Samstag, 6. Januar 2018

Samstagsplausch {1.18}


Guten Morgen, du Kaffeeschlürfer, Teegenießer,  Kakaotrinker und Was-auch-immer-schätzer... Ich freue mich, dass du wieder dabei bist. 
Meinen ersten Kaffeeplausch habe ich 2014 gezeigt. Ganz kurz und knapp gehalten. Ich war, glaube ich, noch nicht so fit im schreiben. Mir ging das Schnattern im Internet noch nicht so flüssig von der Hand. Ganz anders heute. Lass mal schauen, was die letzte Woche so los war, im Hause Karminrot:
Ich habe den Kerl noch am Silvestermorgen aus der Klinik geholt. Der Fuß wurde operiert und ich hoffe er heilt nun schnell. Allerdings ist der Kerl ein ungeduldiger Patient und gibt nicht viel darauf, was die Ärzte und sein Pflegepersonal zu Hause sagen. Da er Selbstständig ist und sich noch keine Angestellten leisten kann, muss er seine Arbeit alleine machen. Also "trabte" der Herr ins Büro und vergaß den Fuß hoch zu legen. Nun habe ich ihm aber strickte Sofaruhe verordnet. Damit muss er ein langes Wochenende einlegen. Ganz zu meiner Freude. Denn so können wir weiter "House of Cards" gucken, während ich mich an meinen vielen Strickwerken vergnügen kann. Ich habe nämlich eine Menge Projekte auf den Nadeln. Das, was du auf dem Foto erahnen kannst, soll einmal das hier werden. Dann hat mir eine liebe Kollegin aus Island Wolle mitgebracht, womit ich das hier angestrickt habe. Das RegenwürmchenTuch ist ein herrlicher Lückenfüller.
Mein Monsterjunge und ich sind große StarWarsFans. Seitdem  ich mit meinem Kleinen 1999 die Episode I gesehen habe, schauen wir jeden neuen Film. Aber wir sind nicht mehr ganz so glücklich mit den letzten Episoden. Zu viel Disneyeinfluss verleidet uns die Story. Aber trotzdem, war es schön mit dem Monsterjungen im Kino gewesen zu sein.
Gestern, war ich mit meinen Strickmädels verabredet. Da haben wir wieder ordentlich geschlemmt. Ich habe eine Torte mitgebracht. Ich glaube, die war gar nicht so schlecht. Und auch sonst, war es wieder sehr lecker. 
Heute, könnte ich zu Herrn U in die Heckmann Höfe zum Stricken gehen. Ich weiß nur noch nicht, ob ich das will. Was wirst du heute oder morgen anstellen? Und bist du gut ins neue Jahr gekommen?




Labels:

33 Comments:

At 6. Januar 2018 um 07:28 , Blogger Sabrina said...

Hallo Andrea,

seit 2014 schon? Wahnsinn! Mir ist der Samstagsplausch im vergangenen Jahr ja sehr ans Herz gewachsen. Ich hab gerade geschaut: Am 21.1.17 war mein erster Post in diesem Rahmen.

Da heute in Baden-Württemberg ein Feiertag ist, werde ich es wohl ganz gemütlich angehen lassen, die Wohnung für die Besichtigung in der nächsten Woche putzen und hoffentlich ganz viel lesen. Zumindest auf letzteres freue ich mich schon sehr.

Ich find's total super, dass dein Monsterjunge und du die Star Wars-Filme immer zusammen anschaut. Meine Mama und ich machen das so mit Harry Potter-Filmen, auch die Fantastischen Tierwesen haben wir zusammen geschaut. Mal gucken, ob ich für die nächsten Kinobesuche in die Heimat düse oder sie nach Berlin einschiffe. :D

Liebe Grüße
Sabrina

 
At 6. Januar 2018 um 07:35 , Anonymous Anonym said...

Guten Morgen Andrea,

die Botschaft hör ich wohl, der ungeduldige Patient, bin ich auch. Kann ich auch nachvollziehen, immer sitzen ist auch nicht mein Ding und alles soll ja auch erledigt werden.
Aber ein gutes Pflegepersonal zuhause ist ja auch nicht zu verachten. :-)

Star Wars das war mal vor Jahren bei mir als es noch den Deep Space Nine gab. Aber das ist ja ne ganz andere Serie, das war es dann, was ich vom Weltraum wissen wollte, das habe ich zusammen mit dem Kind immer angeschaut. Der Hype lässt mich kalt und die Familie samt Kind und Kegel auch.

Dein Strickwahn ist ja schon toll. Da komme ich nicht mit. Ich bin froh, dass ich den Pulli jetzt fertig habe und ich werde mich jetzt wieder mehr auf die Lauferei konzentrieren, das macht mir mehr Freude.

Aber das Teil, das du strickst wird schon genial.

Hab ein schönes Wochenende und ich schicke dir mal einen Gruß
Eva-Maria

 
At 6. Januar 2018 um 07:49 , Anonymous Franzizicki said...

Hallo Andrea, ein gutes neues Jahr wünsche ich.

Dieses Jahr versuche ich regelmäßig dabei zu sein. :-) Vielen Dank für die Inspirationen!

Liebe Grüße
Franzizicki

 
At 6. Januar 2018 um 07:59 , Blogger Andrea Karminrot said...

Ach ja Laufen, das habe ich jetzt auch vor. Die Laufschuhe habe ich schon an.
Schönes Wochenende

 
At 6. Januar 2018 um 08:01 , Blogger Andrea Karminrot said...

Lesen steht bei mir auch auf dem Plan. Irgendwie ist nur der Tag zu kurz
Hab ein schönes lesendes Wochenende

 
At 6. Januar 2018 um 08:01 , Blogger Andrea Karminrot said...

Gerne...

 
At 6. Januar 2018 um 08:08 , Blogger sylvias-kleine-ideenwerkstatt.blogspot.com said...

Guten Morgen liebe Andrea, da hast tolle Sachen angenadelt. Gefallen mir alle sehr. Leider werden wir uns heute bei Herrn U nicht sehen, durch die ganze Bauerei bei der S-Bahn ist mir der Weg viel zu unsicher, das ich pünktlich da bin und auch wieder gut weg komme.
Aber ich habe ja andere Dinge vor. Dir ein schönes Wochenende und lieben Gruß Sylvia

 
At 6. Januar 2018 um 08:19 , Blogger Petra.......die sticklady said...

Halo Andrea, na dann auf ins neue Plauschjahr.Letztes Jahr mußte ich 3 ausfallen lassen,aber nun gehts hoffentlich wieder so weiter wie gewünscht.
Viel Spaß bei allem was Dir so fürs Wochenende einfällt, Petra

 
At 6. Januar 2018 um 08:23 , Blogger Babajeza said...

Hallo Andrea, House of Cards ist zu schrecklich. Ich habe aufgehört. Ins neue Jahr bin ich mit einem grässlichen Muskelkater gestartet. Ich habe Vorsätze gefasst. Liebe Grüsse und gute Besserung an deinen Mann. Regula

 
At 6. Januar 2018 um 08:38 , Blogger Buchbahnhof said...

Guten Morgen, liebe Andrea,
ich wünsche dir ein wunderbares Jahr 2018 und drücke dem ungeduldigen Patienten die Daumen, dass er bald wieder fit ist.
Star Wars ist ja so gar nicht mein Ding, aber schön, dass ihr diese Tradition pflegt und auch jetzt wieder gemeinsam im Kino wart. Das finde ich so wichtig, dass man einfach gemeinsam Zeit verbringt.
Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende
LG
Yvonne

 
At 6. Januar 2018 um 09:12 , Blogger Kunzfrau said...

Hach schön war es gestern wieder! Und vielleicht sehen wir uns heute ja doch!

Gruß Marion

 
At 6. Januar 2018 um 09:14 , Blogger Tina-vom-Dorf said...

Guten Morgen Andrea,
Schon seit 2014 gibt es den Samstagsplausch? Was für eine lange Zeit. Danke dir dafür. Ich mag dieses Internet-Plaudern.
Deinem ungeduldigen Patienten wünsche ich gute Besserung und euch schöne Abende bei House of cards. Einige Folgen habe ich mir auch angeschaut, aber zur Zeit lese ich lieber.
Ein schönes Wochenende!
Tina

 
At 6. Januar 2018 um 09:23 , Blogger Carlinda Chaos said...

Gute Besserung an den ungeduldigen Kerl. Leider sind die Jungs zu gross um mit mir ins Kino zu gehen, aber ich habe das sehr genossen.
schöne Woche carlinda

 
At 6. Januar 2018 um 09:55 , Blogger Selbermachen-macht-gluecklich said...

Liebe Andrea, endlich bin ich mal wieder dabei. Seit ich - nun im Winter - keinen Samstags-Gartenpost habe, wurden meine Beiträge bei dir rar. Aber warum nicht auch mal ein anderes Thema verlinken. Ich wünsche deinem Kerl auch gute Besserunng und freue mich auf all deine Samstagspläusche 2018. Ich finde es immer sehr schön bei dir mit einer Tasse Tee vorbeizuschauen :-). Glg, Birgit

 
At 6. Januar 2018 um 10:13 , Blogger Mira said...

Guten Morgen liebe Andrea,
da seid ihr ja doch nicht so super gut ins neue Jahr gestartet. Zum Glück ist der Mann nun auf dem Weg der Besserung und du passt gut auf ihn auf. Alles Gute weiterhin.
Tolle Projekte hast du da auf den Nadeln. Bei mir sind es leider erst mal wieder nur Socken, weil das Chaos des vergangenen Jahres sich nahtlos in diesem fortsetzt und ich zu nichts anderem komme *Jammermodus aus*.
Vielen Dank, dass du auch in diesem Jahr den Samstagsplausch veranstaltest. Er ist inzwischen mein liebstes Blogevent, und ich möchte ihn nicht mehr missen.
Hab ein schönes Wochenende
Lieb grüßt die Mira

 
At 6. Januar 2018 um 12:19 , Blogger Andrea Karminrot said...

Mein Kleiner ist auch einen Kopf größer als ich und schon ziemlich erwachsen ;-D

 
At 6. Januar 2018 um 12:46 , Anonymous Anonym said...

Guten Morgen Andrea, dir und allen anderen hier ein frohes neues Jahr. Mit dem ungeduldigen Kerl kenne ich nur zu gut. Habe auch so ein Exemplar zu Hause. Aber was soll´s...wir lieben sie ja trotzdem... ;-) Ich wünsche dir viel Spaß bei deinen Strickprojekten und ein schönes Wochenende Marion

 
At 6. Januar 2018 um 13:12 , Anonymous Silke - Miteinander-Bücher said...

"Das hier", das du gerade strickst, ist ja traumhaft schön :)
Ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß
Silke

 
At 6. Januar 2018 um 13:34 , Blogger Die Zitronenfalterin said...

Wahnsinn, was Du für tolle Sachen strickst!!! Ja, ich hätte wohl das gleiche Problem mit dem Göttergatten (der arbeitet auch selbst und ständig...). Da soll er sich mal ab und an pflegen. Gute Besserung!!!
Liebe Grüße
Andrea

 
At 6. Januar 2018 um 15:12 , Blogger Patricia said...

Hallo Andrea, tolle Sachen hast Du in Vorbereitung - ich kämpfe noch immer mit meinem Mosaiktuch! Eigentlich hatte ich mich schon verabschiedet, aber Dein Samstagsplausch und seine Leser sind mir so ans Herz gewachsen das ich doch wieder mitmachen möchte! Deinem ungeduldigen Mann wünsche ich baldige Genesung und Dir gute Nerven. Mit Star Wars habe ich gar nichts am Hut....
Liebe Grüße Patricia ♥

 
At 6. Januar 2018 um 15:49 , Blogger Wollkistchen said...

Ein frohes neues Jahr wünsche ich Dir, möge es Dir viele schön Momente und Ideen bescheren.
Wunderschöne Dinge strickst Du gerade. "House of Cards" habe ich auch schon gesehen und fand das klasse. Weniger klasse ist dafür das Verhalten von Kevin Spacey, aber das ist eine ganz andere Sache.
Diese Sache mit der Geduld ist sehr schwierig, ich verstehe Deine unruhigen Kranken sehr gut. Ablenkung ist immer gut und vielleicht findet Ihr einen Kompromiss mit der Arbeit und dem Hochlegen. Ich wünsche es Euch beiden.
Starte gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Kristin

 
At 6. Januar 2018 um 16:14 , Blogger Frau Zuckerrübchen said...

Star Wars mögen wir auch. Im vorletzten wären wir mit der jüngeren Töchter und sie will den neuen jetzt unbedingt auch sehen. Da muss sie aber leider mit Herrn Z. alleine gehen. Mit Baby ist mir das zu kompliziert.
Dem Kerl wünsche ich gute Besserung für den Fuß. Und Geduld.
LG Jennifer

 
At 6. Januar 2018 um 16:42 , Anonymous Pia said...

Was dir für schöne Teile von der Nadel rutschen, toll da kann ich nur staunen.
Muss dein Mann nicht an Krücken gehen? Wie kann er dann noch 3 Blumensträusse tragen?
L G Pia

 
At 6. Januar 2018 um 16:43 , Blogger jahreszeitenbriefe said...

