgen das Auto zu nehmen. Hier in Köln ist auch Schneeregen und heute Morgen war es auf dem Rad richtig kalt. Nun ja, hier ist die morgen Sonne gemeldet, mal sehen was passiert. Und Langeweile...was ist das? ���� Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße Marion

 
At 17. März 2018 um 11:46 , Blogger Die Zitronenfalterin said...

Da freue ich mich aber, wenn Du dir vornimmst, die Eye-Poetry-Aufgabe anzugehen! Der Strickhase ist ja herzallerliebst!!!
Wir haben noch gar keinen Schnee heute, kein Wunder bei Sonne und +8 Grad. Mal schauen....
Ein schönes Wochenende wünscht
Andrea

 
At 17. März 2018 um 13:00 , Blogger La Schnuffelina said...

Liebe Andrea
Brrrr bei uns hier in der Schweiz ist es seit heute Morgen auch wieder kalt. Dabei sehne ich mir so sehr den Frühling herbei. Die ersten Tülpchen stehen schon auf dem Tisch und die schöne helle und freundliche Osterdeko auch.
UI wie süss der Hase ist den ihr nadeln wollt. Der wird sicher Zucker. Ich habe auch wieder angefangen die Häkelnadel zu schwingen. 600 Grannys wollen zusammengeklöppelt werden :-)
Ich wünsche Dir von Herzen ein warmes und kuscheliges Wochenende.
GLG Tanja

 
At 17. März 2018 um 14:13 , Blogger EricaSta said...

Bis auf die kleinen Einschränkungen, rundherum ein feiner Bloggertreff... und Langeweile ist mir absolut fremd 🙋🏻
Wieder einmal Samstag, Zeit für den Samstagsplausch... ein feines Ritual, das zur Einstimmung für das Wochenende gilt.

Und ich freue mich hier Deinen Wochenrückblick zu lesen.
Ich wünsche Dir schöne Tage, ganz in diesem Sinne und sende herzliche Grüßle, Heidrun

 
At 17. März 2018 um 15:31 , Blogger diegutendinge said...

ich war neulich auch im Kino.. mit dem ältesten Kind! ganz wunderbar war das!
liebe Grüße ins Wochenende!
Denise

 
At 17. März 2018 um 15:37 , Blogger Catrin said...

"Vor Langeweile umkommen", da muss ich aber lachen, liebe Andrea. Das würde mir nicht passieren, bei mir ist der Tag/die Woche/der Monat/das Jahr auch immer zu kurz, um alles das zu machen, was ich an Ideen habe. Auf deinen kleinen gestrickten Kerl bin ich jetzt schon gespannt und deiner Mama wünsche ich eine nette Begegnung mit dem wiedergefundenen Cousin. Und nun schreibe ich meinen Samstagsplausch.
Liebe grüße von Catrin.

 
At 17. März 2018 um 17:57 , Anonymous JULIA | mammiladeblog said...

Liebe Andrea,

hier ist auch wieder der Winter zurück!
Und zeitgleich hat mich ein fieser Infekt niedergestreckt... #grml
Da ich irgendwie fast nie krank bin und immer sehr aktiv, macht mich dieses
Rumgeliege ein wenig nervös ;) Ich muss immer daran denken, was ich in der Zeit alles schaffen könnte.
Tja, aber dafür habe ich nun Zeit, wenn die Minis in der Schule und dem Kiga sind,
mal hemmungslos Schmonzetten am TV anzuschauen ;)

Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!
Liebe Grüße
Julia

 
At 17. März 2018 um 19:01 , Blogger kleine blaue Welt said...

Liebe Andrea,
hier herrschen auch sibirische Wetterverhältnisse und ich bin nach der Arbeit
fast weggeflogen auf dem kurzen Weg zum Auto...
Der Hase sieht zum verlieben schön aus ♡
Langeweile hab ich nur selten.
Ein gemütliches Wochenende wünscht dir
Kristin

 
At 18. März 2018 um 08:45 , Blogger Nicole/Frau Frieda said...

Guten Morgen, Andrea. Ich weiß, ich weiß - es heißt Samstagsplausch ;) aber ich war gestern den ganzen Tag auf der Creativa in Dortmund und abends noch auf einem 90sten Geburtstag (!!), da blieb mir keine Zeit für's Bloggerland!! Bei uns ist es auch wieder eisig geworden, doch wenigsten ist der Schnee nur minimal. Hab' einen kuscheligen Sonntag, Nicole

 
At 18. März 2018 um 09:32 , Blogger Astridka said...

Auch hier & heute Familientreffen bei Schneegegriesel...
Eine gute neue Woche!
Astrid

 
At 18. März 2018 um 12:21 , Blogger Modewerkstatt Heike Tschänsch said...

Langeweile, was ist das?
Nein, der Tag ist definitiv zu kurz.
Hier ist heute auch alles weiß. Grauslig. :-)
Liebe Grüße von Heike

 
At 19. März 2018 um 18:17 , Blogger Hamburger Arroganz said...

Liebe Andrea, ein Cousin, der seine Familie kennenlernen möchte, hört sich spannend an! Ich hoffe, das war für Euch alle eine angenehme Begegnung. Der Hase ist allerliebst, danke für's Verlinken der Anleitung. Langeweile hätte ich gerne mal wieder ... Sonnige Grüße von der Elbe und eine gute Woche, Sabine

 

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite