Samstagsplausch {20.17}


So, endlich. Endlich darf ich zu meinem ersten "Laufwettkampf". Obwohl mir schon ein wenig flau ist, wegen der vielen Frauen, die beim Avonlauf im Berliner Tiergarten für einen guten Zweck einige Runden durch den Park laufen. Ich bin noch nie mit so vielen Menschen durch einen Wald gerannt. Eigentlich, mag ich es lieber, wenn ich alleine meine Runden drehe. Heute Abend um 18 Uhr, starten Marion (leider läuft sie doch nicht!), meine Schwester,  noch zwei weitere Freundinnen und ich. Mein pinkes Laufshirt habe ich mir schon am Donnerstag abgeholt. PINK! Und ich? Na, wenn das mal gut geht. Als ich am Donnerstag früh beim Karstadt ankam, wickelte sich schon die Mitläuferinnen einmal um den Laden. Und da ist eine menge Platz. Toll, dachte ich noch, dass wird dauern. Aber nix da. Nach 10 Minuten stand ich mit meiner Startnummer wieder vor der Tür, und habe da,  auf Marion gewartet. Ein Kaffee nach so viel Stress muss drin sein. Bei 30 Grad im Schatten, schmeckt der dann auch. Schade, dass ich danach arbeiten musste. 
Am Montag, wollte ich zu einer Fortbildung in unserem Betrieb fahren. Da ging aber nichts. Ich war mit dem Auto unterwegs und hatte den Vormittag keine Nachrichten gehört. Ein schwerer Unfall auf unserer Stadtautobahn, hat den kompletten Verkehr in der Innenstadt lahm gelegt. Und alles nur, weil ein LKW einen Styroporklotz verloren hat, der aussah, wie aus Beton gemacht! Die Fortbildung fiel dann für mich aus. So konnte ich das Geburtstagsgeschenk für meine Schwiegermutter fertig nähen. Sie hat sich am Dienstag auch riesig darüber gefreut. Am Mittwoch, habe ich die Eltern in ihrem Garten besucht. Wurde auch mal Zeit, mein Erdbeerbeet brauchte mal Luft. Ich habe Unkraut gezupft. 
Jetzt sitze ich hier und warte bis der Kerl wach wird, trinke dazu meinen Kaffee. Ich weiß noch nicht wie ich zu unserem Treffpunkt komme. Aber, das findet sich schon. Und was machst du so? Vielleicht sehe ich dich ja auch Laufen, oder am Rand uns anfeuern.... 





Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    heute ist mein erstes Mal, dass ich hier mitplaudere und auch du hast ja heue eine Premiere. Neulich habe ich mal wo gelesen, dass wie je älter wir werden, immer weniger erste Mal erleben und dass das aber wichtig ist, um glücklich zu sein,....oder so. Seither genieße ich neue erste Male ganz bewußt.

    Ich bin mir - ohne dich zu kennen - sicher, dass dein Lauf heute ganz großartig werden wird. Ich habe schon an so eingen Läufen teilgenommen, an größeren und kleineren und ich war jedes Mal total überwältigt.
    Ich mag Menschenmassen überhaupt nicht und je älter ich werde, desto mehr kann ich darauf verzichten, aber bei Läufen, da liebe ich es. Es ist so unglaublich schön, wenn sich die Masse über die Startlinie wälzt und überall um dich herum nur Läufer und du mittendrin. Ich bin mir sicher, du wirst es genießen.
    Ich warte auf jeden Fall neugierig auf deinen Bericht! ;-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrea,
    viel Spaß und Freude beim Laufen. Pink für dich warum nicht, es gelingt dir sicherlich das mit Rot zu kombinieren. :-))

    Ich laufe gerne mit mehreren Leuten aber soviel, das wäre mir dann auch zuviel. Aber warum nicht, probieren geht über studieren.

    Mit dem Verkehr haben wir hier auch viele Probleme, neulich hat auf der Autobahn ein Lastwagen die Ladung verloren und den ganzen Vekehr blockiert, weil alles auf die B 27 Richtung Ludwigsburg umgeleitet wurde.

    Ich brauche morgens für die 7 Kilometer nach Ludwigsburg wenn ich zum Kurs fahre fast eine Stunde.
    Sollte wohl auch mit dem Rad fahren.

    Dann wünsche ich dir viel Spaß und Freue beim Laufen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    schade, dass du die Fortbildung nicht wahrnehmen konntest, aber zumindest bist du heil aus dem Verkehrschaos wieder herausgekommen.
    Ich drehe auch gerne alleine meine Runde, dennoch möchte ich die paar Läufe, an denen ich teilgenommen habe, nicht missen.
    Es war oft solch einen tolle Stimmung, dass ich das Gefühl hatte, das Publikum `trug´ mich in die Zielgerade.
    Genieße noch ein Weilchen die morgendliche Ruhe und deinen Kaffee!
    Für den Lauf wünsche ich dir viel Erfolg und vor allem Freude daran.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich laufe in Gedanken mit dir.
    Leider wirs es sehr voll sein. Halte dich ein bisschen am Rand. Ich mag es auch nicht so mitten in der Menge zu laufen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Andrea,

    ui laufen - ich drück Dir die Daumen. Schade um Deine Fortbildung. Hier war gestern Herbst und ich lag mittags nur mit der Decke und Tee auf dem Sofa. War schön denn es war Zeit für mich dich ich genossen habe.

    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Viel Glück, ich drücke die Daumen!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. so ein lauf ist vom mitmach-gefühl schon toll, wobei es lange her ist, dass ich gelaufen bin. ich wünsche dir gutes durchkommen und gute laune, natürlich auch gutes wetter :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgen Andrea.
    Ich drücke dir fest die Daumen für den Lauf.dir ein schönes Wochenende Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  9. Na dann wollen wir Dich mal tatkräftig unterstützen hier von der Nähsesselfront,Kuschelsofa und was sonst noch so gemütlich ist.Solchen Sport mag ich auch sehr gern, mir mal ansehen,mit Stickzeug in den Händen oder so ;-)
    Also viel Vergnügen
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Andrea,

    ich drücke Dir ganz doll den Daumen. Das ist ein toller Lauf. Ich habe diesen auch schon mal mit gemacht. Wenn Du ein schnelles Tempo läuftst kannst Du Dich vorne mit reinstellen, ansonsten geh lieber nach hinten, Du wirst überrannt sonst. Aber es ist ein super tolles Erlebnis. Auch ich bin in Gedanken bei Dir. Das klappt alles.
    Ja wir hatten am Montag Glück und haben einige Schleichwege genommen, so waren wir in einer Stunde zu Hause. Meine Kollegin die bei uns in der Nähe wohnt war für die Strecke 2 1/2 Stunden unterwegs. Ich glaube ich hätte dann das Auto abegestellt und wäre gelaufen.
    Dir ein schönes Wochenende und erhol Dich vom Lauf. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. laufen für eine gute Sache, gemeinsam ist man bekanntlich stärker. Ich wünsche dir genug power und immer schön das Ziel vor Augen (ähm vor den Füssen). Und das Pinke Shirt wird dir sicher in schöner Erinnerung bleiben.
    Auf die Strecke los, hopp hopp Andrea:-)
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Alles Gute beim Lauf! Du schaffst das schon in der Menge. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  13. Pretty in Pink! Na, dann mal Toi,Toi,Toi für den Lauf!! Auf mich wartet der Garten ;)) Liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,

    da drücke ich dir alle Daumen!!!
    Mein einziges Rennen im Jahr bestreite ich immer im Sommer auf unserer Lieblingsinsel. Den Rest des Jahres trabe ich dann ganz entspannt durch die Felder hier ;)

    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea, meine Lieblingstochter hat eine sehr weise Freundin. Deren Leitspruch ist "Man sollte jeden Tag etwas machen, was man noch nie gemacht hat". Damit sind nicht einmal die großen Dinge gemeint. Jede Kleinigkeit zählt. Aber so ein Lauf ... das ist ja schon was. Und dann in Pink ;) Ich wünsche dir viel Spaß und einen guten Puste-Vorrat.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Ich wünsche dir einen erfolgreichen Lauf heute Abend ( erfolgreich in dem Sinne, dass du für dich ein gutes Gefühl daraus ziehst ). Alles Gute!
    Morgen setzte ich mich wieder zu euch an den Tisch.
    Bis denne!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und wünsche dir, dass es wenigstens beim Laufen zügig und staufrei voran geht!
    Liebe Grüße von mir, die nicht laufen, sondern auf den Frühlingsmarkt geht!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea
    Vor Jahren machte ich mal an einem Nordic-Walking-Lauf mit. Ich habe gestaunt mit was für Ellbogen da gekämpft wird. Obwohl es nur ums Mitmachen und nicht um Zeit ging. Die wurde zwar gemessen, aber es war kein Wettkampf. Aber vermutlich vergessen das die Menschen, wenn sie wissen das da doch irgendwo noch ein Zähler läuft. Für mich war damit diese Art von Event gelaufen.
    Aber ich wünsche dir für heute Abend viel Freude. Geniesse vor allem das Erlebnis. Alles andere ist nicht wichtig.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  19. Dann wünsche ich dir die nötige Kraft und Ausdauer. Hauptsache ist es doch, glücklich und fröhlich am Ziel anzukommen.
    Und nachher wirst Du daheim verwöhnt, das hast du doch gewiss mit deinem Mann abgemacht, oder?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Du kannst an der Eye-Poetry #04 (Sandsturm ;-) noch teilnehmen. Die Verlinkung ist noch bis zum 14.6. offen. Oder Du schaust Dir das Gedicht für diesen Monat an. Vielleicht purzeln schon Ideen...
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  20. Liebe Andrea,
    ich wünsche Dir viel Erfolg, bei Deinem Lauf. Ich selbst fahre lieber Fahrrad und das auch am Liebsten alleine, irgendwo im Wald.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  21. Hattest du einen tollen Lauf und hat es dir gefallen? ich habe an sowas noch nie teilgenommen, da ich auch nicht gerne laufe...
    wünsche dir einen erholsammen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,
    gestern fand hier der Rennsteiglauf statt,aber ohne mich;)
    Das Shirt sieht gar nicht so pinkig aus auf dem Foto.
    Ich hoffe,du bist gut über die Ziellinie gekommen!
    Einen erholsamen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrea!
    Auf Instagram habe ich dich heute im pinkfarbenen T-Shirt gesehen und es steht dir außerordentlich gut!
    Viel mehr beeindruckt mich, das du bei so einen tollen Lauf mitmachst! Bravo!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  24. Toll gemacht, den Lauf ;-). Das Wetter war ja annehmbar..., etwas abgekühlt. Ich bin jetzt auch mal schnell gelaufen und habe meine Woche zusammengeholt und noch rechtzeitig hier untergebracht ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  25. Wenn Du da mitmachen kannst, bist Du ja ganz schön fit. Nix für mich! Das Stauproblem ist wohl was, womit wir alle leben müssen, leider.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.