Oh, von Kerlen als Patienten kann ich ein Lied singen... Gute Besserung und pass bloß auf ihn auf. Viel Vergnügen beim Gucken und Stricken und liebe Grüße Ghislana

 
At 6. Januar 2018 um 17:26 , Blogger Astridka said...

Da schaffe ich es heute auch noch am Samstag!- Habe ich mich auch gefragt wie Pia, wie dein Mann drei Blumensträuße mit Gehbehinderung trägt. Der ist wohl besonders taff. Und dann entdecke ich Seiten an dir, von denen ICH keine Ahnung habe: Star Wars? Na ja, wenigstens weiß ich, was Stricken ist...
Bon week-end!
Astrid

 
At 6. Januar 2018 um 18:17 , Blogger siebenVORsieben said...

So liebe Andrea, ich freue mich, dass ich mal wieder dabei bin. 2014? Echt? Ich weiß noch genau wie du damit begonnen hast, kaum zu glauben, dass es schon wieder so lange her ist.
Gute Nerven mit deinem ungeduldigen Patient. Und gute Besserung!
Liebe Grüße
Jutta

 
At 6. Januar 2018 um 19:17 , Blogger Ammerland Stern said...

Hallo Andra,
deinem Mann gute Besserung!
Du hast ja viel auf den Nadeln, hier ist zwischen Feiertagen ein Wärmflaschenbezug entstanden und zur Zeit habe ich einen Schal auf den Nadeln. Allerdings nicht mit so einem tollen Muster wie du es ausgesucht hast. Der Pullover trifft auch meinen Geschmack und dann noch mit Wolle aus Island, wie toll ist das denn.
Kino stand diese Woche auch bei uns mal wieder an.
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

 
At 6. Januar 2018 um 19:34 , Anonymous JULIA | mammiladeblog said...

Liebe Andrea,

"Schnattern im Internet" ;) Das gefällt mir!
Meine Pläne für heute oder morgen???
Kisten packen, Wände streichen und mental auf das Ende der Ferien einstimmen.
Ach, aber Sonntag Abend habe ich dann noch ein Date mit dem Mann <3

Ich schicke Dir liebste Grüße nach Berlin!
Julia

 
At 6. Januar 2018 um 19:52 , Blogger Betty said...

Danke für den schönen Nachmittag gestern. Und mir hat das Aufräumen heute Spaß gemacht.... schön laut Musik und abgedanct.
Schönen Sonntag
LG Betta

 
At 7. Januar 2018 um 08:34 , Blogger Modewerkstatt Heike Tschänsch said...

Schon drei Jahre gibt es den Samstagsplausch... Toll!
Es sich morgens mit einer Tasse Kaffee gemütlich zu machen und zu bloggen, ist aber auch gemütlich.
Ich mag es sehr.
Viele liebe Grüße von Heike

 
At 7. Januar 2018 um 09:43 , Blogger Angys- atelier said...

Ich verstehe deinen Mann, mir würde es auch so gehen;-) aber du hast vollkommen recht, sonst kann ja der Fuss nicht heilen. Wünsche ihm gute Besserung.
Ich freue mich jedenfalls sehr, dass du den Samstagsplausch weitermachst.
Liebe Grüsse
Angy

 
At 7. Januar 2018 um 15:25 , Blogger EricaSta said...

Im Vierten Jahr Samstagsplausch, das will schon etwas heißen, liebe Andrea. Gratulation 🎉 Es ist tatsächlich ein tolles Challenge und ich hoffe sehr in 2018 regelmäßiger teilnehmen zu können. Dem Gatten wünsche ich baldige Genesung - kenne das ArbeitsVerhalten aus meiner Selbständigkeit nur zu gut! Und zu StarWars einfach dreimal Thumbs Up...

Dir wünsche ich ein gesundes neues Jahr voller 🍀 glücklicher Momente
und sende ein Feuerwerk von herzlichen Grüßen, Heidrun

 
At 7. Januar 2018 um 21:44 , Blogger wolle-garn-und-fadenzauber said...

Liebe Andrea,
ich wünsche Dir und Deinen Lieben alles Gute für das neue Jahr! Bestimmt sehen / lesen wir uns an dieser Stelle noch an vielen Samstagen wieder. Du hast mich wieder an das Regenwürmchen-Tuch erinnert... das wollte ich schon längst mal stricken. Na, 2018 ist noch lang. :-)
Liebe Grüße, Beatrice

 

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite